Side – Hafen bei Sonnenuntergang

Urlaub in Side

Strandtage mit Kultur und Natur verbinden

Die Kleinstadt Side ist eines der „geheimen Juwelen“ an der türkischen Mittelmeerküste. Der Ort verfügt über großartige Sandstrände, an denen sich Familien und Paare im Side-Urlaub unter der strahlenden Sonne erholen. Side unterscheidet sich von den meisten anderen Ferienzentren an der Türkischen Riviera, denn es ist aus einer antiken Hafenstadt entstanden. Daher ist Side das ideale Reiseziel für alle, die Badefreuden mit der besonderen Atmosphäre einer traditionsreichen Stadt und kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden wollen.

Angebote werden geladen

Side erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Side ist für seine milden Winter und heißen Sommer bekannt. Die beste Reisezeit für Side sind die Monate von April bis Oktober. Wer es ruhiger mag, entscheidet sich für eine Reise im Frühjahr oder Herbst.

Wer ein außergewöhnliches Ziel für Ausflüge in Side sucht, hat mit der Schildkrötenbucht die richtige Wahl getroffen. Die dort lebenden Meeresschildkröten zeigen kaum Scheu, sodass man sie aus der Nähe beobachten kann.

Die größten Attraktionen in Side sind die antiken Ruinen in der Altstadt. Noch mehr Überreste aus der Antike gibt es in Alanya zu sehen. Die Ruinen der Festung Kale sind ein beeindruckendes Monument.

Side-Sehenswürdigkeiten rund um die Altstadt

Urlaub in Side – Apollon-Tempel in Side
Der Apollon-Tempel zeugt von Sides großer Vergangenheit

Side ist zwar seit einigen Jahren ein bedeutendes Ferienziel an der türkischen Mittelmeerküste, es hat sich aber doch den Charme eines kleinen Küstenstädtchens erhalten. Orientalische Häuser säumen die Gassen und bei einem Spaziergang versetzen historische Bauwerke überall in der Stadt die Besucher ins Staunen. Die alte Stadtmauer und das Haupttor untermauern eindrucksvoll die Bedeutung, die Side in vergangenen Zeiten hatte. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt der Apollon-Tempel am äußersten Ende der Halbinsel, oberhalb des kleinen Hafens. Von ihm ist fast der komplette Portikus mit vier Säulen erhalten geblieben. Beeindruckend ist auch die Ruine des römischen Theaters, in dem rund 20.000 Zuschauer Platz fanden. Nur wenige Schritte entfernt, stehen die Ruinen des Nymphäums, eines monumentalen Brunnens. Ein beliebtes Fotomotiv sind auch Marmorsäulen in der Säulenstraße. Ein Besuch im Museum von Side führt Sie in ein antikes Badehaus, in dem bemerkenswerte Fundstücke aus der antiken Therme der Stadt ausgestellt sind.

Side-Aktivitäten und Ausflüge in die Natur

Urlaub in Side – Wasserfall am Manavgat
Der Wasserfall am Manavgat ist ein überwältigendes Naturschauspiel

Nur die Stadt selbst hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, auch die Umgebung punktet während einer Side-Reise mit grandiosen Attraktionen. Dazu gehört der längste unterirdische Fluss der Türkei, den Sie auf einem kleinen Abschnitt mit dem Schlauchboot befahren können. Etwas landeinwärts beeindruckt der Wasserfall am Fluss Manavgat – die breite Kaskade und das türkisblaue Wasser sind einfach ein überwältigender Anblick. Etwas flussabwärts wurde der Manavgat zu einem See gestaut, dem „Green Lake“, der ebenfalls beliebtes Ausflugsziel ist. In der Nähe des Bergdorfs Ormana können Urlauber auf einem Hochplateau mit etwas Glück eine Herde Wildpferde beobachten – die scheuen Tiere sind allerdings recht selten. Ein Abstecher nach Ormana selbst lohnt sich ebenfalls, denn dort sind die typischen osmanischen „Knopfhäuser“ zu bewundern, bei deren Bau weder Zement noch andere Bindemittel zum Einsatz kamen. Eine weitere außergewöhnliche Natursehenswürdigkeit ist die Schildkrötenbucht, in der die namensgebenden Tiere beim Schwimmen und Schnorcheln das ganze Jahr über zu beobachten sind.

Strände und ein Stadtbummel im Side-Urlaub

Urlaub in Side – Strand
Die Strände rund um Side sind einfach traumhaft schön

Die neueren Ortsteile von Side liegen im Landesinneren und laden zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein. Hier gibt es unter anderem traditionelles Kunsthandwerk und Schmuck – ein tolles Mitbringsel aus dem Side-Urlaub. In Richtung Meer warten auf Reisende dann die wunderschönen Strände von Side. Der Hauptstrand, der Side Beach, begeistert mit goldgelbem Sand und einem breiten Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Dank des flachen Ufers ist er zudem bei Familien sehr beliebt. Wer im Urlaub Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist dagegen am Gündogdu Beach an der richtigen Adresse. Der Strand beginnt am Stadtrand von Side und verwandelt sich nach einigen Metern in eine weitläufige Dünenlandschaft, in der stets ein ruhiges Plätzchen zu finden ist. Entdecken Sie die schönsten Seiten von Side mit DERTOUR und buchen Sie Ihren Side-Urlaub gleich online! Bei uns stellen Sie sich Ihre Traumreise individuell aus unserem breiten Angebot an Flügen, Hotels, Mietwagen und Rundreisen zusammen – für die perfekten Ferien nach Ihren Vorstellungen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu