Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel Sao Miguel

Angebote aktualisieren

Azoren/Sao Miguel

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels Azoren/Sao Miguel

Sao Miguel: Naturparadies der Azoren


Tiefgrüne Regenwälder, natürliche Schwimmbecken direkt an der stürmischen Atlantikküste und atemberaubende Ausblicke von den Klippen auf das azurblaue Meer: Die Gründe, eine Auszeit auf der Azoreninsel Sao Miguel vor der Küste Portugals zu verbringen sind vielfältig. Das milde Klima der Azoren ist nicht nur für die empfindlichen Knospen der Teepflanzen perfekt. Auch Lilien, Hortensien und Weinstöcke sowie viele Tiere fühlen sich hier wohl. Und genauso tummeln sich unter Wasser verschiedene Fischarten wie Kugelfische, Wale und Delfine. Buchen Sie bei DERTOUR noch heute Ihr Hotel auf Sao Miguel und erkunden Sie einzigartige Naturschutzgebiete, in denen eine große Vielzahl an seltenen Tier- und Pflanzenarten lebt.


Angebote für Naturliebhaber auf Sao Miguel


Einen ersten Einblick in die wilde Botanik Sao Miguels erhalten Besucher bei einem Ausflug in den Terra-Nostra-Park. Durch die Gartenanlage schlängeln sich unzählige Pfade, die von haushohen Farnen und stattlichen Bäumen gesäumt sind. Nach einer Erkundungstour kann man die nahe gelegenen heißen Quellen von Furnas genießen. Zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel gehören die Zwillingsseen von Sete Cidades. Das Wasser schimmert in verschiedensten Blautönen. Umgeben sind die Seen von dichten Nadelwäldern und einem inaktiven Vulkankrater. Vom Kraterrand aus eröffnet sich eine hervorragende Aussicht auf Sete Cidades. Und auch einen Swimmingpool im Atlantik gibt es auf Sao Miguel. In Ferraria an der Westküste liegt er umrahmt von schwarzen Felsen. Bei Ebbe können Sie in dem angenehm warmen Wasser baden.


Hotel auf Sao Miguel: Kultur erleben


Für Feriengäste, die ihren Urlaub in einem Hotel auf Sao Miguel verbringen, ist natürlich die Inselhauptstadt Ponta Delgada der erste Berührungspunkt mit der Insel. In der süßen Altstadt und um die Unterkunft reihen sich Cafés, Boutiquen und kleine Restaurants aneinander. Wer die Küche der Einheimischen authentisch erleben möchte, kann das in Furnas tun. Dort brodelt und dampft der ganze Boden und die Bewohner nutzen die kochenden Löcher, um den Eintopf Cozido zu kochen. Im Norden des Eilands befindet sich die einzige Teeplantage Europas, Cha Gorrena. Sie können eine Führung über den schönen, schlichten Hof buchen und bei der Ernte und Teeproduktion zusehen.

Azoren/Sao Miguel: Beliebte Orte

Azoren/Sao Miguel entdecken mit DERTOUR

Azoren: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu