Marseille – Vallon des Auffes

Urlaub in Marseille

Die charmante Hafenstadt in Südfrankreich

Eine Reise nach Marseille führt in den Süden Frankreichs. An der Côte d’Azur bezaubern imposante Bauwerke, lebendige Märkte und die französische Lebensart Kulturbegeisterte und Sonnenhungrige aus aller Welt. In einer der Kulturhauptstädte Europas sind Strände und Sehenswürdigkeiten nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Eine vorgelagerte Festung, ein alter Hafen im neuen Glanz und fangfrischer Fisch – ein Marseille-Urlaub überzeugt mit Charme und Vielfalt. Und das Wahrzeichen, die Basilika im Herzen der Stadt, zeigt immer wieder ihr strahlend weißes Antlitz zwischen den Häusergassen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Die Provence erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Marseille ist mit bis zu 3000 Sonnenstunden im Jahr zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Allgemein gelten aber Frühling und Herbst als die beste Reisezeit für Marseille, da das Klima dann besonders mild ist.

Wer in Marseille Ausflüge auf dem Wasser oder entlang der Küste unternimmt, hat die Chance, Meerestiere in freier Wildbahn zu beobachten. Delfine, Meeresschildkröten und seltene Fischarten fühlen sich im warmen Mittelmeer zuhause.

Tolle Attraktionen in Marseille: Der Carneval de Marseille im März ist ein Fest, auf dem ausgelassen gefeiert wird. Im Sommer lockt das Festival de Marseille mit internationaler Kunst und Kultur zahlreiche Besucher an.

Ganz viel Abwechslung im Marseille-Urlaub

Urlaub in Marseille – La Bonne Mère
„La Bonne Mère“ wacht auf der Kirchturmspitze über Marseille

Beim Spaziergang durch die verwinkelten Gassen des Altstadtviertels Le Panier lernen Besucher den authentischen Charme der Hafenstadt kennen. Szenelokale, Straßenkunst und vom Sonnenschein goldgelb gefärbte Fassaden – ein Bummel durch Panier gehört zu den beliebtesten Marseille-Aktivitäten. In den kleinen Cafés duften ofenwarme Croissants und Kaffee verführerisch – so fühlt sich das berühmte Savoir-vivre an! Über große Steintreppen geht es hinunter zum alten Hafen, dem Vieux Pont, den Sie sich bei einem Besuch in Marseille nicht entgehen lassen sollten. Zwischen mondänen Jachten und gemütlichen Lokalen flanieren Reisende und Einheimische über die Promenade. Eine weitere Besonderheit unter den Marseiller Sehenswürdigkeiten liegt am Hafen vor der Küste: die Insel If. Das Château d’If ist unter anderem Schauplatz in Alexandre Dumas' berühmten Roman „Der Graf von Monte Christo“ und gehört dank seiner historischen Bedeutung auf jeden Fall bei einer Marseille-Reise dazu. Eine weitere, im wahrsten Sinne des Worts hervorstechende Sehenswürdigkeit ist die Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde.

Marseille-Reise: Kulturgeschichte und Lagunen

Urlaub in Marseille – Calanques
Oase der Ruhe: der Naturpark Calanques vor den Toren von Marseille

Kulturinteressierte dürfen sich im Marseille-Urlaub auf zahlreiche Museen freuen. Von archäologischen Ausstellungen bis hin zu moderner Kunst gibt es hier alles – nicht umsonst wurde Marseille 2013 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt. Besonders erwähnenswert ist dabei das Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée, das nicht nur mit seinen Exponaten, sondern auch mit seiner Architektur begeistert. Marseille verzaubert zugleich mit seinem kosmopolitischen Charme und dem pulsierenden Großstadtleben, das aber immer wieder von grünen Ruheoasen unterbrochen wird. Strände direkt vor der Haustür laden im Urlaub zum erfrischenden Bad im Mittelmeer ein. Die Plages du Prado schmiegen sich im Süden an die Stadt und bieten wie die Plages des Catalans unbeschwertes Badevergnügen für die ganze Familie. Unweit von Marseille zieht eine atemberaubende Naturperle Besucher in ihren Bann: der Nationalpark Calanques. Zwischen meterhohen Felsklippen und azurblauen Lagunen zeigen sich die einzigartige Flora und Fauna der Côte D’Azur, die Sie auf zahlreiche Wanderwege kennenlernen können.

Marseille – das Zuhause des Savoir-vivre

Urlaub in Marseille – Promenade
Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad bietet sich ein einmaliger Ausblick

Das Essen macht sicherlich einen Gutteil des typisch französischen Lebensgefühls aus. In einem Urlaub in Marseille beginnt der kulinarische Genuss am Morgen mit knusprigen Croissants. Nicht minder delikat geht es am Mittagstisch mit fangfrischem Fisch weiter. Am Abend bilden regionale Käsespezialitäten und vollmundige Weine den krönenden Abschluss. Aber darüber hinaus gibt es in Marseille natürlich noch sehr viel mehr zu erleben. Ob eine Segeltour zu den Inseln von Frioul oder ein Tauchkurs, wer seinen Urlaub aktiv verbringen will, hat in Marseille mehr als genug Gelegenheiten dazu. Etwas ruhiger, aber genauso aufregend ist eine Runde mit dem Riesenrad im Hafen. Auf einem anschließenden Spaziergang durch das Künstlerviertel Cours Julien ist ein Stück Marseiller Seife ein beliebtes Souvenir aus den Geschäften mit den kunstvollen Graffitis an den Wänden. Besuchen Sie Marseille, die vielfältige Stadt in Südfrankreich voller Dynamik, Vitalität und genügend Raum zur Erholung. Mit den Angeboten für Flug, Hotel und Mietwagen stellen Sie Ihren Urlaub in Marseille bei DERTOUR individuell zusammen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu