Die Rialto Brücke in Venedig
Die Rialto Brücke in Venedig

Brückentage in Brückenstädten

Städte mit vielen Brücken und viel Wasser haben ein ganz besonderes Flair. Sie eignen sich hervorragend für eine kleine Auszeit über ein verlängertes Wochenende. Nutzen Sie die Brückentage an Himmelfahrt und Fronleichnam oder verlängern Sie das 1. Mai-,Pfingst- oder Osterwochenende für einen unserer Brücken-Tipps:

Welche Stadt fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Brücken denken? Natürlich: Venedig. Die autofreie Stadt mit ihren 426 Brücken und unzähligen Kanälen ist das perfekte Ziel für einen romantischen Urlaub zu zweit. Die weltberühmte Rialto-Brücke, eine Fahrt mit der Gondel und ein Ausflug zum Lido gehören unbedingt auf den Plan.
Von Kanälen, kleinen und großen Brücken geprägt ist auch Amsterdam. Rund 1500 Bauwerke überspannen die Grachten und verleihen der Stadt ein außergewöhnlich entspanntes Stadtbild. Zu einem Besuch gehört natürlich eine Grachtenfahrt, aber auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad findet man zahlreiche wunderschöne und gemütliche Ecken zum Verweilen.
Brücke in Amsterdam
Brücke in Amsterdam
Die Moldau durch Prag
Die Moldau durch Prag
Mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen hat Hamburg. Hätten Sie das gewusst? Zu den 2500 Bauwerken zählen auch Hochbahnbrücken und die Elbbrücken, die für Autofahrer das südliche Eingangstor der Stadt bilden. Die längste Brücke Hamburgs ist übrigens die imposante, über 3600 Meter lange Köhlbrandbrücke über die Elbe. Die mit nur 2,15 Metern kürzeste (Fußgänger-)Brücke der Hansestadt finden Sie im Jenischpark.

Prag liegt mit seinen „nur“ 180 Brücken zwar nicht auf den vorderen Plätzen der brückenreichsten Städte, beherbergt aber mit Sicherheit einige der schönsten. Die berühmte Karlsbrücke etwa, eine der ältesten Steinbrücken Europas. Sie stammt aus dem 14. Jahrhundert und lädt mit ihren rund 500 Metern Länge und 10 Metern Breite zum gemütlichen Flanieren ein.
Die Londoner Tower Bridge ist nur eine der rund 850 Brücken der britischen Hauptstadt. Die 1894 eröffnete Klappbrücke muss nur für große Schiffe geöffnet werden. Mit etwas Glück erleben Sie, wie große Kreuzfahrtschiffe die enge Öffnung passieren.

Die allabendliche Beleuchtung taucht die Tower Bridge in ein warmes Licht – Fotoapparat bereithalten! Vergessen Sie bei aller Begeisterung über die hübsche Brücke aber nicht den Tower selbst zu besichtigen. Er erzählt seine ganze eigene Geschichte.
Die Tower Bridge in London
Die Tower Bridge in London
Die Golden Gate Bridge in San Francisco
Die Golden Gate Bridge in San Francisco

Brücken-Highlights auf der ganzen Welt

Die wohl bekannteste Brücke der Welt ist die Golden Gate Bridge in San Francisco. Die Bilder der Brückenpfeiler im Nebel sind legendär. Diverse Aussichtspunkte bieten fantastische Blicke auf die Brücke. Wussten Sie, dass sie ihre rote Farbe von einem Rostschutzmittel hat, das ständig aufgetragen wird?

Wer es romantisch mag, sollte einen Ausflug zur Pont Neuf in Paris unternehmen. Die „neue Brücke“ ist entgegen ihres Namens die älteste im Originalzustand erhaltene Brücke über die Seine. In zahlreichen Filmen wurde die charakteristische Brücke, die auch einen Zipfel der Île de la Cité streift, gekonnt in Szene gesetzt.

Die Ponte Vecchio, die „alte Brücke“ über den Arno in Florenz stammt aus dem 14. Jahrhundert und wurde als einzige Brücke der Stadt im zweiten Weltkrieg nicht zerstört. Auf der Brücke befinden sich seit Jahrhunderten viele kleine, dicht aneinandergereihte Läden, die der Ponte Vecchio eine einzigartige Silhouette verleihen.

Die Harbour Bridge in Sydney hat jedes Jahr zu Silvester ihren großen Auftritt: Beim Feuerwerk zum Jahreswechsel steht die Brücke im Mittelpunkt. Aufgrund ihrer charakteristischen Form verlieh man ihr den Spitznamen „coat hanger“ (Kleiderbügel). Doch nicht nur der Blick auf, sondern auch der von der Brücke auf die Stadt ist einmalig: Beim Bridgeclimb lernt man Sydney aus einer anderen Perspektive kennen.

Die Harbour Bridge in Sydney
Die Harbour Bridge in Sydney

Entdecken Sie Brückenstädte weltweit

DERTOUR Services

Unser Versprechen
Über 100 Jahre Erfahrung in der Reisebranche.
Rundum-Service, auch an Ihrem Urlaubsort.
Sicherheit und Datenschutz bei Ihrer Buchung.
Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu