Elba – Blick über Portoferraio

Urlaub auf Elba

Das Inselparadies für Entdecker und Genießer

Romantische Buchten, malerische Küstenorte und spektakuläre Berglandschaften machen die Mittelmeerinsel Elba zum Traumziel für erlebnisreiche Ferien. Napoleons Exil garantiert abwechslungsreiche Urlaubstage für Wassersportler, Kulturinteressierte und Naturliebhaber. Wer auf Elba Urlaub macht, kann auf kleinem Raum viel erleben. Ob Sie in Portoferraio die Hafenatmosphäre genießen, auf dem Monte Capanne den faszinierenden Rundblick bestaunen oder am Strand von Fetovaia sportlich aktiv werden: Elba-Urlaub ist unkompliziert und vielseitig. Entdecken Sie das italienische Inselparadies zwischen Toskana und Korsika!

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Elba erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die für Elba beste Reisezeit liegt zwischen April und Oktober. Für einen Badeurlaub eignen sich Juni, Juli, August und September hervorragend. April, Mai, September und Oktober sind für Wanderer ideal.

Auf Elba sind Ausflüge mit dem Mietwagen, Bus oder Boot unkompliziert möglich. Erkunden Sie Portoferraio, genießen Sie das Panorama vom höchsten Inselberg und entdecken Sie malerische Inselorte im Norden, Osten, Süden und Westen.

Für geschichtlich Interessierte gibt es zahlreiche Attraktionen auf Elba – aber eine sticht besonders hervor: die Villa Romana delle Grotte. Die römische Villa aus vorchristlicher Zeit wurde baulich nie verändert und vermittel so einen tollen Eindruck des römischen Lebens.

Elba-Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt

Urlaub auf Elba – Hafen von Portoferraio
Stimmungsvolles Hafenflair in der Inselhauptstadt Portoferraio

Eine Elba-Reise ist für viele der perfekte Mix aus kulturellen Höhepunkten und entspannenden Stranderlebnissen. Die Inselhauptstadt Portoferraio werden Sie während Ihres Urlaubs mehr als einmal besuchen: Hier kommt die Fähre aus Piombino an und hier steht auch Napoleons ehemalige Stadtresidenz, die Villa Dei Mulini. Sie lohnt definitiv einen Besuch, ebenso wie die beiden imposanten Festungen Forte Falcone und Forte Stella. In Portoferraio lassen Sie bei der Besichtigung der vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten immer wieder den Blick schweifen – über das Meer und den wunderschönen Hafen mit den bunten Fischerbooten! Vielleicht stechen Sie später selbst in See und unternehmen einen Segeltörn oder eine Bootstour mit Wal- oder Delfinbeobachtung. Zahlreiche Boutiquen und Galerien locken in Portoferraio mit Souvenirs und Spezialitäten. Wer nach dem ausgiebigen Stadtbummel noch baden möchte, kann bequem zu Fuß zum langen Stadtstrand schlendern. Abends sollten Sie unbedingt über die Hafenpromenade flanieren, die Segeljachten bestaunen und bei einem Dinner und einem guten Glas Wein die maritime Atmosphäre aufsaugen.

Traumstrände für Familien und Ruhesuchende

Urlaub auf Elba – einer der Strände von Elba
Paradiesische Strände für einen entspannten Badeurlaub

Die nur 244 Quadratkilometer große Mittelmeerinsel mit ihrer markanten Fischform birgt jede Menge Abwechslung für die ganze Familie. Wassersportler und Sonnenanbeter finden in ihrem Elba-Urlaub mit Sicherheit mehr als einen Lieblingsstrand zum Schwimmen, Schnorcheln, Surfen oder Planschen. Die flachen, feinsandigen Strände von Fetovaia Lacona, Biodola, Proccio, Marina di Campo und Cavoli sind ideal für junge Familien mit kleinen Kindern. Hier gibt es Liegen, Sonnenschirme und einladende Beachbars. Jede Menge Wassersportmöglichkeiten sorgen für erlebnisreiche Strandtage mit sportlichen Höhepunkten. Auf Elba finden sich aber ebenso einsame Buchten und romantische Strandabschnitte für Individualisten. Die wunderschönen Strände von Sansone, Cotoncello und Barabarca sind nicht ganz so leicht zu erreichen. Dafür sind sie sogar in der Hauptsaison ein echter Geheimtipp für ruhiges und entspanntes Strandvergnügen abseits des Trubels. Wer zwischen Juni und Anfang Oktober auf Elba Urlaub macht, sollte Badezeug, Flossen und Schnorchel immer dabeihaben! Ein herrlicher Traumstrand mit kristallklarem Wasser ist überall ganz in der Nähe.

Elba-Urlaub für Wanderer und Kletterfans

Urlaub auf Elba – Gondelbahn auf den Monte Capanne
Mit der Gondelbahn auf Elbas Hausberg, den Monte Capanne

Wer in seinen Ferien nicht nur baden, sondern auch wandern und klettern möchte, für den hat Elba einige Aktivitäten im Angebot! Den Aussichtspunkt von Elbas höchstem Berg, dem 1.018 Meter hohen Monte Capanne, erreichen Sie auch mit der Seilbahn im gelben Drahtkorb. Ansonsten gibt es ein großes Netz an Wanderwegen für unterschiedliche Ansprüche. Gemütliche Küstenwanderungen und spektakuläre Klettertouren sind auf Elba gleichermaßen möglich. Die abwechslungsreichen Strecken mit ihren grandiosen Panoramaausblicken machen Elba zu einem echten Traumziel für Genusswanderer. Besonders im April und Mai, wenn die Macchia-Büsche in voller Blüte stehen, oder im Herbst, wenn Sie bei Marciana und Poggio reife Esskastanien sammeln können, ist auf Elba bestes Wanderwetter. Keinesfalls verpassen sollten Sie das malerische Bergdorf Capoliveri und den Hafen von Porto Azzurro. Ob Ihr Elba-Urlaub mehr Strand-, Kultur- oder Wandertage beinhaltet, bestimmen Sie selbst. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Möglichkeiten bei DERTOUR inspirieren und buchen Sie Ihre persönliche Traumreise mit Flug, Hotel, Ferienwohnung und Mietwagen – für unvergessliche Ferientage ganz nach Ihren Vorstellungen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu