Ungarn – Blick über Budapest

Urlaub in Ungarn

Unvergessliche Erlebnisse im Paris des Ostens

Ein Bummel durch die Donaumetropole Budapest oder Badetage am Balaton – das ist bei Weitem nicht alles, was Reisende in einem Ungarn-Urlaub erwartet. Denn das Land im Herzen Europas bietet neben diesen bekannten wunderschönen Zielen auch zahllose Geheimtipps: Reiten in den Naturschutzgebieten der Steppenlandschaft Puszta, entspannte Stunden in heißen Thermalquellen oder das Entdecken versteckter Perlen, wie der kleinen Ortschaft Hollókö. Leidenschaftliche Folklore mit viel Feuer trifft hier auf klassische Klänge und muntere Beats bei zahlreichen musikalischen Festivals von Weltrang.

Die Top-Ziele für Ihren Ungarn-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Ungarn erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die beste Reisezeit für Ungarn und die beliebten Regionen wie Balaton und Puszta erstreckt sich von Mai bis September. Für einen Städtetrip nach Budapest, Europas wohl ältestem Kurort, bietet sich jedoch jede Jahreszeit an.

Ausflüge in Ungarn bringen Besuchern das kulturelle Erbe des Landes näher. Besonders die Puszta mit ihren Pferdeshows, Cowboys, weitläufigem Weideland und die damit verbundene Landwirtschaft zeugen von Tradition und Folklore.

Eine der wohl schönsten Attraktionen Ungarns ist der kleine Stadtteil Lillafüred der Stadt Miskolc. Vor allem das märchenhafte Palasthotel aus den 1920er Jahren und die angrenzenden hängenden Gärten sind einen Besuch wert.

Budapest – historisch und mit viel Charme

Urlaub in Ungarn – Budapester Parlament
Traumhafte Aussichten auf das Budapester Parlament am Donauufer

Sei es die Kettenbrücke oder das Parlamentsgebäude – die ungarische Hauptstadt beeindruckt mit filmreifen Kulissen, die Hollywood schon längst für sich entdeckt hat. Ähnlich der französischen „Stadt der Liebe“ schmiegt sich das „Paris des Ostens“ an die mäandernden Schleifen der Donau, die die Metropole in das junge „Buda“ und das historische „Pest“ teilt. Auf beiden Seiten schlendern Sie entlang breiter Boulevards, die von dekorativen Jugendstilbauten gesäumt werden. Den besten Blick auf Budapest und die bekanntesten Ungarn-Sehenswürdigkeiten genießen Sie am Burgberg, der mit dem Burgpalast zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bei einem Spaziergang durch das weitläufige Areal gilt es auch, der Matthiaskirche einen Besuch abzustatten und über die detailreich gestalteten Gänge und Gewölbe der Fischerbastei zu staunen. Eine Zeitreise in ihrem Ungarn-Urlaub erleben Besucher im jüdischen Viertel, das mit seinen schmalen Gassen, den verwitterten Altbauten und zahlreichen versteckten Geheimtipps eine einzigartige Atmosphäre bietet. Nach dem obligatorischen Besuch der Großen Synagoge im maurischen Stil und des Jüdischen Museums lassen Sie sich in den verwinkelten Gassen treiben.

Ungarn-Urlaub – Abwechslung am Plattensee

Urlaub in Ungarn – Blick über den Balaton
Wassersportler und Sonnenanbeter kommen am Balaton auf ihre Kosten

Der größte See Mitteleuropas gilt als eines der beliebtesten Ziele für einen Urlaub in Ungarn. Malerische Weinberge, vulkanische Hügel und mediterrane Lebensfreude prägen die kleinen Ortschaften des Káli-Beckens. Kulturliebhaber erkunden im Ungarn-Urlaub die zahlreichen Burgen und Schlösser, bevor sie sich in einem der Thermalbäder eine erfrischende Auszeit gönnen. Im Balaton Highlands Nationalpark finden sich einige der beliebtesten Ungarn-Aktivitäten: So folgen Naturfreunde den Wanderwegen und genießen die Ausblicke auf die seidige Oberfläche des über 77 Kilometer langen Sees. Daneben meistern sie die Herausforderungen beim Durchqueren der bizarr geformten Felsenmeere und beim Erklimmen des Badacsony, der vor allem bei Nordic Walkern ein beliebtes Ziel darstellt. Abenteuer warten in der Tapolca-Seehöhle und in der Csodabogyós-Höhle auf mutige Reisende, die sich gerne abseits der ausgetretenen Pfade bewegen. Wassersportler lassen die Tradition des Segelns am Balaton neu aufleben und wagen sich selbst auf das Surfbrett oder feuern bei der traditionsreichen Blue Ribbon International Sailing Competition die über 600 teilnehmenden Boote an.

Facettenreichtum und Kulturgenuss in Ungarn

Urlaub in Ungarn – Rathaus von Györ
Unbekannte Barockperle in Ungarn: Das Rathaus von Györ

Im Nordwesten des Landes wartet eine weitere Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes auf Ungarn-Reisende: Die Benediktinerabtei von Pannonhalma ist ein ganz besonderes historisches Denkmal, das neben einer der reichsten Klosterbibliotheken Europas auch eine beeindruckende Basilika, einen romantischen Kräutergarten und eine sehenswerte Lavendelbrennerei beherbergt. Letztere macht diesen Ort zu einem der kulinarischen Höhepunkte einer Ungarn-Reise, den echte Gourmets keinesfalls versäumen dürfen. Dem Abstecher in das Leben der Benediktinermönche folgt der Besuch der Drei-Flüsse-Stadt Györ. Die „Stadt der Gewässer“ lockt mit verwunschenen Uferpromenaden, einer barock geprägten Altstadt, vielen spannenden Museen und einem bunten Veranstaltungskalender. Hier entspannen Sie bei lokalen Spezialitäten und tauchen in den Alltag einer typisch ungarischen Stadt ein, die Vergangenheit und Gegenwart harmonisch miteinander vereint. Mit DERTOUR haben Sie die Möglichkeit, aus zahlreichen ansprechenden Angeboten für Hotels, Flüge und Mietwagen das Passende auszuwählen und Ihren Urlaub in Ungarn nach Ihren individuellen Vorstellungen zu gestalten. Buchen Sie Ihren Urlaub ganz einfach gleich online!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu