Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel Salerno

Angebote aktualisieren

Salerno

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels Salerno

Salerno: herrliche Ausblicke und italienische Lebenslust


In eindrucksvoller Panoramalage an der Südwestküste Italiens liegt die Hafenstadt Salerno. Davor schimmert dunkelblau das Tyrrhenische Meer, und im Hinterland erheben sich üppig begrünte Berge. Im Osten der Halbinsel von Sorrent gelegen, ist Salerno das Tor zur berühmten Costa Amalfitana, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Auch für Touren in den Cliento-Nationalpark mit den imposanten Ausgrabungen von Paestum stellt Salerno einen guten Ausgangsort dar. Wer ein paar Tage im quirligen Zentrum von Salerno verbringt, taucht ein in eine typisch italienische Küstenstadt, wo die vielbesungene Dolce Vita zelebriert wird: ob auf belebten Plätzen, in geselligen Straßencafés oder beim Flanieren auf der Uferpromenade Lungomare. Erleben Sie südländische Lebenslust in einem charmanten Hotel. Salerno lässt Sie den Puls Kampaniens spüren.


Die Highlights von Salerno


Der Dom von Salerno wurde im 11.Jh. geweiht und zählt zu den ältesten Kirchen des normannischen Baustils. Man betritt ihn durch ein von Arkaden eingefasstes Atrium. Neben den mächtigen Bronzetüren beeindruckt vor allem das reich verzierte Marmordekor in der Krypta. Auch Teile des Castello di Arechi wurden in normannischer Zeit errichtet. Heute ist die Burg, die 300m über dem Meeresspiegel auf dem Berg Bonadies thront, wegen ihres Ausblicks über die Stadt und den Golf von Salerno als Ausflugsort beliebt. Mitten in der Altstadt öffnet der Garten der Minerva eine traumhafte Sicht über die Bucht. Mit seiner üppigen Pflanzenpracht und den plätschernden Quellen lädt er zum Ausspannen ein. Erholung verspricht auch Ihr Hotel in Salerno. Werfen Sie einen Blick auf die Angebote von DERTOUR!


Von der Unterkunft in Salerno zu den Juwelen der Amalfiküste


Ein Hotel in Salerno eignet sich bestens als Ausgangsort für Ausflüge mit dem Boot. Vom Freizeithafen laufen täglich Motorjachten und Segelschiffe aus, die die atemberaubenden Amalfiküste entlang fahren und Richtung Capri steuern. Anlaufstelle ist beispielsweise Positano, wo das steile Stiegengassengewirr zu einer Erkundungstour lockt. In Amalfi zählt die Besichtigung der Kathedrale, die über einer mächtigen Freitreppe thornt, zu den Höhepunkten eines Stadtbummels. Wer sich für die Naturschönheiten der Sorrentinischen Halbinsel interessiert, unternimmt eine Fahrt zur Smaragdgrotte, die für ihr schimmerndes Licht berühmt ist. Auch zum Baden bietet sich während einer Bootstour Gelegenheit, wenn die Skipper vor den spektakulären Klippen der Amalfiküste die Anker auswerfen.

Amalfiküste-Cilento: Weitere schöne Orte

Top Hotels in Salerno

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu