Normandie – Etretat

Urlaub in der Normandie

Erleben Sie die wilde Küste Frankreichs

Ein Normandie-Urlaub führt Sie zu wunderschönen Stränden, mächtigen Burgen und eindrucksvollen Schlössern. Aktivurlauber schätzen die Weite der Landschaft, Kulturinteressierte zieht es zu den historischen Monumenten. Verschlafene Dörfer und pittoreske Seebäder laden zum Entspannen ein und begeistern mit hervorragender französischer Küche. Ein Urlaub in der Normandie ist vielfältig und die Region begeistert mit ihrem mittelalterlichen Charme. Zudem gibt es Freizeitangebote in Hülle und Fülle – kein Wunder also, dass auch die Franzosen hier gern ihre Ferien verbringen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Frankreich und die Normandie erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die perfekte Reisezeit für die Normandie erstreckt sich über das ganze Jahr. Jede Jahreszeit hat im Norden Frankreichs ihren besonderen Charme. Das Klima in der Normandie ist mild und geprägt vom Golfstrom.

Ein erlebnisreiches Ziel für Ausflüge in der Normandie ist der Parc du Bocass. Der Erlebnispark bei Rouen bietet von der gemütlichen Fahrt im Bummelzug bis zur rasanten Achterbahnfahrt für jede Altersklasse die passende Attraktion.

Unter den Attraktionen der Normandie führt Sie eine nicht zu den Sehenswürdigkeiten der Vergangenheit, sondern bringt Ihnen die Kunst der Gegenwart näher. Das „MuMa“ – Musée d’Art Moderne André Malraux – in Le Havre präsentiert moderne Kunstwerke.

Zum Staunen: Weltwunder im Normandie-Urlaub

Urlaub in der Normandie – Mont-Saint-Michel
Der Mont-Saint-Michel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe

Ein Besuch des Klosterbergs Mont-Saint-Michel ist ein unvergessliches Erlebnis im Normandie-Urlaub. Das sakrale Gebäude thront auf der kleinen Halbinsel Cotentin und scheint sich geradezu an die Hänge zu klammern, um dem kräftigen Wind zu trotzen. Bereits beim Nähern beeindruckt die Abtei mit ihrer unübersehbaren Silhouette. Darüber hinaus begegnen Ihnen auf einer Reise in der Normandie überall in der Provinz imposante Schlösser und Burgen aus vergangenen Zeiten. Eine der bemerkenswerten Burgen ist das Château Gaillard in der Haute-Normandie. In der prächtigen Kathedrale von Rouen finden Sie eine weitere der zahlreichen historischen Attraktionen. Zu den schönsten Normandie-Aktivitäten gehört ein Spaziergang durch die Gärten in Giverny. Sie waren Inspiration für den berühmten Maler Claude Monet und Kulturinteressierte werden vielleicht das ein oder andere Motiv im Original wiedererkennen. Kunstkenner erfreuen sich außerdem am Hafen von Dieppe – hier schuf unter anderem Picasso einige seiner Werke. Machen Sie es den Künstlern gleich und entspannen Sie bei einem Spaziergang durch das charmante Dorf Veules-les-Roses mit anschließender Küstenwanderung.

Auf der Normandie-Reise wilde Natur erleben

Urlaub in der Normandie – Trouville an der Blumenküste
Der pittoreske Badeort Trouville an der Blumenküste

Entlang der schier endlosen Küste zeigt sich die Provinz in mannigfaltigen Facetten – eine beeindruckender als die andere. Im Osten fallen die Klippen der Alabastarküste atemberaubend ins Meer. Die Côte de Nance ist bei Familien mit Kindern für einen Badeurlaub beliebt. Als exquisit und mondän gelten die Badeorte Deauville und Trouville an der Blumenküste, der „Côte Fleurie“ im Westen. Weiter im Landesinneren finden Aktivurlauber in der Normandie Sehenswürdigkeiten in den wunderschönen Naturparks. Der Park „Normandie-Maine“ fasziniert mit einer zwischen Felsen eingegrabenen Schlucht und den Wasserfällen, die für eine üppig-grüne Landschaft sorgen. In der Normandie warten zudem zahlreiche Rad- und Wanderwege, die Urlauber durch idyllische Landschaften führen. Ein Traum für Radfahrer und Mountainbiker ist eine Tour entlang der atemberaubenden Küste von Étretat – natürlich erreichen Sie die bemerkenswerte Steilküste im Osten der Normandie aber auch gut mit dem Mietwagen. An dem langen Küstenstreifen der Provinz gibt es zahlreiche Wassersportangebote. Die Landschaft von Calvados zeichnet sich durch kilometerlange Sandstrände aus.

Hohe Baukunst und Haute Cuisine genießen

Urlaub an der Normandie – Große Uhr von Rouen
Die „Große Uhr“ von Rouen inmitten von ansprechender Fachwerkkunst

Sehenswerte Architektur wartet überall in der Provinz darauf, entdeckt zu werden. Neben den vielen Gebäuden mit mittelalterlichem Charme begegnen Ihnen im Normandie-Urlaub malerische Fachwerkhäuser. In der historischen Innenstadt von Rouen zeigt sich die normannische Fachwerkskunst von ihrer schönsten Seite. Wer sich eine Reise in die Normandie gönnt, kommt an der hervorragenden Küche der Provinz nicht vorbei. Sowohl vom Meer als auch vom Land kommen die Zutaten für die kulinarischen Hochgenüsse. Berühmt ist diese Region Frankreichs nicht zuletzt wegen des hier produzierten Branntweins, dem Calvados. Den aromatischen Geschmack des regionalen Camemberts sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Entlang der Cidre-Route verwandelt sich die Landschaft im Herbst in ein duftendes Apfelparadies und der normannische Apfelwein wird destilliert und vielerorts verkostet. Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in Frankreichs hohem Norden und buchen Sie Ihren Normandie-Urlaub gleich online bei DERTOUR. Sie wählen bei uns aus zahlreichen attraktiven Angeboten für Hotel, Flug, Rundreisen und Mietwagen Ihren persönlichen Traumurlaub aus – für Ferien ganz nach Ihren Vorstellungen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu