Kuala Lumpur – Stadtpanorama

Urlaub in Kuala Lumpur

Ein pulsierender Schmelztiegel der Kulturen

Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur ist eine faszinierende Metropole, die Kulturreisende und Unternehmungslustigen eine Menge zu bieten hat. Neben historischen Bauten aus der Kolonialzeit prägen moderne Wolkenkratzer das Bild der Stadt, darunter die Petronas Twin Towers, die einige Jahre das höchste Gebäude der Welt waren. Die Faszination eines Kuala-Lumpur-Urlaubs ergibt sich aus den vielen lebendigen Stadtvierteln, in denen ganz unterschiedliche ethnische Gruppen leben. Chinatown, Hindutempel und bunte Basare sorgen für einen spannenden Mix der Kulturen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Kuala Lumpur erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima von Kuala Lumpur ist tropisch und von Regen- und Trockenzeiten geprägt. Die beste Reisezeit für Kuala Lumpur sind die Monate von Mai bis Juli, da es in dieser Zeit nur vereinzelt regnet.

Zu den schönsten Zielen für Ausflüge in Kuala Lumpur zählen die Batu Caves mit ihren Hindu-Tempeln. Sehenswert sich auch die Cameron Highlands, ein traditionelles Teeanbaugebiet in Malaysia mit atemberaubenden Landschaften.

Die Petronas Twin Tower gehören zweifelsohne zu den größten Attraktionen von Kuala Lumpur. Vor allem die traumhafte Aussicht lockt viele Besucher an, aber auch das Einkaufszentrum „Suria KLCC“ in den Türmen ist einen Besuch wert.

Beeindruckende Attraktionen und grüne Oasen

Urlaub in Kuala Lumpur – Perdana Botanical Gardens
Die Perdana Botanical Gardens sind eine grüne Oase in der Stadt

Das traditionelle Zentrum der Stadt ist der Merdeka Square, der Unabhängigkeitsplatz, an dem 1957 die Unabhängigkeit von Großbritannien ausgerufen wurde. Ganz in der Nähe befindet sich Chinatown. Das Viertel ist geprägt von zahlreichen buddhistischen Tempeln und kleinen Gassen, in denen Restaurants mit typisch chinesischen Köstlichkeiten locken. Westlich davon liegen die Perdana Botanical Gardens, eine weitläufige Parkanlage, die bereits während der Kolonialzeit entstand. Die Gärten gelten als grüne Lunge der Stadt und beherbergen mehrere Sehenswürdigkeiten wie einen Schmetterlingszoo, einen Orchideengarten und das Nationalmonument Malaysias. Kulturelle Höhepunkte warten im malaysischen Nationalmuseum und im Islamic Art Museum. Zu einer Kuala-Lumpur-Reise gehört außerdem ein Besuch von Bukit Bintang. Der kleine Stadtteil wurde zum Kuala Lumpur City Center (KLCC) ausgebaut, in dem zahlreiche Einkaufszentren, Restaurants und Garküchen versammelt sind. Ein abendlicher Spaziergang durch das Viertel ist ein einmaliges Erlebnis, aber auch tagsüber lohnt sich ein Besuch des KLCC-Parks, denn die vielen Wasserspiele bieten ein faszinierendes Schauspiel.

Viel Sehenswertes im Kuala-Lumpur-Urlaub

Urlaub in Kuala Lumpur – Batu Caves
Die Batu Caves beherbergen mehrere eindrucksvolle Hindutempel

Die Kuala-Lumpur-Sehenswürdigkeiten sind so zahlreich, dass Reisende kaum zwei Schritte machen müssen, bis sie die nächste Attraktion erreicht haben. Wahrzeichen und Höhepunkt der Stadt sind Petronas Twin Towers, die mit 452 Metern Höhe alles in Kuala Lumpur überragen. Eine öffentlich zugängliche Skybridge verbindet die beiden Türme in 172 Metern Höhe, von der aus sich eine überwältigende Aussicht auf die Stadt bietet. Ebenfalls hoch hinaus geht es auf dem KL Tower, dem siebthöchsten Fernsehturm der Welt. Wer sich im Kuala-Lumpur-Urlaub für Sakralbauten interessiert, sollte sich die St. Mary’s Cathedral und die Batu Caves nicht entgehen lassen. Bei Letzeren handelt es sich um ein Höhlensystem etwas außerhalb von Kuala Lumpur, das eine Reihe hinduistischer Tempel beherbergt. Futuristisch – und auch für Nichtmuslime zugänglich – ist die Nationalmoschee, deren sternförmige Kuppel die 13 Bundesstaaten Malaysias und die fünf Säulen des Islam symbolisiert. Ein tolles Erlebnis ist auch der Besuch des Chinese Night Market, der täglich in den Abendstunden seine Pforten öffnet.

Abwechslungsreiche Aktivitäten in der Stadt

Urlaub in Kuala Lumpur – Straßenstand
Auf der Straße „Jalan Alor“ warten exotische Genüsse

Ausgehen und Einkaufen gehören sicherlich zu den beliebtesten Kuala-Lumpur-Aktivitäten, denn das Angebot ist riesig und sehr vielfältig. Das Berjaya Time Square ist das größte Einkaufszentrum Südostasiens – hier finden sich zahlreiche Geschäfte und verschiedene Freizeiteinrichtungen, zu denen auch ein Indoor-Freizeitpark mit Achterbahn gehört. Wer Malaysia und Kuala Lumpur kulinarisch kennenlernen möchte, ist auf der Straße „Jalan Alor“ und im Szeneviertel „Bukit Bintang“ richtig. Dort locken Restaurants, Bars und Garküchen mit verführerischen Genüssen aus der Landesküche. Ein im wahrsten Sinne des Worts krönender Abschluss eines abendlichen Streifzugs durch die Stadt ist ein Besuch der Luna Bar, von deren Dachterrasse sich ein großartiger Blick über die Stadt eröffnet. Ruhe finden Sie dagegen in den vielen Parks der Stadt, etwa im KL Forest Eco Park, der ein wenig Regenwald-Atmosphäre in die Stadt bringt. Lassen Sie sich von der Magie der malaysischen Metropole verzaubern und buchen Sie Ihren Kuala-Lumpur-Urlaub gleich bei DERTOUR. Bei uns erwartet Sie ein großes Angebot an Hotels, Flügen, Rundreisen und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu