Hotel Rumänien

Angebote aktualisieren

Rumänien

29.10.2022 - 03.11.2022 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels in Rumänien
Entdecken Sie die unberührte Natur Rumäniens

Sandstrände, Seen und lebhafte Städte

Genießen Sie die Ruhe bei einer Wanderung durch die Karpaten, kosten Sie typische Gerichte bei einem Picknick am Bâlea-See und atmen Sie die Meeresbrise im Bade- und Kurort Eforie Nord ein. Reisende entdecken bei einer Bootsfahrt auf dem Lacul Roşu die Baumstümpfe, die aus dem Wasser ragen und erhalten beim Klettern in der Bicaz Klamm einzigartige Aussichten. Im Winter zieht es Besucher in das Skigebiet Poiana Brașov, während sie im Sommer die Wassersportangebote an der Schwarzmeerküste nutzen. Entspannen Sie sich in den Landschaftsoasen oder finden Sie Zerstreuung in den Städten. In Constanța gibt es beispielsweise interessante Sightseeing-Attraktionen, den Partystrand Mamaia, Top-Restaurants und das eine oder andere ausgezeichnete Hotel. Rumänien besticht mit abwechslungsreichen Angeboten für aktive Urlauber und Erholungssuchende gleichermaßen.

Die Highlights in Bukarest und Kronstadt

Das historische Zentrum Kronstadts wird von dem Alten Rathaus und der Schwarzen Kirche aus dem 15.Jh geprägt. Die gotische Hallenkirche gilt als Wahrzeichen der Stadt. Daneben lockt sie mit Sehenswürdigkeiten wie der Staatsoper Brașov und der St. Bartholomäus-Kirche aus dem 13.Jh. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das imposante Schloss Bran, das auch Draculaschloss genannt wird. Empfehlenswert für einen Urlaub im Rumänien ist auch ein Hotel in der Hauptstadt Bukarest. Bewundern Sie den Mix aus antiken und modernen Bauten, den riesigen Triumphbogen und das Bukarester Athenäum mit seinen markanten Säulen. Besucher erkunden auch das Museum der rumänischen Bauern und den Parlamentspalast, der sich als eines der größten Verwaltungsgebäude der Welt erweist.

Von einem Hotel in Rumänien zu den besten Ausflugszielen

Buchen Sie eine Unterkunft in der Destination und bestaunen Sie das prachtvolle Schloss Peleș bei Sinaia, das große Salzbergwerk Turda oder das Eiserne Tor an der Donau. Dieses Durchbruchstal in den südlichen Karpaten lädt zum Besichtigen des Klosters Mraconia und zu ausgedehnten Schiffstouren ein. Dabei fahren Gäste an hunderte Meter hohen Steilklippen vorbei. Mit DERTOUR erhalten sie außerdem die Möglichkeit, eine Tour zur denkmalgeschützten Burg Hunedoara zu unternehmen. Die Festungsanlage befindet sich auf einem Kalkfelsen und beherbergt ein interessantes Museum. Hier werden spezielle Führungen angeboten und immer wieder spannende mittelalterliche Events veranstaltet.

Europa: Weitere schöne Länder

Das könnte Sie auch interessieren

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu