Außenpool der Therme Erding mit Rutschenwelt im Hintergrund

Therme Erding: Rutschen für Groß und Klein

Adrenalin pur in der Rutschenwelt Galaxy Erding

In der Therme-Erding-Rutschenlandschaft erwarten Sie nicht nur eine Handvoll Rutschen – hier wurde die größte Rutschenwelt Europas errichtet, um Groß und Klein einen schönen Nervenkitzel zu bescheren. Auf 27 Rutschen mit einer Gesamtlänge von 2700 Metern und 3 Schwierigkeitsleveln haben alle Altersklassen einen Riesenspaß. Der geniale Rutschenbereich heißt nicht nur Galaxy, er sieht auch galaktisch aus und ist unter einer 25 Meter hohen Metallkuppel untergebracht, die bis zur Hälfte geöffnet werden kann. Breitrutschen, Röhrenrutschen, Reifenrutschen – wir stellen Ihnen alle Highlights von Galaxy Erding vor. Ab geht’s!

1

„VR-Rutsche“ und „Black Mamba“

Action Level – für Abenteuerlustige

Wenn Innovation auf Geschwindigkeit trifft, kann nur eine „VR-Rutsche“ herauskommen. Während der rasanten Auf- und Abwärtsstrecke der „Space Glider“ tragen Sie eine Virtual-Reality-Brille, die Ihnen eine 360°-Rundumsicht garantiert. In der virtuellen Umgebung schlittern Sie durch ferne Galaxien, tropische Dschungellandschaften und fabelhafte Himmelswelten – und danach geht es zum Entspannen in die Wellnesslandschaft der Therme Erding.


Oder sind Sie jetzt noch auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung? Dann können Sie täglich zwischen 16:00 und 17:00 Uhr in der „Black Mamba“ an einem Wettrutschen teilnehmen. Die Röhrenrutsche der Galaxy Erding ist mit ihren Lichteffekten wie Blitzen, Sternen und Nebel ein großes Spektakel – aber beim Wettrutschen ist das für Sie fast schon nebensächlich. Schließlich wollen Sie Tagessieger werden und eine 2-Stundenkarte für die Therme Erding, die Rutschenwelt und das Wellenbad gewinnen.

Die Rutschen im Überblick

„VR-Rutsche“:

  • Länge: 160 m
  • Höhe: 9 m
  • Alter: ab 9 Jahre
  • Maximalgewicht: 90 kg
  • 2 Euro pro Rutschvorgang

„Black Mamba“:

  • Länge: 145 m
  • Höhe: 4 m
  • Alter: ab 8 Jahren
2

„Kamikaze” und „Big Wave”

Extreme Level – für Adrenalin-Fans

Die Rutsche „Kamikaze” macht ihrem Namen alle Ehre: Bei einem Gefälle von 60° geht es 34 Meter in die Tiefe. Die 13 Meter hohe Edelstahl-Freefall-Rutsche der Galaxy Erding zählt zu den höchsten ihres Typs – nur die Area 47 in Tirol hat eine höhere Anlage zu bieten. Sie brauchen also richtig viel Mut, um sich in dieser Höhe fallen lassen zu können. Zum Vergleich: 13 Meter Höhe entsprechen ungefähr dem vierten Stock eines Hauses.


Die erste Open-Air-Reifenrutsche Deutschlands, die „Big Wave”, hält Sie mit mehreren Attraktionen auf Trab: Nach einer steilen Abfahrt, die auf 18 Metern Höhe beginnt, geht es direkt zum „Urknall”, einem liegenden Trichter, in den Sie seitlich hinein sausen, um sich kreiselnd dem Auslauf zu nähern. Nun passieren Sie den letzten Abschnitt, den „Sidewinder”. Dort schwingen Sie wie auf einer Halfpipe hin und her – und kommen allmählich zum Stehen und Durchschnaufen. Ähnlich rasante Erlebnisse bieten Ihnen auch die besten Freizeitparks Deutschlands, in denen teilweise sogar Achterbahn-Rekorde gebrochen werden.

Die Rutschen im Überblick

„Kamikaze”:

  • Länge: 34 m
  • Höhe: 13 m
  • Alter: ab 15 Jahre
  • Gewicht: 50–100 kg

„Big Wave”:

  • Länge: 180 m
  • Höhe: 18 m
  • Alter: ab 10 Jahre
  • Im Sommer ab 18 °C geöffnet
  • Gewicht: 40–90 kg
  • Fahrtzeit: etwa 45 Sekunden
3

„Family Slide” und „Moon, Star, Sunny Slide”

Family Level – für kleine Kinder

Bereit für eine Rutschpartie mit der ganzen Familie? In der Therme-Erding-Rutschenwelt kommen auch die Kleinsten auf den Geschmack. So genießen Sie auf der „Family Slide” eine ganz gemütliche, entspannte Abfahrt und können den Blick über die Weiten der Galaxie schweifen lassen, die Sie entlang der Rutsche begleiten. Das Highlight für kleine Flitzer: In die „Family Slide” ist eine Zeitmessung integriert. So kann die ganze Familie bei Ihrem Besuch in der Galaxy Erding um die Wette rutschen.


Für die kleinsten Rutschfans gibt es die kindgerechte „Moon, Star, Sunny Slide”, bei der es sich genau genommen um drei nebeneinander liegende Rutschen handelt. Wellen-, Kurven- oder Röhrenrutsche – hier können die Kleinsten optimal ihre Rutschkarriere starten und sich ordentlich austoben. Für alle, die nach einem Tag in der Galaxy Erding auf den Geschmack gekommen sind: Ähnlich kindgerechten Rutschenspaß gibt es in Deutschland auch im Rulantica Wasserpark des Europa-Park. Wer das Ganze mit einem Urlaub verbinden möchte, besucht am besten einen der zahlreichen Aquaparks der Türkei.

Die Rutschen im Überblick

„Family Slide”:

  • Länge: 65 m
  • Höhe: 6 m
  • Alter: ab 6 Jahre

„Moon, Star, Sunny Slide”: 

  • Länge: 6 m
  • Höhe: 2 m
  • Alter: 3–6 Jahre

DER Soundtrack für Ihre Tour durch die Therme-Erding-Rutschenwelt

Galaxy Erding musikalisch erleben

Bei einer Gesamtlänge von 2700 Rutschmetern erleben auch die größten Haudegen einen Nervenkitzel.


Ob rasante Abfahrten mit einem Adrenalinrausch der Extraklasse oder gemütliche Kinderrutschen für erste Erlebnisse im Wasserspaß – unsere Playlist begleitet Sie bei dem fantastischen Rutschvergnügen. Ab die Post!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?

Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu