p.P. ab 68,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
 
Flexpaket jetzt gratis zubuchbar
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus
Travel Charme Gothisches Haus

Travel Charme Gothisches Haus

Zum Bahnhof: Wernigerode, ca. 2 km, zum Ortszentrum: Altstadt Fußgängerzone, ca. 0 m, zum Flughafen: Hannover, ca. 120 km, zum Tennisplatz: im Sporthotel Wernigerode, ca. 3 km, zentral, Wanderregion, Altstadt.

Zu den Hotelinformationen

Travel Charme Gothisches Haus

Deutschland | Harz | Wernigerode

Ihr Hotel

Gemütliche Tage im Harz sind bei einem Urlaub im Travel Charme Gothisches Haus garantiert. Umgeben von der einzigartigen Fachwerkkulisse des historischen Marktplatzes von Wernigerode, bezaubert das exklusive Hotel mit Gastlichkeit, stilvollem Ambiente und modernem Komfort. Neben gehobener regionaler Küche beschert auch der hauseigene Wellness-Bereich Alleinreisenden, Paaren und Familien sinnliche Genussmomente.

Die Highlights des Travel Charme Gothisches Haus

  • Zentrale Lage direkt neben dem bekannten Rathaus von Wernigerode
  • Denkmalgeschützte Fachwerkarchitektur
  • Zeitgenössisch interpretierte Harzer Spezialitäten in historischen Gaststuben
  • Modernes Spa inklusive Ruheraum mit Ostseesand

Lage

Im Travel Charme Gothisches Haus residieren Sie in historischer Lage am Marktplatz von Wernigerode. Das Hotel ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Einkaufserlebnisse und Stadtbesichtigungen. Es gilt auch als Kulturdenkmal der „bunten Stadt am Harz“. Diesen einprägsamen Beinamen verdankt der Erholungsort im Westen von Sachsen-Anhalt seinem farbenprächtigen Fachwerkidyll im alten Stadtkern. Markantestes Gebäude am Platz ist das mittelalterliche Rathaus, ein einstiges Spielhaus mit Walmdach, Freitreppe und außergewöhnlichem Fassadenschmuck. Aus einer völlig anderen Perspektive betrachten Sie den Prachtbau im Miniaturenpark „Kleiner Harz“, der eine wahre Inspirationsquelle für Unternehmungen in der Region darstellt. Hier spazieren Sie in wenigen Schritten vom Schloss Wernigerode zur Stiftskirche in Quedlinburg und zur Kaiserpfalz Goslar. Am besten in Originalgröße entdecken Sie bei Wanderungen und Radtouren den Brocken, den mit 1141 Metern höchsten Berg in Norddeutschland.

  • Zum Haupthahnhof Wernigerode: 2,3 Kilometer
  • Zum Rathaus Wernigerode: 15 Meter
  • Zum Miniaturenpark „Kleiner Harz“: 2,7 Kilometer
  • Zum Brocken: 28 Kilometer

Hotelausstattung

Dank seiner kunstvollen Fachwerkfassade und dem mit Schiefer gedeckten Satteldach gilt das Travel Charme Gothisches Haus weit über Wernigerode hinaus als echtes architektonisches Schmuckstück. Neben dem mittelalterlichen Hauptgebäude, dessen Anfänge bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen, schafft ein moderner Anbau fließende Übergänge zwischen Alt und Neu. Das stilvolle Interieur des Hotels verbindet in diesem Sinne jahrhundertealte Traditionen und historische Details mit zeitgenössischem Design. Eine Lobby mit Rezeption und einladenden Lounges erwartet Sie. WLAN ist in allen Bereichen der komfortablen Unterkunft kostenfrei.

Zimmer

Auf vier Etagen verteilen sich die 116 individuell gestalteten Zimmer des Travel Charme Gothisches Haus. Allen gemeinsam ist ein klassischer, teils historisch anmutender, teils gemütlich verwinkelter Stil. Zur hochwertigen Ausstattung gehören massives Holzmobiliar, edle Stoffe und ein Gäste-Tablet, mit dem Sie zum Beispiel aktuelle Tageszeitungen lesen oder einen Massagetermin im Spa buchen.

Gastronomie

Als eines der traditionsreichsten Gasthäuser in Wernigerode, in dessen Gewölbekeller bereits im Mittelalter die örtlichen Ratsherren einen guten Wein zu schätzen wussten, ist das Gothische Haus Harzer Genussmomenten geradezu verpflichtet. Ihr Aufenthalt beinhaltet deshalb entweder Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension inklusive abendlichem Büfett oder Menü. Gespeist wird in stilvollen Stuben. Gern packt Ihnen das Küchenteam auch einen Wanderrucksack mit köstlichem Brot und herzhaften Leckereien aus der Region. Zum gastronomischen Angebot des Travel Charme Gothisches Haus gehören außerdem eine Kaminbar mit vielfältigem Getränkeangebot und der rustikale „Winkeller 1360“ für kleinere Gesellschaften.

„Die Stuben“

„Die Stuben“ im Travel Charme Gothisches Haus laden zu einer gediegenen Tafelrunde ein. Sie bestehen aus teilweise geschichtsträchtigen Gasträumen und einem sie verbindenden Atrium mit modernem Glasdach. Dieser Wintergarten dient als Büfettrestaurant und lockt nicht nur mit Speisen der regionalen und internationalen Küche. Auch die Ansicht einer historischen Fachwerkfassade aus der Zeit der Renaissance weiß mit aufwendigen Schnitzereien zu begeistern. Die direkt dahinter liegende „Ritterstube“ verströmt ein zeitgenössisch interpretiertes mittelalterliches Flair. Besonders charmant präsentiert sich die „Hexenstube“, in der der Blick durch drei große neugotische Fenster auf das bunte Treiben am Marktplatz wandert. Zum Genießen im Freien ist die Sommerterrasse ideal.

„Die Bohlenstube“

Mattgrüne Holzbohlen an Decke und Wänden, goldgerahmte Bilder sowie weiß eingedeckte Tischchen prägen das elegante Ambiente im À-la-carte-Restaurant „Die Bohlenstube“. Die Feinschmeckerküche ist kreativ und setzt auf frische regionale Zutaten aus biologischem Anbau. Ihre Raffinesse wird regelmäßig vom Gault-Millau und anderen anerkannten Gourmetführern mit Auszeichnungen belohnt. Bei Kerzenschein genießen Sie neu interpretierte deutsche Klassiker und eine exzellente Weinauswahl.

Wellness

Bei allem Traditionsbewusstsein: Einen mittelalterlichen Badezuber gibt es im Wellness-Bereich des Travel Charme Gothisches Haus nicht. Das „PURIA Spa“ ist vielmehr hochmodern. Eine absolute Besonderheit ist das „Sabbia Med“, ein Ruheraum mit echtem warmem Ostseesand, in dem Sie bei sanften Klängen UV-Licht tanken. Perfekt zum Entspannen ist auch die kostenfreie Saunalandschaft inklusive Sanarium, Dampfbad und finnischer Sauna mit Aufgüssen aus Zitronenessenzen. Abkühlung nach dem Schwitzbad bescheren ein Eisbrunnen, Erlebnisduschen und kostenloses Trinkwasser. Beheizte Keramikliegen und ein sprudelnder Whirlpool sorgen für Wohlgefühl. Gegen Gebühr stehen vielfältige Massagen, Bäder, Packungen und kosmetische Anwendungen zur Auswahl, bei denen Harzer Naturprodukte wohltuende Verwendung finden.

Weitere Services des Travel Charme Gothisches Haus

  • Zahlungsmöglichkeiten: Visa, MasterCard, Girocard
  • Fitnessraum mit modernen Kraft- und Kardiogeräten
  • Kissenmenü
  • Bademantel und Slipper im Zimmer
  • Kostenlose alkoholfreie Getränke aus der Minibar (tägliche Auffüllung)
  • Tagungs- und Veranstaltungsräume
  • Hochzeitsplanung und -service
  • Wechselnder Veranstaltungskalender
  • Parkhaus direkt neben dem Hotel (gegen Gebühr)
  • Ladestation für Elektroautos
  • Fahrradverleih im Hotel (kostenpflichtig)

Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des Angebots Gültigkeit hat. Diese finden Sie nach einer Preisprüfung bei "Zu den Hotelinformationen" oberhalb der Preisdarstellung.

Karte

Wernigerode Harz

  • zum Bahnhof: Wernigerode, ca. 2 km
  • zum Ortszentrum: Altstadt Fußgängerzone, ca. 0 m
  • zum Flughafen: Hannover, ca. 120 km
  • zum Tennisplatz: im Sporthotel Wernigerode, ca. 3 km
  • zentral, Wanderregion, Altstadt

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez