Hotel Deichgraf

Wir stellen die günstigsten Preise und Termine für Sie zusammen.

Verpflegung

Verfügbarkeit
0
Leider ergab Ihre Suche keine Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien.
      • Am nördlichen Zipfel der niedersächsischen Nordseeküste steht das Hotel Deichgraf für maritime Urlaubsfreuden. Die familienfreundliche Unterkunft im traditionsreichen Heilbad Cuxhaven liegt nur wenige Schritte vom Meer entfernt und bildet damit den idealen Ausgangspunkt für Wattwanderungen und unbeschwerte Stranderlebnisse. Ein eigener Spa verheißt zusätzlich pure Erholung.

      • Die Highlights des Hotels Deichgraf
        • Faszinierender Blick auf den Weltschifffahrtsweg Elbe
        • Ansprechender Wellnessbereich mit eigenem Hallenbad
        • Zuvorkommender Service
        • Nordische Gaumenfreuden im maritimen Hotelrestaurant
      • Lage

        Unweit des zum UNESCO-Weltnaturerbe zählenden Nationalparks Wattenmeer empfängt das Hotel Deichgraf seine Gäste im Cuxhavener Kurteil Döse. Hier befindet sich auch das Wahrzeichen der Stadt: ein als „Kugelbake“ bekanntes hölzernes Seezeichen. Über eine Anliegerstraße gelangen Gäste von dem Nordseehotel zum flach abfallenden Sandstrand. Auch ein zwischen Dünen und Deich gelegener Grünstrand ist fußläufig erreichbar. Im nahen Kurpark schauen Sie Pinguinen bei der Fütterung zu. Lohnenswert sind überdies eine Hafenrundfahrt sowie ein Abstecher zum Wrack- und Fischereimuseum „Windstärke 10“.

        • Zum Bahnhof Cuxhaven: 4,7 Kilometer
        • Zum Zentrum von Cuxhaven: 5 Kilometer
        • Zum Strand: 50 Meter
        • Zur „Kugelbake“: 1,5 Kilometer
      • Hotelausstattung

        Direkt hinter einem grünen Deich gelegen, besteht das Hotel Deichgraf aus einem Komplex aus rot geklinkertem Haupthaus und cremeweiß getünchtem Nebengebäude. Beide sind miteinander verbunden, verfügen aber über einen eigenen Eingang. Bereits im hellen Empfangsbereich im Haupthaus offenbart sich das maritime Ambiente der gesamten Ferienunterkunft. So erinnert der Rezeptionstresen an den Rumpf eines Bootes, während blauer Teppichboden das Meer zu symbolisieren scheint. WLAN nutzen Sie in der Lobby und im Hotelrestaurant kostenfrei.

      • Zimmer

        Die 77 hellen Wohneinheiten des Hotels Deichgraf sind gemütlich und funktional gestaltet. Eine mal klassische, mal moderne Einrichtung mit maritimen Akzenten prägt die Einzel- und Doppelzimmer des Hauses. Sie liegen entweder zur ruhigen Landseite oder zum Meer mit Blick auf den Weltschifffahrtsweg sowie die Elbmündung. Sky-TV ist inklusive.

      • Gastronomie

        Frische Nordseeluft macht hungrig. Nicht umsonst haben Sie im Hotel Deichgraf die Wahl zwischen Übernachtung mit Frühstück und Halbpension. Letztere umfasst neben einem reichhaltigen morgendlichen Büfett ein Abendessen, entweder als 4-Gänge-Wahlmenü oder in Büfettform. Bei Kindern bis sechs Jahre ist die Halbpension vor Ort zahlbar. Eigens für die kleinen Gäste zubereitete Gerichte sind selbstverständlich. Kulinarisches Herz des Hauses ist das Restaurant „Land & Meer“. Warmes Holz, Taue, Schiffsmotive und geschnitzte Gallionsfiguren schaffen ein maritimes Ambiente zum Wohlfühlen. Die Küche ist bodenständig und regional mit internationalen Einflüssen. Fisch darf bei einem Urlaub am Meer natürlich nicht fehlen. Die Speisekarte hält deshalb manch frischen Fang und allerlei Geräuchertes bereit. Einmal pro Woche erwartet Sie zusätzlich ein echt nordisches Schlemmerbüfett. Doch auch Fleisch vom Lavasteingrill, vegetarische Gerichte und klassische Desserts wie norddeutsche rote Grütze mit Vanilleeis hat die Hotelkombüse im Angebot. Vornehmlich deutsche Weine empfehlen sich als perfekte Begleiter. Bei Sonnenschein ist die Terrasse des Hotels der ideale Ort, um den Nachmittag bei Kaffee und Torte zu verbringen. Am Abend gilt die Sky-Sportsbar „Tiefenrausch“ als beliebter Treffpunkt. In gemütlicher Atmosphäre lassen Sie sich ein frisch gezapftes Bier oder einen Cocktail munden und fiebern in geselliger Runde beim Fußball mit.

      • Wellness

        Zweimal täglich erleben Sie in Cuxhaven das Wechselspiel zwischen Ebbe und Flut. Gezeitenunabhängiges Baden ganz ohne Zusatzkosten erlaubt der Innenpool im Wellnessbereich des Hotels Deichgraf. Er ist mit einem farbenfrohen Wandgemälde, Palmen und Säulen mediterran gestaltet. Nach dem Schwimmen laden bequeme Liegen zum Verweilen ein. Sprudelnde Entspannung garantiert ein Whirlpool.

        • Saunabereich mit finnischer Sauna und Dampfbad
        • Ruheraum
        • Beautycenter für kosmetische Anwendungen und Massagen (gegen Gebühr)
        • Solarium (gegen Gebühr)
      • Weitere Services des Hotels Deichgraf
        • Parkplätze
        • Aufzug
        • Fitnessraum
        • Spielzimmer für Kinder
        • Zustellbett zubuchbar (gegen Gebühr)
        • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)

      Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des Angebots Gültigkeit hat. Diese finden Sie im Bereich "Termine & Preise" bei den einzelnen Angeboten unter "Mehr Details".