Liebe Kunden, aufgrund von dringend erforderlichen Wartungsarbeiten ist die Angebotsdarstellung und Buchbarkeit am 21.04.2021 zwischen 21 Uhr und 23 Uhr nur eingeschränkt möglich.

Marsa Alam – Blick auf Port Ghalib

Urlaub in Marsa Alam

Erleben Sie Ägyptens Schönheit unter Wasser

Ein Marsa-Alam-Urlaub führt Sie ins sonnige Ägypten, direkt ans Rote Meer. Ein Großteil der Sehenswürdigkeiten befindet sich unter Wasser, denn Marsa Alam ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Hier gibt es viele exotische Tiere zu entdecken, zum Beispiel Delfine, Seekühe und Meeresschildkröten. Die weiten Sandstrände begeistern aber auch Familien mit Kindern und Erholungssuchende jeden Alters finden hier die ersehnte Ruhe. Für Abwechslung sorgen Tagesausflüge zu den bekanntesten Attraktionen Ägyptens.

Angebote werden geladen

Marsa Alam erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima in Marsa Alam ist heiß und trocken. Für Sonnenanbeter ist der Sommer die beste Reisezeit für Marsa Alam, Taucher kommen dank der angenehmen Wassertemperaturen das ganze Jahr über auf ihre Kosten.

Ausflüge in Marsa Alam führen meist hinaus aufs Rote Meer, zum Beispiel zu den großartigen Tauchrevieren vor der Küste. Wer trockenen Fußes die grandiose Unterwasserwelt kennenlernen möchte, unternimmt eine Fahrt mit dem Glasbodenboot.

Zu den Attraktionen in Marsa Alam gehören natürlich auch die Monumente des alten Ägypten. Besonders beliebt sind Tagesausflüge nach Luxor, wo das Tal der Könige und die Tempel von Karnak warten.

Marsa Alam viele weitere spannende Städte

Urlaub in Marsa Alam – Port Ghalib
Die Hafenstadt Port Ghalib am Roten Meer nahe Marsa Alam

Was vor wenigen Jahrzehnten noch ein kleines, beschauliches Küstendorf war, ist heute ein renommierter Urlaubsort mit einer erstklassigen Infrastruktur. Die traumhaften Sandstrände und die aus dem Meer ragenden Mangroven gehören zu den landschaftlichen Höhepunkten. Als typischer Ferienort verfügt Marsa Alam über zahlreiche Restaurants, Bars und kleine Läden mit Souvenirs und allerlei anderen Kleinigkeiten. Viele der Hotelanlagen besitzen einen Privatstrand mit einem Hausriff zum Schnorcheln und Tauchen. Hinter dem Ort erstreckt sich die Arabische Wüste, in der einige interessante Sehenswürdigkeiten warten. Besonders reizvoll sind auch Strandspaziergänge bei Sonnenuntergang. Für Abwechslung im Marsa-Alam-Urlaub sorgen zudem Ausflüge nach Port Ghalib. Die Anziehungspunkte dort sind der Jachthafen, die Hafenpromenade sowie die Einkaufsstraße mit ihren Läden, Clubs und Restaurants. Vom Hafen aus starten außerdem täglich Schiffe und Boote zu den schönsten Tauchrevieren im Roten Meer. Wer sich für das alte Ägypten interessiert, unternimmt Tagesausflüge in die historische Stadt Edfu oder ins Tal der Könige mit seinen eindrucksvollen Grabanlagen aus der Zeit der Pharaonen.

Tolle Sehenswürdigkeiten im Marsa-Alam-Urlaub

Urlaub in Marsa Alam – Spinnerdelfine im Roten Meer
Ein Erlebnis über und unter Wasser – die Begegnung mit Delfinen

Viele der Marsa-Alam-Sehenswürdigkeiten liegen im oder am Meer – und sind häufig natürlichen Ursprungs. Da wäre zum Beispiel der Strand „Sharm el Luli“, der mit seinem weißen Sand und dem türkisblauen Wasser für sich genommen schon einen Besuch wert ist. Was den Strand aber besonders macht, sind das flach abfallende Ufer und die vorgelagerten Korallenriffe. Hier erwartet Sie eine riesige und bunte Artenvielfalt, die Sie dank des flachen Wassers schon mit Taucherbrille und Schnorchel in ihrer ganzen Pracht erleben können. Mit etwas Glück begegnet Ihnen sogar eine Meeresschildkröte. Ein weiteres Naturwunder ist das hufeisenförmige Riff „Shaab Samadai“, das gerne auch als „Delfinhaus“ bezeichnet wird. Hier können regelmäßig Spinnerdelfine bei Spielen beobachtet werden. Ein beliebtes Ziel während einer Marsa-Alam-Reise ist auch der Nationalpark „Wadi el Gimal“. In den Weiten des Parks leben wilde Kamele und Affen, die Mangrovenwälder bieten vielen Vogelarten eine Heimat. In den Seegraswiesen vor der Küste sind mit etwas Glück zudem die selten gewordenen Seekühe zu sehen.

Marsa-Alam-Aktivitäten im und am Roten Meer

Urlaub in Marsa Alam – Riffe an der Küste
Die Riffe liegen in Marsa Alam praktisch vor der Haustür

Das Meer rund um Marsa Alam beherbergt nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, dort spielen sich auch die meisten Aktivitäten des Ferienorts ab. Besonders beliebt sind Tauchausflüge, denn Marsa Alam ist weltweit bekannt für seine artenreichen Riffe. Für Unerfahrene stehen im Ort mehrere Tauchschulen bereit, die Grundlagen und Techniken vermitteln. Selbstverständlich organisieren die Schulen auch Tauchtouren zu den schönsten Spots rund um Marsa Alam und stellen die nötige Ausrüstung bereit. Zu den beliebtesten Tauchrevieren gehören das Elphinstone Reef, das Sataya Reef und das in einer Höhle gelegene Shaab Claude Reef. Eine weitere Attraktion für Taucher ist das Wrack der „Hamada“, das bei Abu Ghusun auf dem Meeresboden liegt. Wer sich stattdessen lieber über als unter Wasser bewegt, dem stehen ebenfalls verschiedene Möglichkeiten offen: Rasante Fahrten mit dem Jetski, Windsurfen und Parasailing sind nur einige der Aktivitäten. Lassen Sie sich vom Zauber des Roten Meers begeistern und buchen Sie Ihren Marsa-Alam-Urlaub bei DERTOUR – inklusive Flug und Mietwagen oder auch als Rundreise.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu