Hannover – Rathaus und Maschsee

Urlaub in Hannover

Willkommen in der grünen Stadt an der Leine

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ziel für einen Städtetrip innerhalb Deutschlands sind, haben Sie mit Hannover einen großartigen Kandidaten gefunden. Die niedersächsische Landeshauptstadt hat viel zu bieten – eine malerische Altstadt, einzigartige Sehenswürdigkeiten, trendige Stadtviertel und viel Grün. Bei einem Hannover-Urlaub kommen Kulturinteressierte, Naturliebhaber und Reisende, die abseits ausgetretener Pfade wandeln möchten, voll und ganz auf ihre Kosten. Tolle Ausgeh- und Freizeitmöglichkeiten sorgen zudem dafür, dass während einer Hannover-Reise garantiert keine Langeweile aufkommt!

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Hannover erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima in Hannover ist zum größten Teil maritim geprägt. Als beste Reisezeit für Hannover gelten die Sommermonate von Juni bis August. Die Temperaturen bewegen sich dann um 24 Grad.

Ausflüge in Hannover führen häufig ans Steinhuder Meer. Der größte See Nordwestdeutschlands punktet mit einer sehr guten Wasserqualität und einem weitläufigen Naturpark mit zahlreichen Wanderwegen, der eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt beherbergt.

Eine der großen Attraktionen in Hannover ist der Kröpcke, der zentrale Platz der Stadt. Hier steht die gleichnamige Uhr, ein Wahrzeichen Hannovers, zudem ist der Kröpcke ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren in die Stadt.

Hannover-Urlaub: faszinierende Höhepunkte

Urlaub in Hannover – Marktplatz von Hannover
Hannovers Stadtbild kann sich wahrlich sehen lassen

Wollen Sie Hannovers Sehenswürdigkeiten besuchen, haben Sie es ganz leicht, denn Sie müssen nur dem „Roten Faden“ folgen, der sich als Markierung auf dem Asphalt durch die Innenstadt schlängelt und Sie zu den Attraktionen Hannovers leitet. So entgeht Ihnen im Hannover-Urlaub garantiert nichts. Der Weg führt durch das malerische Altstadtviertel und die Kramerstraße, die zu ausgedehnten Einkaufstouren einlädt. Nicht zu übersehen sind die lebensfrohen Nana-Skulpturen der Künstlerin Niki de Saint Phalle, die zusammen mit anderen Kunstwerken die Skulpturenmeile entlang der Straßen Leibnizufer und Brühlstraße zieren. Das Neue Rathaus beeindruckt mit seiner Außenfassade und den prachtvoll gestalteten Innenräumen. Vom Turm des schlossartigen Gebäudes hat man einen wunderbaren Panoramablick über die ganze Stadt und das Umland. Brauchen Sie zwischendurch eine Pause zum Verschnaufen, sind die vielen Bars, Restaurants und trendigen Cafés des Szeneviertels Linden das Richtige für Sie. Im multikulturellen Flair des Viertels können Sie ganz wunderbar entspannen und das bunte Treiben beobachten.

Idyllische Naturoasen genießen in Hannover

Urlaub in Hannover – Herrenhäuser Gärten
Die „Herrenhäuser Gärten“ – europäische Gartenbaukunst in Vollendung

Eine Hannover-Reise führt den Besucher in eine Stadt, die reich an Parks, Grünanlagen und viel Natur ist. Inmitten des urbanen Ambientes findet man hier Abstand vom Alltag, denn es gibt reichlich Platz zum Entspannen, Durchatmen und Auftanken. Eine besonders schöne Naturoase sind die berühmten „Herrenhäuser Gärten“, deren Besuch Naturliebhaber und Kunstinteressierte gleichermaßen begeistert. Der im Herzen der Anlage befindliche „Große Garten“ zählt zu den schönsten und bedeutendsten Barockgärten in Europa. Aber auch das Schloss, die künstlerisch gestaltete Grotte und die anderen Gärten sind einen Besuch wert. Ein unverfälschtes Naturerlebnis genießen Sie während Ihres Hannover-Urlaubs bei einem Besuch der Eilenriede. Mit rund 640 Hektar ist diese einer der größten Wälder Europas im Zentrum einer Großstadt. Ein gut ausgebautes Wegenetz mit Teichen, Liegebänken, Kinderspielplätzen und vielem mehr lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, gemütlichen Radtouren und zum Entspannen ein. Mit etwas Glück bekommen Sie hier sogar Rehe, Füchse, Marder und andere Wildtiere zu Gesicht.

Spaß und Action bei Aktivitäten in Hannover

Urlaub in Hannover – Sonneruntergang am Maschsee
Am Maschsee stehen Besuchern zahlreiche Freizeitaktivitäten offen

Eine der beliebtesten Hannover-Aktivitäten sind Radtouren – dabei „erfahren“ Sie die Stadt an der Leine auf ganz besonders intensive Weise. Hannover verfügt über ein sehr gut ausgebautes Fahrradwegenetz und verschiedene attraktive Routen laden dazu ein, die Stadt und die Region vom Sattel aus zu erkunden. Mountainbiker kommen in der Ellenriede auf abwechslungsreichen Parcours voll und ganz auf ihre Kosten. Wer hoch hinaus möchte, kann in Kletterparks, Hochseilgärten und in der Boulderhalle sein Geschick auf die Probe stellen. Die Region Hannover ist außerdem ein Paradies für Freunde des Reitsports. Auf schön angelegten Wegen können Sie bei Ausritten Land und Leute kennenlernen. Sogar Wassersport wie Segeln, Stand-up-Paddling oder Surfen ist während eines Hannover-Urlaubs möglich, etwa auf dem Maschsee oder auf der Leine. Bei DERTOUR finden Sie zahlreiche attraktive Angebote für Hotels, Flüge und Mietwagen für Ihren erlebnisreichen und entspannten Hannover-Urlaub. Buchen Sie ganz bequem online und freuen Sie sich auf tolle Ferientage in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu