Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotels in New Hampshire

Angebote aktualisieren

New Hampshire

09.05.2020 - 14.05.2020 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels in New Hampshire
Flume Gorge in den White Mountains

Traumhafte Natur im Nordosten der USA



Im Herzen der amerikanischen Neuenglandstaaten gelegen und an das Nachbarland Kanada angrenzend, verzaubert New Hampshire die Besucher mit eindrucksvollen Berglandschaften. Hier verbringen Sie einen erholsamen Aufenthalt mit ausgedehnten Wanderungen. Besonders der White Mountain National Forest, der für seine vielen kleineren und größeren Seen bekannt ist, verspricht Ruhe und Entspannung. Der riesige Lake Winnipesaukee lädt hingegen besonders in den Sommermonaten zum Segeln und Angeln ein. Den Grundstein für einen insgesamt unvergesslichen Urlaub legen Sie in jedem Fall mit dem perfekten Hotel. New Hampshire ist dabei für die gemütlichen Lodges in der Natur bekannt, doch Sie finden auch schnell eine zentrale Unterkunft in einer der vielen kleineren Ortschaften, die Sie mit ihrem Charme überzeugt.



Vom Hotel in New Hampshire zu langen Wanderungen aufbrechen



Der 1.917m hohe Mount Washington gilt als landschaftliches Wahrzeichen in New Hampshire. Der Gipfel ist vergleichsweise einfach zu Fuß zu erreichen und belohnt die Wanderer für ihre Anstrengungen mit einem atemberaubenden Panoramablick. Alternativ können Sie allerdings auch die Cog Railway nutzen, um den Berg zu erreichen. Die weltweit erste Zahnradbahn ist bis heute in Betrieb und für ihre ikonische rote Farbe bekannt. Der Franconia Notch State Park gilt als Paradies für Aktivurlauber. Im Sommer können Sie lange Wanderungen und Radtouren unternehmen, während im Winter die Bedingungen ideal zum Skifahren und Snowboarden geeignet sind. Weitere Tipps für lohnenswerte Ausflugsziele erhalten Sie bei Ihrem Reisepartner DERTOUR.



Ideale Reisezeit und beliebte Ausflugsziele in der Umgebung



Der Indian Summer zwischen Ende September und Anfang November ist für seine vergleichsweise hohen Temperaturen berühmt. Das Thermometer klettert dann oftmals auf über 15°C und die bunten Landschaften der herbstlichen Bäume bieten einen eindrucksvollen Anblick. Im Hochsommer dürfen Sie sich auf bis zu 25°C freuen, während es zwischen Dezember und Anfang März häufig zu Minusgraden und stärkeren Schneefällen kommt. Wollen Sie nicht nur die Natur, sondern auch die Kultur Neuenglands kennenlernen, lohnen sich Tagestouren in das nicht weit entfernte Boston. Folgen Sie in der Hauptstadt von Massachusetts dem Freedom Trail, um mehr über die Geschichte und die Unabhängigkeit der USA zu erfahren.


USA: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu