Hotel Grenada

Angebote aktualisieren

Grenada

29.10.2022 - 03.11.2022 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels auf Grenada
Karibisches Flair auf Grenada

Buchten und Wasserfälle im Naturparadies Grenada

Auf der Karibikinsel Grenada schnorcheln Reisende im türkisblauen Meer und erkunden einsame Badebuchten mit dem Kajak. Spüren Sie den Adrenalinkick beim Wasserskifahren, graben Sie Ihre Füße in den weißen Sand am Strand und genießen Sie die Ruhe bei einer Wanderung auf den 840m hohen Mount Saint Catherine. Die Destination lädt außerdem zum Kosten traditioneller karibischer Speisen ein. In einem Restaurant an der Küste können Gäste den Ozean bestaunen und am Abend erwarten sie Sonnenuntergänge wie aus dem Bilderbuch. Erkunden Sie malerische Wasserfälle wie die Annandale Falls, Gewürzplantagen sowie charmante Hafenstädte und erholen Sie sich anschließend in Ihrem Hotel. Grenada begeistert genauso mit einem weitflächigen tropischen Regenwald und einem nahe liegenden Unterwasservulkan.

Vom Hotel auf Grenada zu Stränden und Kraterseen

In der Destination erweist sich vor allem der 3km lange Strand Grand Anse als besonders beliebt. An dem breiten Küstenabschnitt haben Besucher eine riesige Auswahl an Wassersportarten. Darüber hinaus gibt es hier einladende Restaurants, Bars und die eine oder andere hervorragende Unterkunft. In der Nähe befindet sich der Strand Morne Rouge, der ebenso mit glasklarem Wasser und feinem Sand lockt. Oder unternehmen Sie einen Ausflug zu den großen Kraterseen Lake Antoine und Grand Etang Lake. Letzterer liegt inmitten der Insel im Bezirk Saint Andrew. Reisende nehmen gerne geführte Touren in Anspruch, bei denen sie durch die tropische Landschaft mit vielen Sturzbächen spazieren. Neben bezaubernden Pflanzen wie Orchideen erwarten Sie unter anderem Eidechsen und Monameerkatzen.

Buchen Sie entspannte Tage in St. George’s

Während Gäste in Grenville das Belmont Estate Museum bestaunen, besticht die Hauptstadt der Insel St. George’s mit drei Festungen. Vor allem das Fort George zieht zahlreiche Besucher an. Generell hält der Ort ausreichend Zerstreuung dank Top-Freizeitmöglichkeiten bereit. Am inneren Hafen, dem sogenannten Carenage, laden eine Menge an Restaurants zum Speisen klassischer Gerichte ein. Von manchen Lokalen ist die Statue Christ of the Deep sichtbar, die aufgrund eines Schiffunglücks aufgestellt wurde. Das Wrack in rund 30m Tiefe erweist sich heute als eine riesige Attraktion bei Tauchern. Einige der besten Hotels auf Grenada befinden sich in St. George’s. Vergleichen Sie die Angebote bei DERTOUR und erkunden Sie die alten Kolonialbauten.

Grenada: Beliebte Themen

Karibik: Weitere schöne Länder

Das könnte Sie auch interessieren

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu