Panama – Red Frog Beach auf Basimentos

Urlaub in Panama

Lateinamerikanischer Charme, der verzaubert

Traumstrände, Vulkanlandschaften und karibisches Flair treffen auf Metropolen mit Kolonialbauten und voller Lebendigkeit – ein Panama-Urlaub ist vielfältig und begeistert. Familien erholen sich unter tropischer Sonne an den palmengesäumten Stränden. Für Surfer und Taucher führt eine Panama-Reise in ein wahres Eldorado. Naturfreunde entdecken die exotische Flora und Fauna im Regenwald und in den Nationalparks. Besondere Panama-Aktivitäten wie der Besuch eines erloschenen Vulkans sorgen für unvergessliche Augenblicke. Ob paradiesische Inseln oder pulsierende Großstadt – in Panama werden Urlaubsträume wahr.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Panama erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die beliebteste Reisezeit für Panama ist von Januar bis April. Während der „kleinen Regenzeit“ in den Sommermonaten erblüht die Natur. Es ist ganzjährig sommerlich warm, das Klima in Panama ist tropisch.

Ausflüge in Panama führen zum Beispiel zu den Miraflores-Schleusen, die den Schiffsverkehr auf dem berühmten Panamakanal steuern. Vom Restaurant mit Panoramafenstern aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf das beeindruckende Geschehen an der Schleuse.

Die Panama-Attraktionen rund um den Karneval sind legendär. Bunte Kostüme, feiernde Menschen und ausgelassene Stimmung – ein Fest in Mittelamerika bringt jede Hüfte zum Schwingen. Beim Karneval in Panama spielt Wasser eine zentrale Rolle.

Panama-Urlaub: zu Besuch in der Hauptstadt

Urlaub in Panama – Altstadt von Panama City
Historischer Kern von Panama City: pittoreske Gebäude im Kolonialstil

Ein Panama-Urlaub in der Landeshauptstadt führt Sie an einen Ort voller Kontraste. Das historische Viertel „Casco Viejo“ gehört genauso zu den Panama-Sehenswürdigkeiten wie die höchsten Wolkenkratzer von Lateinamerika. In Panama City trifft Tradition auf Moderne. Bei einem Bummel eröffnet sich ein unvergessliches Stadtbild: bunte Häuser im Kolonialstil und im Hintergrund Hochhäuser in futuristischem Design. Der Metropolitan National Park ist das grüne Herz der Metropole. Ein Spaziergang durch die unberührte Natur des Parks gehört zu den beliebtesten Panama-Aktivitäten. Hier zeigt sich die exotische Tier- und Pflanzenwelt aus nächster Nähe und bildet einen tollen Kontrast zu den quirligen Plätzen. Eine weitere Attraktion ist die imposante Wasserstraße: der Panamakanal. Eine Kanutour oder ein Schiffsausflug durch den Kanal führen durch die atemberaubende Landschaft von Panama. Ebenfalls über den Wasserweg kommen Sie von Panama City aus nach Monkey Island am Gatún-See. Auf der Insel leben verschiedene Affenarten, Faultiere und andere Exoten, die sich gut beobachten lassen.

Paradiesische Strände in Panama entdecken

Urlaub in Panama – San-Blas-Insel
Das Paradies auf Erden in Panama entdecken: eine der San-Blas-Inseln

Einen perfekten Strandurlaub in Panama können Erholungssuchende in Bocas del Toro verbringen. An der Karibikküste warten weiße und goldgelbe Sandstrände, azurblaues, angenehm warmes Wasser und eine farbenfrohe Unterwasserwelt. Am Starfish Beach sind im seichten Wasser Seesterne in strahlenden Farben zu sehen. Die große Auswahl an Traumstränden macht es leicht, ein einsames Plätzchen mit karibischem Flair zu finden. Surfer fühlen sich von den wunderbaren Wellen rund um den Archipel fast magisch angezogen. Auf Taucher wartet hingegen ein einmaliger Einblick in die artenreiche Fauna unter der Wasseroberfläche. Darüber hinaus besitzt auch die Pazifikküste auf der anderen Seite des Landes zahlreiche malerische Strände wie den Playa Bonita oder den Playa Blanca. Am Playa Venao finden dank der grandiosen Wellen regelmäßig internationale Surfmeisterschaften statt. Wer noch mehr überwältigende Strände im Panama-Urlaub sucht, wird auf den San-Blas-Inseln fündig. Die Inseln gehören mit ihren menschenleeren Stränden und der unberührten Natur zu den schönsten tropischen Paradiesen der Welt.

Panama-Reise: Wanderung durch den Regenwald

Urlaub in Panama – Tukan im Soberanía-Nationalpark
Ein farbenfroher Tukan posiert im Soberanía-Nationalpark

Abseits der Strände zieht es Kulturliebhaber nach Panamá la Vieja. Hier entdecken Sie im Panama-Urlaub die Ruinen der ersten spanischen Siedlung des Landes. Naturfreunde dürfen sich auf eine Erkundungstour durch die Nationalparks von Panama freuen. Pfade durch den Nationalpark „Soberanía“ führen direkt durch den Regenwald, die Heimat von wilden Affen, Wildkatzen und Reptilien. Durch die Lüfte fliegen tropische Vögel in allen Farben des Regenbogens. Im Chagres-Nationalpark stoßen Besucher auf eine Mischung aus Regen-, Trocken- und Nebelwald. Durch die Kombination entsteht eine besonders bemerkenswerte Flora und Fauna. Der angrenzende Alajuelasee lädt zum Schwimmen und Wasserskifahren ein. Wer schon immer einen ruhenden Vulkan besteigen wollte, liegt mit einem Panama-Urlaub genau richtig. Ein Aufstieg auf den Volcán Barú ist Traum vieler Aktivurlauber und wird mit einem sagenhaften Ausblick auf Atlantik und Pazifik belohnt. Lassen Sie sich zu einem unvergesslichen Panama-Urlaub inspirieren und buchen Sie Ihre Reise online bei DERTOUR. Wählen Sie dabei aus attraktiven Angeboten für Hotel, Flug, Rundreise und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu