Hotels Canico de Baixo

Angebote aktualisieren

Canico de Baixo

15.11.2019 - 20.11.2019 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels Canico de Baixo - Schöne Küstenlandschaft

Badespaß und Inseltouren in Caniço de Baixo auf Madeira

Caniço de Baixo ist in den Sommermonaten der perfekte Ort für einen entspannten Badeurlaub, in der übrigen Zeit eignet er sich bestens als Ausgangspunkt für spannende Inseltouren. Das beliebte Ferienzentrum Madeiras erstreckt sich an einer malerischen Felsküste, wo eine kleine Badebucht zum Sonnen und Schwimmen einlädt. Eine barocke Kirche und andere Sehenswürdigkeiten bilden attraktive Fotomotive.

Direkt an der Küste finden Sie das passende Hotel. Caniço de Baixo bietet zahlreiche komfortable Unterkünfte für jeden Geschmack. Unternehmen Sie von dort einen Ausflug in die Hauptstadt Funchal mit ihrer historischen Altstadt. An den Küsten erwarten Sie romantische Fischerorte, während das Inselinnere von hügeligen Landschaften und einer üppigen Blumenpracht geprägt ist.

Erholung im Hotel in Caniço de Baixo

Bei DERTOUR finden Sie günstige Angebote für erholsame Ferien am Meer. Die Hotelzone Caniço de Baixo erstreckt sich südlich vom ursprünglichen Ort Caniço mit Hotels und Apartmentanlagen, die sich durch ihre direkte Lage an der Promenade auszeichnen. Restaurants, Bars und Geschäfte sorgen für Abwechslung am Strand. Im Osten der Gemeinde können Sie am Kieselstrand der Praia dos Reis Magos die Sonne genießen und im kristallklaren Wasser baden. An der Ponta do Garajau erhebt sich die 14m hohe Christusstatue, die von dem französischen Künstler Georges Serraz erschaffen wurde. Unternehmen Sie von dort eine Seilbahnfahrt zur Praia do Garajau, die zum Reserva Natural Parcial do Garajau gehört. Dieser Strandabschnitt im Naturschutzgebiet zählt zu den besten Tauchspots Madeiras. Eine Tauchschule ist direkt am Strand vorhanden.

Von der Unterkunft aus Madeira entdecken

Ihr Hotel in Caniço de Baixo eignet sich bestens als Startpunkt für Ausflüge. Besuchen Sie Funchal, um das geschäftige Treiben in der alten Markthalle zu betrachten. Bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt lassen sich die Kathedrale Sé und das historische Rathaus bewundern. Am modernen Kreuzfahrtterminal beginnt eine Promenade, die Sie bis zum Jachthafen führt. Dieser Ausflug lässt sich gut mit einem Abstecher nach Câmara de Lobos verbinden. Auf dem Weg dorthin können Sie in den einzigartigen Ausblicken schwelgen, die sich am Cabo Girão, der zweithöchsten Steilklippe der Welt, eröffnen. Câmara de Lobos ist ein romantischer Fischerort, in dem Sir Winston Churchill lebte und malte. Die inseltypischen dreieckigen Häuser erwarten Sie in Santana, dem Zentrum der Madeira-Stickerei.

Madeira: Weitere schöne Orte

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu