Auf Grund der aktuellen Situation kommt es in unserem Service Center zu einem sehr hohen Aufkommen. +++ Alle Informationen rund um das Corona-Virus und Reisen finden Sie auch hier.+++

Hotel Südinsel Neuseeland

Angebote aktualisieren

Südinsel

08.09.2020 - 13.09.2020 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels auf Neuseelands Südinsel
Einzigartige Landschaften auf der Südinsel

Neuseelands Südinsel: raue Berge, Meer und Gletscher

Atemberaubende Berglandschaften wie die Südlichen Alpen, mächtige Gletscher, die zum Greifen nahe sind, steil abfallende Fjorde im Fjordland-Nationalpark und goldene Sandstrände vor bewaldeten Berghängen im Abel-Tasman-Nationalpark begeistern Besucher, die die Südinsel Neuseelands erkunden. Egal ob Strandliebhaber, Wanderer oder Kultursuchende, die Region fesselt jeden auf ihre eigene Weise. In der spektakulären Landschaft gehören Begegnungen mit Delfinen und Walen dazu. Genießen Sie die Fülle an Erlebnissen und entspannen Sie abends in landestypischen Hotels. Die Südinsel Neuseelands zeigt sich ruhiger und natürlicher als die große Schwesterinsel im Norden, da sie nicht so dicht bevölkert ist. Daher sind hier die vielfältigen Landschaften sehr naturbelassen und die verschiedenen Möglichkeiten die Insel zu entdecken fast unendlich.

Städte, Action und weite Fjordlandschaften

Christchurch ist eine kleine, aber trotzdem sehr beeindruckende Stadt, die sich seit 2011 im Wandel befindet und sich neu entdeckt. Durch den einzigen internationalen Flughafen der Südinsel ist diese Zone oft der Ausgangspunkt von Trips. Von Christchurch startet auch die TranzAlpine-Bahn, die die Südlichen Alpen überquert. Dunedin liegt im Süden der Insel und verfügt über die besterhaltenste viktorianische Architektur der Südhalbkugel, die Sie bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt besichtigen können. Queenstown ist die Adrenalin-Hauptstadt der Südinsel, die mit vielen Angeboten wie Jetbootfahren, Wildwasserrafting oder Bungeespringen ihrem Namen alle Ehre macht. Von hier aus erreichen Besucher den Fjordland-Nationalpark mit dem bekanntesten neuseeländischen Fjord, dem Milford Sound. Bei einer Bootsfahrt oder einer Kajaktour lassen sich die spektakulären Wasserfälle des Fjords genauer betrachten und ins Herz schließen.

Ein Hotel auf der Südinsel Neuseelands zwischen Bergen und Meer

Die Südlichen Alpen mit dem höchsten Berg, dem Mount Cook, dem Franz-Josef-Gletscher und dem Fox-Gletscher sind wohl das größte Kunstwerk der Natur auf der Südinsel Neuseelands. Ob eine Wanderung zum Fuß der Gletscher oder eine Helikoptertour auf dem ewigen Eis Ihnen die Faszination dieses Naturwunders näherbringt, hängt ganz von der Abenteuerlust eines jeden ab. Eine tierische Begegnung mit den Walen vor Kaikoura an der Westküste ist ebenfalls eine spannende Aktivität bei einem Besuch der Südinsel. Im Norden befindet sich ein weiteres Highlight, der Abel-Tasman-Nationalpark, mit wunderschönen Buchten, unberührten Sandstränden und sehenswerten Küstenwanderwegen. In all diesen Gebieten können Sie eine Unterkunft bei DERTOUR buchen und dabei sicher sein, dass die Hotels auf der Südinsel Neuseelands gut gewählt sind.

Südinsel entdecken mit DERTOUR

Neuseeland: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu