Ruinen in Kemer in der Türkei

10 ultimative Türkei-Erlebnisse

Unsere Bucket-List für Ihr persönliches Orient-Abenteuer

Alle, die die Türkei nicht nur sehen, sondern intensiv erleben möchten, nehmen wir mit in pulsierende Metropolen und faszinierende Landschaften. Entdecken Sie mit unserer Bucket-List die spannendsten Türkei-Attraktionen aus ganz neuen Perspektiven und genießen das orientalisch-exotische Flair mit allen Sinnen: Gleiten Sie mit dem Fallschirm aus luftigen Höhen hinunter zum Strand, tauchen dort in das türkisblaue Wasser ein, bestaunen antike Sehenswürdigkeiten und schlemmen sich auf den bunten Basaren durch die köstlichen Versuchungen. Die Türkei ist ein Erlebnis der besonderen Art! Stürzen Sie sich in Ihr persönliches Orient-Märchen!

Durchs Butterfly Valley streifen

Lassen Sie sich von der natürlichen Idylle beflügeln

Das schmale Tal in der Nähe von Olüdeniz liegt eingebettet zwischen 400 Meter hohen Klippen und ist mit seinem vorgelagerten Strand ein erstklassiger Foto-Hotspot. Den ersten Punkt Ihrer Bucket-List können Sie also direkt mit all Ihren Freunden und Followern in den sozialen Medien teilen. Aber Achtung: Teilen Sie sich Ihren Kamera- oder Handy-Akku gut ein. Schon der der Weg zum Butterfly Valley ist ein tolles Erlebnis: Sie erreichen diesen magischen Ort nämlich per Shuttle-Boot – oder falls Sie mit Kindern unterwegs sind, stilsicher per Piratenschiff. Dort angekommen erwartet Sie dann das eigentliche Highlight: Die bunten Schmetterlinge entdecken Sie in ihrer ganzen farbenfrohen Pracht am Wasserfall oberhalb der malerischen Bucht.


Als i-Tüpfelchen auf diesem Abenteuertrip empfehlen wir Ihnen noch am Strand zu übernachten. Am besten in den Hütten und Zelten, die sich ganz leicht online reservieren lassen. Abends können Sie in den Lokalen wie zum Beispiel dem Fischrestaurant Zoi rund um die Bucht zu Abend essen, den Sonnenuntergang und die Ruhe genießen, die sich ab dem Mittag, wenn die Ausflugsboote den Strand verlassen, über das Tal ausbreitet. Ihre Bucket-List ist jetzt um einen Punkt leichter – und Sie um ein Top-Erlebnis in der Türkei reicher.

Wandern, baden, entdecken: der Lykische Weg


Unser Tipp für aktive Türkei-Urlauber: Wandern Sie den berühmten Lykischen Fernwanderweg entlang. Vom Butterfly Valley nach Kabak oder Faralya geht es durch duftende Pinienwälder – und Sie können jederzeit einen erfrischenden Badestopp einlegen.

Heißluftballon fahren in Kappadokien

Sie sind jetzt bereit für eine epische Erfahrung? Hier kommt unser nächstes Must-Do für Ihre Bucket-List: eine Fahrt mit dem Heißluftballon bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang. Von oben aus liegt Ihnen ganz Kappadokien mit einer Landschaft aus kegelförmigen Felsformationen zu Füßen – traumhafte Motive, die sich mit Ihrer Kamera einfangen lassen. Aber auch wenn Sie lieber am Boden bleiben, ist dieser Spot hervorragend zum Fotografieren geeignet: Hunderte bunte Heißluftballons heben hier in luftige Höhen ab.


Nach diesem spektakulären Türkei-Erlebnis besichtigen Sie am besten gleich noch die Wohnhöhlen aus der Bronzezeit, die ebenfalls zu den Top-Attraktionen der Türkei zählen. Nach so viel Action empfehlen wir abschließend das Rundum-Wellness-Programm in einem türkischen Hamam. Himmlisch tiefenentspannt sind Sie danach schnell wieder bereit für die nächsten Bucket-List-Punkte.

Paragliding über Ölüdeniz

Das Türkei-Erlebnis für Höhenflieger

Sie sind ein großer Abenteurer, immer auf der Suche nach einem gehörigen Nervenkitzel? Dann wird Ihnen diese Empfehlung für Ihre Bucket-List gefallen: Erkunden Sie bei einem Tandemflug die traumhafte Gegend rund um Ölüdeniz aus der Vogelperspektive. Unter Ihnen schimmern das Meer in leuchtendem Blau und die satten Wälder in intensivem Grün – und während Ihres 45-minütigen Fluges haben Sie genug Zeit, die Schönheit der Landschaft aufzusaugen.


Reservieren Sie Ihren Flug am besten frühzeitig, beispielsweise bei Atmos Paragliding, und planen Sie ihn gleich zu Beginn Ihrer Reise. So sind Sie flexibler, falls die thermischen Bedingungen einmal nicht mitspielen, und können Ihren Flug leicht um ein paar Tage verschieben. Die Flüge starten am Berg Babadag auf rund 2000 Metern Höhe und kosten inklusive Hoteltransfer zwischen 120 und 150 Euro. Wenn Sie anschließend noch genug Energie haben, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Pamukkale. In den weißen Kalksteinbecken lässt sich Ihr Höhenflug herrlich Revue passieren.

Baklava im Karaköy Güllüoglu schlemmen

Zuckersüße Versuchungen mit kräftigem türkischen Kaffee genießen

Baklava gehört zur Türkei wie das Croissant zu Frankreich – und ist mindestens genauso lecker. Die hauchdünnen Blätterteigschichten werden mit Nüssen oder Pistazien gefüllt und in Honig oder Zuckersirup getränkt. Eine süße Sünde, die wir Ihnen wärmstens ans Herz legen.


Die angeblich besten Baklava zaubert die Bäckerei Karaköy Güllüoglu in Istanbul: Lassen Sie sich eine Box mit Ihren Lieblingssorten zusammenstellen und genießen Sie die Köstlichkeiten mit einem türkischen Kaffee. Dieser hat in der türkischen Kultur einen hohen Stellenwert und wird anders als bei uns zweimal aufgekocht. Dadurch entfalten sich die Aromen besonders intensiv. Der typisch-kräftige Geschmack harmoniert ausgezeichnet mit dem süßen Gebäck – und Sie sind sofort hellwach für den nächsten Programmpunkt Ihrer Bucket-List.

Eines der Sieben Weltwunder der Antike bestaunen

Ganz in der Nähe von Izmir liegt die ehemalige Hafenstadt Ephesus, die selbst dann einen Platz auf Ihrer Bucket-List finden sollte, wenn Sie kein Geschichtsfan sind. Denn diese Ausgrabungsstätte ist ein UNESCO-Weltkulturerbe – und mit ihrem Tempel der Artemis sogar eines der Sieben Weltwunder der Antike. Besichtigungen sind ganzjährig für umgerechnet etwa 10 Euro möglich.


In dem gigantischen Amphitheater aus der Zeit des Römischen Reichs hatten einst bis zu 25.000 Menschen Platz. Die Relikte aus der Vergangenheit sind hier so gut erhalten, dass Sie sofort in ihren Bann gezogen werden. Wetten?

Die versunkene Stadt vor der Insel Kekova

Beeindruckendes Farbschauspiel für Naturliebhaber

Die nächste Attraktion der Türkei ist ein Highlight für Sportler, Entdecker und Kulturinteressierte und führt Sie auf die Insel Kekova zwischen Türkischer Riviera und Türkischer Ägäis. Denn genau dort liegt die antike Stadt Simena im Meer versunken. Besichtigen Sie diesen verwunschenen Ort entweder mit dem Ausflugsboot oder auf eigene Faust mit einem Kajak. Ihnen steht ein ultimatives Türkei-Erlebnis bevor, wenn Sie auf dem türkisblauen Wasser über zerfallene Gebäude und imposante Ruinen gleiten. Vor Ort werden auch zahlreiche geführte Kajaktouren angeboten.

Geführte Tages-Touren durch die Provinz Demre mit ihren Highlights rund um Myra und Kekova gibt es schon ab 45 Euro pro Person – inklusive Schwimm- und Schnorchelstops auf dem Weg zur magischen Insel.

Auf dem Basar von Izmir um Souvenirs feilschen

Einmal durch einen orientalischen Basar in der Türkei flanieren und die unterschiedlichen Düfte, Farben und Klänge mit allen Sinnen erleben, das gehört einfach auf jede Bucket-List.


Als einer der schönsten Märkte der Türkei gilt der authentische Kemeralti-Basar in Izmir, der in einem historischen, traditionellen Marktviertel liegt. Der Eingang am Konak-Platz wird Ihnen wie das Tor in eine fremde Welt erscheinen: Direkt dahinter erstrecken sich die bunten Stände und das quirlige Markttreiben. Wenn Sie ein hübsches Souvenir entdeckt haben, feilschen Sie mit dem Händler bei einem Gläschen süßem Tee um den besten Preis.

Zu guter Letzt einen Blick auf die Zukunft werfen

Spannend wie ein gutes Buch: Ihr Kaffeesatz

Mit dem letzten Türkei-Erlebnis schließen Sie Ihre Bucket-List ab – und widmen sich einem neuen, spannenden Kapitel: Ihrer Zukunft. Und dazu entführen wir Sie noch einmal in ein Kaffeehaus, denn dort wird Ihnen oft ein ganz außergewöhnlicher Service angeboten: das Lesen im Kaffeesatz. Dafür wird die Tasse mit einer Untertasse abgedeckt, mehrfach umgedreht und geschüttelt – und schon steht Ihre Zukunft in den Kaffeekrümeln geschrieben.


Wir haben das einmal eben für Sie ausgetestet. Hier steht eindeutig: Sie werden schon bald von heftigem Reisefieber gepackt und sich mit einer prall gefüllten Bucket-List auf in die Türkei machen. Ist doch erstaunlich, wie sich manchmal ein Kreis schließt.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu