Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel Apulien Basilikata

Angebote aktualisieren

Apulien & Basilikata

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels in Apulien
Das Badeparadies Apulien

Basilikata und Apulien: der ursprüngliche Süden Italiens


Sie ist im Süden Italiens noch immer ein Geheimtipp: die Basilikata, eine fesselnde Landschaft der Stille, Farben und Düfte. Durch ursprüngliche Küsten- und Berglandlandschaften ziehen sich romantische Wanderpfade. In malerischen Bergdörfern locken urige Tavernen mit zünftigen Spezialitäten. Heimelige Badebuchten am Ionischen und Tyrrhenischen Meer faszinieren mit kristallklarem Wasser. Auch die östlich angrenzende Region Apulien begeistert den Urlauber mit einem verträumten Hinterland, in dem Obst, Gemüse und Wein reifen. Ihre langen feinsandigen Strände zählen an der Adriaküste zu den gepflegtesten und ruhigsten. Sowohl in der Basilikata als auch in Apulien erwarten Sie beeindruckende Kulturschätze. Welche Region Sie auch bevorzugen, bei DERTOUR finden Sie stets ein gemütliches Hotel. Apulien und Basilikata – erleben Sie das etwas andere Italien!


Großartige Bauwerke und reiche Kulturschätze


Ein Hort uralter Kultur ist Potenza, die Hauptstadt der Basilikata. Besuchen Sie die Kirche San Michele aus dem 11.Jh. und das Archäologische Museum mit seinen interessanten griechischen Keramiken. Rund 50km nördlich, am Fuße des über 1.300m hohen Monte Vulture, liegt der Ort Melfi über dem stolz eine normannisch-staufische Burg thront. Im Zentrum zieht der 49m hohe Campanile des Doms bewundernde Blicke auf sich. Die im 11.Jh. erbaute Kathedrale glänzt mit einem prachtvollen goldgeschmückten Chor aus dem Jahr 1557. Kultureller Höhepunkt einer Reise in den Süden Italiens ist Matera. Ein einzigartiges Weltkulturerbe sind die in den Fels gehauenen Höhlensiedlungen. Auch die Felsenkirchen, darunter St. Lucia alle Malve, die kunstvolle Wandmalereien aus dem 13.Jh. birgt, sind außergewöhnliche Erlebnisse.


Von Bari ins Trulli-Land: komfortable Hotels in Apulien und der Basilikata


Ein beliebtes Reiseziel in Apulien ist die Hauptstadt Bari an der Adriaküste. Nahe Ihrer zentralen Unterkunft erhebt sich die dreischiffige Basilika San Nicola aus dem 11.Jh., welche Reliquien des Hl. Nikolaus birgt. Aus dem 12.Jh., der Zeit des Stauferkaisers Friedrich II., stammt das Castello Svevo di Bari, das "Schwabenschloss". In seinen Räumen finden regelmäßig verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Im Norden der 100km langen Halbinsel Salento liegt das Valle d’Itria, das „Trulli-Land“. Namensgeber der Region sind die weißen Rundbauten mit ihren lustigen Zipfelmützendächern, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Am Golf von Tarent im Südwesten des Salento lockt die Baia Verde mit attraktiven Stränden und hervorragenden Fischlokalen. Buchen Sie Ihr Hotel in Apulien oder der Basilikata bei DERTOUR und profitieren Sie von zahlreichen exklusiven Angeboten.

Apulien & Basilikata entdecken mit DERTOUR

Italien: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu