Punta Cana – Traumstrand

Urlaub in Punta Cana

Entspannen an den Traumstränden der Karibik

Von der Sonne verwöhnte Sandstrände, sich im Wind wiegende Kokospalmen, ein lockeres Lebensgefühl – ein Punta-Cana-Urlaub erfüllt Sehnsüchte. Schnorcheln und Kitesurfen sind hier beliebte Aktivitäten, aber unter einer Palme zu entspannen, das ist natürlich auch erlaubt. Punta Cana liefert mit weißen, feinsandigen Stränden und sanften, türkisblauen Meereswellen die perfekte Kulisse für einen traumhaften Urlaub zwischen Atlantik und Karibik. Das umliegende Korallenriff und zwei nahe Nationalparks sind weitere Attraktionen, die Punta Cana zu einem der beliebtesten Reiseziele in der Dominikanischen Republik machen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Punta Cana erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima von Punta Cana ist tropisch mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die beste Reisezeit für Punta Cana sind die Monate von November bis Mai, da es in dieser Zeit meist trocken bleibt.

Als Ziel für Ausflüge ab Punta Cana bieten sich die nahen Nationalparks an. Der Parque Nacional del Este begeistert mit ursprünglichem, tropischem Regenwald und karstiger Felsenlandschaft. Über 160 Vogelarten sind hier zuhause.

Die größten Attraktionen von Punta Cana sind die vielen schönen Strände, die sanft ins Wasser abfallen. Der Macao Beach ist besonders gut zum Surfen geeignet, während Familien besonders gut am Playa Bavaro aufgehoben sind.

Punta Cana – das Traumziel in der Karibik

Urlaub in Punta Cana – der Wasserfall „Salto El Limón“
Der Wasserfall „Salto El Limón“ auf der Halbinsel Samaná

Wer schon immer von einem wunderbaren Karibik-Urlaub unter Palmen geträumt hat, liegt mit einer Punta-Cana-Reise goldrichtig. Schließlich ist die Region an der Spitze der Insel Hispaniola sogar nach der Cana-Palme benannt. Aber nicht nur die paradiesisch anmutenden Sandstrände machen Punta Cana zum Sehnsuchtsort für Erholungssuchende aus aller Welt: Viele komfortable Resorts, zahlreiche Restaurants, einladende Strandbars und Einkaufsmöglichkeiten sorgen dafür, dass sämtliche Urlaubswünsche erfüllt werden. Die Region im Südosten der Dominikanischen Republik wartet außerdem mit einer Fülle von spannenden Ausflugszielen auf. So könnte eine Bootstour zur Halbinsel Samaná zum Beispiel ein unvergesslicher Höhepunkt Ihres Punta-Cana-Urlaubs werden. In den einsamen Buchten mit ihrem weißen Strand werden Sie sich wie in ein Postkartenmotiv hineinversetzt fühlen, und der Wasserfall „Salto El Limón“ in den Wäldern der Halbinsel lädt zu einer erfrischenden Abkühlung ein. Mit etwas Glück lassen sich vor Samaná zudem von Januar bis März zahlreiche Buckelwale beobachten. Die Tiere ziehen hier jedes Jahr zu dieser Zeit vorbei und bescheren Naturfreunden ein atemberaubendes Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

Viele Sehenswürdigkeiten in und um Punta Cana

Urlaub in Punta Cana – Traumstrand
Schöne Aussichten an den Traumstränden von Punta Cana

Punta Cana kann mit vielen Kilometern Bilderbuchstrand aufwarten. Jeder findet hier sein Lieblingsplätzchen – romantisch unter einer Palme oder im Liegestuhl. Bekannt und beliebt ist vor allem der Playa Bavaro, einer der schönsten Strände der ganzen Dominikanischen Republik. Empfehlenswert ist aber auch der wunderschöne, mediterran anmutende Playa Los Corales, der trotz seines exklusiven Umfelds öffentlich zugänglich ist. Neben weiteren schönen Stränden ist das vorgelagerte Korallenriff eine der Sehenswürdigkeiten von Punta Cana. Es bietet kleinen und großen Fischen einen geschützten Lebensraum, der Schnorchler und Taucher mit seiner schillernden Farbenpracht in seinen Bann zieht. Der Mangrovenwald der Laguna Bavaro begeistert hingegen mit zahlreichen Vogelarten und der Möglichkeit zu einer spannenden Kajaktour. Um Punta-Cana-Sehenswürdigkeiten zu entdecken, bietet sich auch ein Abstecher in die Hauptstadt Santo Domingo an. Schlendern Sie durch die wunderschöne Altstadt, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist, und besichtigen Sie die prächtige gotische Kathedrale, die über mehrere Jahrhunderte dem Entdecker Christoph Kolumbus als letzte Ruhestätte diente.

Sportlich und aktiv im Punta-Cana-Urlaub

Urlaub in Punta Cana – bunte Unterwasserwelt
Auch unter Wasser gibt es in der Karibik viel zu entdecken

Sonnenbaden oder im Schatten von Kokospalmen in der Hängematte liegen – das sind beliebte Punta-Cana-Aktivitäten. Doch natürlich bietet ein Punta-Cana-Urlaub auch perfekte Voraussetzungen für Wassersport – beispielsweise für Surfer und Kitesurfer. Dank der eher schwachen Winde ist die Karibik auch für Surf-Anfänger bestens geeignet. Punta Cana ist darüber hinaus als hervorragendes Tauchrevier bekannt. Erkunden Sie zum Beispiel das Korallenriff vor dem Playa Bavaro beim Schnorcheln – oder mit entsprechender Erfahrung beim Tauchen. Die Ausrüstung erhalten Sie bei einer der örtlichen Tauchschulen, die natürlich auch Kurse und verschiedene Tauchtouren zu den schönsten Spots rund um Punta Cana anbieten. Sehr beliebt ist etwa das Saona-Atoll, das mit dem Boot problemlos zu erreichen ist. Alternativ locken die nahegelegenen Nationalparks „Del Este“ und „Isla de Mona“ als Ausflugsziel. Träumen Sie nicht länger davon, sondern buchen Sie jetzt Ihren Punta-Cana-Urlaub bei DERTOUR. Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Flügen, Hotels, Rundreisen und Mietwagen – für Ihre perfekte Karibikreise.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu