Lara – Stadtbild

Urlaub in Lara

Traumhafter Strand vor herrlicher Bergkulisse

Gerade einmal 16 Kilometer von Antalya entfernt, entwickelt sich der kleine Ferienort Lara zu einem immer beliebteren Reiseziel. Badeurlauber und Familien mit Kindern werden im Lara-Urlaub besonders den langen und sehr breiten Sandstrand und das glasklare, türkisblaue Wasser zu schätzen wissen, Naturliebhaber die Nähe zum Taurusgebirge mit seiner Vielfalt an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Kulturell Interessierte verbringen erlebnisreiche Ferientage in Antalyas Altstadt Kaleici, die mit Hadrianstor, Hafen und bunten Märkten zu begeistern weiß.

Angebote werden geladen

Lara und die Türkei erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die ideale Reisezeit für Lara ist von April bis November. Im August freuen sich Sonnenanbeter über Temperaturen um 34 Grad. Dank des milden Klimas in Lara eignet sich der Ort aber als ganzjähriges Urlaubsziel.

Einer der schönsten Ausflüge ab Lara führt zum Düden-Wasserfall. Der gleichnamige Fluss stürzt hier über eine 40 Meter hohe Klippe senkrecht ins Meer. Ein toller Anblick, der sich besonders eindrucksvoll vom Boot aus genießen lässt.

Zweifellos gehört der Strand zu den schönsten Attraktionen Laras. Er erstreckt sich über die gesamte Bucht und gibt den Blick bis zu den – oft noch schneebedeckten – Gipfeln des Taurusgebirges frei.

Lara-Urlaub: Badeort für jeden Geschmack

Urlaub in Lara – Strand
Am Strand von Lara reicht der Blick bis hinüber zum Taurusgebirge

Wer am Strand von Lara einen Spaziergang macht, wird von der Kulisse begeistert sein. Hier reicht der Blick über die gesamte Bucht hinweg bis hinüber zu den mächtigen Bergketten des Taurusgebirges. Im Hinterland prägen Dörfer, Pinienwälder und Obstplantagen das mediterrane Erscheinungsbild. Der Ort selbst bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Einkaufsbummel. Viele kleine Läden sind bis in die Nacht hinein geöffnet, das Angebot reicht vom traditionellen Basar bis zu drei großen Einkaufszentren. Im Sultan-Basar finden sich zum Beispiel 70 Geschäfte, in denen von Kleidung über Gold bis zu Taschen und Souvenirs alles zum Kauf bereitsteht, was das Urlauberherz begehrt. Gleiches gilt für die beiden Einkaufszentren „Akkapark“ und „Antalium“ sowie für die hoteleigenen Boutiquen in den luxuriösen Themenhotels des Orts. Der absolute Höhepunkt in Lara ist allerdings der herrliche, flach abfallende Sandstrand. Er bietet alles, wovon Sonnenanbeter und Wassersportler träumen. Restaurants und Strandbars laden dazu ein, während einer Lara-Reise den Alltag hinter sich zu lassen und mediterranes Lebensgefühl zu genießen.

Unvergessliche Höhepunkte einer Lara-Reise

Urlaub in Lara – Altstadt von Antalya
Die malerische Altstadt von Antalya mit Hafen und Stadtmauern

Nur einen Steinwurf von Lara entfernt liegt das zauberhafte Antalya. Eine Entdeckungstour durch die Altstadt Kaleici beginnt am Hadrianstor. Sie führt durch enge Gassen vorbei am berühmten Uhrenturm bis hinunter zum Hafen mit dem Hıdırlık-Wehrturm. Auf Antalyas Basaren werden duftende Gewürze, Süßigkeiten, Wasserpfeifen und Kunsthandwerk angeboten. Am Ende eines entspannten Urlaubstags verwöhnen die Restaurants ihre Gäste mit landestypischen Gerichten. Side weiß während eines Lara-Urlaubs ebenfalls mit einer bezaubernden Altstadt zu begeistern. In der Hauptstraße reiht sich ein Geschäft an das nächste, während Besucher mitten in der Stadt auf ein 1.800 Jahre altes römisches Theater stoßen. Als Wahrzeichen Sides gelten jedoch die sechs weißen Säulen des Apollon-Tempels. In der antiken Stadt Aspendos kann ebenfalls ein römisches Theater bewundert werden. Es ist so gut erhalten, dass bis heute alle Stockwerke und die faszinierende Arkadengalerie genutzt werden. Daher zählt es zu den schönsten Lara-Sehenswürdigkeiten und es ist ein großartiges Erlebnis, hier in einer lauen Sommernacht ein Konzert zu besuchen.

Ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten

Urlaub in Lara – Sonnenuntergang im Taurusgebirge
Das Taurusgebirge ist ein wundervolles Wandergebiet

Durch das Taurusgebirge führen zahlreiche Wanderrouten, vorbei an zerklüfteten Bergen, malerischen Bergseen und beschaulichen Bergdörfern. Mit einer Höhe von 3.756 Metern ist der Demirkazik der höchste Gipfel des 1.500 Kilometer langen Gebirgszugs. Zwei berühmte Wanderwege führen durch die einzigartige Bergwelt: der Paulusweg und der Lykische Weg. Rafting- und Canyoning-Touren gehören zu den abenteuerlichen Lara-Aktivitäten. An den Stränden zwischen Antalya und Lara ist das Angebot an Wassersportmöglichkeiten riesig. Hier wird gebadet, geschnorchelt, gesurft, gesegelt und getaucht. Kiter fliegen über das Wasser, Paraglider durch die Lüfte. Selbst eine Runde auf Wasserskiern und Bungee-Jumping sind möglich. Lara Beach erstreckt sich über mehrere Kilometer und verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Liegestühle, Strandbetten, Sonnenschirme und Strandbars sorgen für ungetrübte Badefreuden. Eine Ausstellung mit eindrucksvollen Sandskulpturen ist das berühmte i-Tüpfelchen. Die ganze Vielfalt des großartigen Badeorts erleben Sie im Rahmen eines Lara-Urlaubs mit DERTOUR. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot an Flügen, Hotels, Rundreisen und Mietwagen das Passende für Ihre Traumferien aus.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu