Summer Island Maldives

Wir stellen die günstigsten Preise und Termine für Sie zusammen.

Verpflegung

Verfügbarkeit
0
Leider ergab Ihre Suche keine Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien.

    Individuelles Angebot für dieses Hotel gewünscht?

    Unser Service Team ist für Sie da.

    069 - 153 22 55 33

    Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonabieters

    Die Öffnungszeiten unseres Service Centers finden Sie hier.

      • Das Summer Island Maldives liegt auf einer grünen Tropeninsel im Nord-Malé-Atoll der Malediven. Lange Sandstrände, die Abgeschiedenheit und eine geruhsame Atmosphäre machen die Unterkunft ideal für Paare. Tauchern bietet das Inselhotel eine lebendige Unterwasserwelt und eine professionelle Wassersportschule. Schnorcheltouren, Bootsexkursionen und Picknicks auf Sandbänken versprechen unvergessliche Urlaubsmomente.

      • Die Highlights des Summer Islands Maldives
        • Barfußparadies mit schneeweißen Sandstränden
        • Größtes künstlich erschaffenes Korallenriff der Welt
        • Eigene Tauchschule
        • Wasservillen mit Einstieg ins Meer
        • Spa über der türkisblauen Lagune
      • Lage

        Im Nordwesten des Nord-Malé-Atolls lädt Sie das Summer Island Maldives dazu ein, auf einer Trauminsel den Alltag weit hinter sich zu lassen. Rund um die Unterkunft erstreckt sich der tiefblaue Indische Ozean, in dem sich zahllose Unterwasserschönheiten verstecken. Neben dem hoteleigenen Hausriff locken auch die ausgedehnten Rifflandschaften des Atolls mit faszinierenden Meereslebewesen wie etwa Mantas oder Walhaien. Nur wenige Bootsminuten entfernt warten Schiffswracks und Strömungskanäle darauf, von Ihnen bei Tauchgängen entdeckt zu werden. Die Transferzeit beträgt 15 Minuten mit dem Wasserflugzeug beziehungsweise 45 Minuten mit dem Schnellboot.

        • Entfernung zum Hausriff: wenige Meter
        • Entfernung zum Tauchplatz Hembadhoo Wreck: 5 Kilometer
        • Entfernung zur Hauptstadt Malé: 40 Kilometer
        • Entfernung zum Flughafen Malé: 40 Kilometer
      • Hotelausstattung

        Aus tropischen Hölzern erbaute und teilweise reetgedeckte Gebäude fügen sich harmonisch in die üppige Inselvegetation ein. Einige Unterkünfte, der Spa und eines der beiden Restaurants schweben auf Stelzen über der türkis schimmernden Lagune. Puderweiche Korallensandstrände, die weit bis ins Inselinnere hineinreichen, verheißen einen Urlaub, den Gäste komplett barfuß verbringen können. Einsame Rückzugsorte finden Sie auf langgezogenen Sandbänken und im schattigen Dschungel mit gemütlichen Hängematten. WLAN ist in allen Bereichen des Summer Islands Maldives kostenfrei.

      • Zimmer

        Die 156 klimatisierten Wohneinheiten des Summer Islands Maldives sind mit modernen Holzmöbeln eingerichtet. Sie bieten entweder einen Balkon, eine Terrasse oder ein Sonnendeck. Ihr Dekor ist in maritimen Weiß- und Blautönen gehalten. Einige Zimmer sind in zweistöckigen Häusern untergebracht. Die restlichen Unterkünfte verteilen sich am Strand oder auf dem Wasser.

      • Gastronomie

        Für Ihre Übernachtung im Summer Island Maldives wählen Sie zwischen Halbpension, Vollpension und All-inclusive. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in Büfettform im Hauptrestaurant „Samuga“ serviert. In dem offen gestalteten Holzpavillon mit Sandboden richtet das Küchenteam vielfältige Spezialitäten aus aller Welt an. Das Frühstücksbüfett wartet mit Schaustationen auf, an denen Pfannkuchen und Eiergerichte vor Ihren Augen zubereitet werden. Beim Abendbüfett schwärmen Gäste unter anderem von den köstlichen Sushi-Variationen. Wer in einer Villa nächtigt, freut sich zudem auf Fusionsküche im „Hiya“, das auf einem überdachten Holzdeck über dem Wasser liegt. Auch dieses Restaurant hat von morgens bis abends geöffnet. Hier werden exotische Gaumenfreuden als Semi-Büfett angeboten. Sie suchen sich ein À-la-carte-Gericht aus und bedienen sich zusätzlich an Vorspeisen und Desserts. In der angrenzenden „Avi Cocktail Lounge“ trinken Urlauber bis in die Nacht erlesene Getränke und lassen sich dazu regionale Fischgerichte oder leckere Tapas schmecken. Währenddessen lauschen sie dem sanften Meeresrauschen und entspannter Lounge-Musik. In der Hauptbar „Nevi“ in der Nähe des Pools versorgt man Sie von früh bis spät mit Cocktails, Eiscreme und Imbissen.

      • Pool & Strand

        Der von Palmen gesäumte Puderzuckerstrand verläuft einmal um die gesamte Hotelinsel herum. Hier findet sich immer ein ruhiges Plätzchen, um alleine oder zu zweit den Urlaub zu genießen. Vom Infinity-Pool, der zwischen dem Restaurant „Samuga“ und der Bar „Nevi“ auf der Westseite der Insel liegt, fällt der Blick auf den weiten Ozean. Insbesondere zum Sonnenuntergang ist die Aussicht atemberaubend. Der Poolbereich verfügt über ein Sonnendeck aus Holz, das mit Liegen und Schirmen bestückt ist.

      • Wellness

        Alle Angebote des „Firuma by Serena Spas“, das auf Stelzen über der Lagune liegt, nutzen Sie gegen Gebühr:

        • Fünf Behandlungsräume mit Blickrichtung aufs Meer
        • Ein Massageraum für Paare
        • Dampfraum für Gäste, die eine Behandlung in Anspruch nehmen
        • Massagen, Schönheits- und Entspannungsanwendungen
      • Sport-Angebote

        Zum umfangreichen Freizeitprogramm für sportliche Urlauber gehören:

        • Kanufahren, SUP, Windsurfen, Parasailing und mehr
        • Tauchschule „Diverland“
        • Bootstouren mit Hochseefischen
        • Modernes Fitnessstudio mit Kraft- und Ausdauergeräten (kostenlos)
        • Beachvolleyball und Badminton (kostenlos)
        • Billard in der Bar „Nevi“ und Tischtennis (kostenlos)
      • Unterhaltung

        Das Summer Island Maledives organisiert gegen Aufpreis vielseitige Aktivitäten. Darüber hinaus finden gelegentlich DJ-Auftritte und Livemusik statt.

        • Frühstück zu zweit mit Champagner
        • Sonniges Picknick auf einer abgelegenen Sandbank
        • Grillabend am Strand
        • Romantisches Abendessen unter dem Sternenhimmel
        • Auf einem traditionellen Dhoni in den Sonnenuntergang fahren
        • Paartauchgänge, um ein graviertes Schloss anzubringen
        • Kulturexkursionen nach Malé oder zu einer nahen bewohnten Insel
      • Tauchen

        Im Summer Island Maledives gibt es eine deutsche Tauchschule. Das künstlich erschaffene Hausriff Blue Lagoon, in dem sich Muränen, Riffhaie und Schildkröten tummeln, trägt zum Erhalt der Meereswelt bei. Eine Attraktion sind hier die Nachttauchgänge, bei denen Rochen sowie Tausende von Garnelen und Krebsen wach sind. Knapp 40 weitere Unterwasserplätze mit Entfernungen zwischen 8 und 50 Bootsminuten fährt das Team von „Diverland“ im Rahmen von Tauch- und Schnorchelexpeditionen an.

      • All-inclusive

        Bei All-inclusive sind neben drei Mahlzeiten ein Nachmittagstee und von morgens bis nachts eine Vielzahl an Getränken inbegriffen. Diese umfassen ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke. Zusätzlich ist ein täglicher Schnorchelausflug Teil des Pakets. Die Ausrüstung wird nicht gestellt.

      • Weitere Services des Summer Islands Maldives
        • Souvenirladen und Boutique
        • Bibliothek
        • Lounge mit Computern und kostenlosem Internetzugang
        • Auf der Insel ansässige Krankenschwester
        • Artzservice auf Anfrage
        • Gebührenpflichtiger Wäsche- und Bügelservice
        • Zimmerservice
      Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des Angebots Gültigkeit hat. Diese finden Sie im Bereich "Termine & Preise" bei den einzelnen Angeboten unter "Mehr Details".