Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel Zakynthos

Angebote aktualisieren

Zakynthos

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels auf Zakynthos
Traumhafte Natur

Entspannter Urlaub auf Zakynthos


Liebevoll nennen einheimische Zakynthos die Blume des Ostens. Verdient hat sich die griechische Insel wegen der üppigen Vegetation mit duftenden mediterranen Pflanzen wie Tamarisken, Lavendel und Kräuter. Die grünen Wälder bieten einen reizvollen Kontrast zum tiefblauen Meer und den kilometerlangen, feinen Sandstränden. Berühmt ist Zakynthos außerdem für die weiten Olivenhaine.


Naturliebhaber locken die berühmten Caretta-Caratta-Schilkröten in ein Hotel. Zakynthos bietet an der Bucht von Laganas den beeindruckenden Tieren einen Lebensraum. Naturliebhaber zieht es außerdem in die Schmugglerbucht: Hier sorgt ein gestrandetes Schiff am fast weißen Strand für romantische Stimmung. An der auch als Navagio Beach bekannten Bucht heben sich majestätische Felsen vom tiefblauen Wasser ab.


Vom Hotel auf Zakynthos an die Traumstrände


Von Mai bis Oktober, wenn die Temperaturen bis zu 32°C erreichen, locken unzählige Strände nach Zakynthos. Am flach abfallenden Ufer planschen Familien im bis zu 28 Grad warmen, kristallklaren Meer. Mit 9km ist der Laganas Beach im Südosten einer der längsten Strände Griechenlands. Hier erwartet Sie nicht nur feiner Sand, sondern auch ein facettenreiches Wassersportangebot wie Segeln, Surfen und Tauchen. An der Bucht befindet sich außerdem der Meeres-Nationalpark Zakynthos, der sich für den Schutz der Meeresschildkröten einsetzt. Ebenfalls in einem Naturschutzgebiet befindet sich Dafni Beach im Südosten der Insel. An dem auf der Halbinsel Vasilikos gelegenen Küstenabschnitt geht es ruhig zu.


Zu den schönsten Ausflugszielen vom Hotel in Zakynthos


Wenn Sie gerne tauchen, ist Zakynthos genau das richtige Reiseziel für Sie. An der Küste erwarten Sie mystische Unterwasserhöhlen und dazu seltene Meeresbewohner wie Rochen, Tintenfische oder Zackenbarsche. Ein einzigartiges Naturwunder entdecken Sie bei einer Schifffahrt in den Blauen Grotten. Die speziellen Felsformationen ziehen sich von Agios Nikolaos im Nordwesten der Insel bis zum Skinari Kap. Namensgebend für die Höhlenlandschaft ist das tiefblau schimmernde Meer, das sich von den hellen Steinen abhebt. Auch der malerische Ort Limni Keri im Südwesten ist einen Ausflug wert: Vom Leuchtturm aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Insel und das Meer. Weitere Informationen und zahlreiche Angebote erhalten Sie, wenn Sie bei DERTOUR Ihre Unterkunft buchen.

Griechenland: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu