Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel St. Martin

Angebote aktualisieren

St. Martin

09.02.2020 - 14.02.2020 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels auf St. Martin
Karibik pur: St. Martin

Eine Insel mit Besonderheiten: Willkommen auf St. Martin


Mit knapp 90km² ist sie fast verschwindend klein, weißt aber eine große Besonderheit auf: Ist der Norden als Saint Martin bekannt und französisches Überseegebiet, so ist der Süden als Sint Marteen ein unabhängiger Staat des Königreiches der Niederlande. Doch eines eint beide Inselteile: eine traumhafte Landschaft mit langen Palmenstränden. Auch die Kolonialarchitektur und die pastellfarbigen Häuser in den Städten zeichnen die doppelstaatige Insel aus. Und noch etwas ist einzigartig: der Flughafen von St. Martin, der direkt am Strand liegt und dem schon mancher Sonnenhut zum Opfer gefallen ist. Lassen Sie sich von den vielen Einzigartigkeiten der Insel begeistern, genießen Sie eine frischgeschlagene Kokosnuss mit einem Schuss Rum und relaxen Sie richtig in Ihrem Hotel auf St. Martin.


Den niederländischen Süden kennenlernen


Auf der niederländischen Inselseite befindet sich mit dem Maho Beach einer der wohl spektakulärsten Strände weltweit. Denn nur ein Zaun trennt den Strand von der Start- und Landebahn des internationalen Flughafens der Insel, sodass Sie besser Hut und Strandlaken festhalten, wenn sich ein Flugzeug nähert. Deutlich entspannter geht es am Mullet Bay Beach und am Cupecoy zu, zwei goldgelbe Strände ebenfalls auf niederländischer Inselseite. Nutzen Sie nach dem Strandaufenthalt die zweite Tageshälfte und statten Sie Philipsburg einen Besuch ab. Dies ist die Hauptstadt Sint Maartens und besonders auf Grund des zollfreien Einkaufens ein wahres Shoppingparadies. Zudem befindet sich hier ein sehenswertes Regionalmuseum, das Besuchern die Historie und die Naturgeschichte des kleinen Inselstaates näherbringt.


Ein Hotel auf der Nordseite St. Martin


Flächenmäßig nimmt der französische Teil den größeren Bereich der Insel ein. Neben der sehenswerten Stadt Marigot mit ihren beiden großen Jachthäfen und den Kreuzfahrtanlegern zählt vor allem das Naturareal Loterie Farm zu den beliebten Ausflugszielen. Von jeder Unterkunft aus sind es nur wenige Fahrminuten bis zu dem Naturgebiet. Schließen Sie sich einer geführten Wanderung an oder schwingen Sie sich im Hochseilgarten durch die Lüfte. Wenn es etwas ruhiger zugehen soll, leihen Sie sich im Nordosten der Insel Kajaks aus und paddeln durch die idyllische Bucht Baie Orientale. Auch die Bucht Baie de Grande Case lockt mit Angeboten für Wassersportler und lädt zum Kanufahren und Schnorcheln ein. Zudem wird die Bucht von einem langen Strand und einer lebhaften Promenade gesäumt.

St. Martin: Beliebte Regionen

St. Martin entdecken mit DERTOUR

Karibik: Weitere schöne Länder

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu