Spazieren am Elbufer
Spazieren am Elbufer

Dresden - Ein ganz besonderer Urlaubs-Geheimtipp

Insidertipps unseres Community Mitglieds "BernhardS"

Ein romantischer Pärchen-Urlaub in Dresden? Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der sich so etwas nur schwer vorstellen hätte können. Für mich waren die typischen Pärchen Urlaubsorte bisher immer eher Paris, Venedig oder Florenz. Ich selbst bin 26 Jahre alt und habe schon einiges gesehen von der Welt. Dresden kannte ich bis zum letzten Sommer allerdings noch nicht. Meine Freundin wollte damals unbedingt eine romantische Kurzreise an ihrem Geburtstag unternehmen und ich wünschte mir, dass sie sich eine Stadt aussucht, die ihr besonders gut gefällt. Natürlich war ich etwas verdutzt als ihre Wahl gerade auf Dresden fiel, sie selbst kannte die Stadt bisher auch nur von Erzählungen. Was soll ich sagen? Wir waren beide mehr als begeistert. Die Stadt hat so viel zu bieten, Kultur, Erholung und Wellness. Um ehrlich zu sein, war ich mehr als überrascht. Für mich ein absoluter Urlaubsgeheimtipp!!! Vielleicht kann ich ja mit meinem Reisebericht ein paar von euch animieren, auch einmal einen Kurztrip in diese traumhafte Stadt zu unternehmen.

Dresden selbst ist eine der „grünsten“ Großstädte Deutschlands und hat mit seinen vielen Parkanlagen und Wäldern einiges an Freizeitwert zu bieten. Man findet dort nur wenige Wolkenkratzer und dicht stehende Häuser, auch der Lärmpegel hält sich im Gegensatz zu vielen anderen Großstädten stark in Grenzen. Meiner Meinung nach ist das ein sehr großer Pluspunkt für Dresden als Erholungs- und Urlaubsort. Auch einen wunderschönen Zoo gibt es in Dresden, vor allem Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten.

Mein Tipp für Paare: Es gibt überall in Dresden wunderschöne Parks und Grünflächen, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Und für alle, die ihrem Partner einfach einmal überraschen wollen: Besondere Begeisterung weckte damals bei meiner Freundin ein Picknick, das ich für sie am Elbufer vorbereitet hatte.

Entspannen am Elbufer
Entspannen am Elbufer
Semperoper in Dresden
Semperoper in Dresden

Richtig super finde ich auch die große kulturelle Vielfalt die man in Dresden bestaunen kann. Es gibt wahnsinnig viel zu sehen! Verschiedenste Museen; unter anderem das Hygienemuseum ist deutschlandweit sehr bekannt und gut besucht. Und wer kennt nicht die weltberühmte Semperoper? Von außen ein atemberaubendes Bauwerk, von innen einfach nur ein Traum.

Hier mein Tipp: Wer mit Schulklassen oder Reisegruppen fährt sollte sich vorher über die verschiedenen Eintrittskartenermäßigungen schlau machen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Auch andere berühmte Bauwerke und Denkmäler sind in Dresden sehenswert. Die Frauenkirche ist wohl auf der ganzen Welt bekannt. Im Inneren werden auch Führungen angeboten.

Besonders beeindruckend empfand ich den Dresdner Zwinger. Die Architektur und Bauweise scheint äußerst beeidruckend. Auch Ausstellungen und Touristenführungen werden im Inneren angeboten. Hier mein Tipp: Etwas versteckt ist im Zwinger das so genannte "Lustbad" zu finden. Die Brunnenanlagen und Bepflanzungen sind sicherlich einen Besuch wert.

Was die wenigsten Touristen wissen, ist, dass es in Dresden magische, klangvolle Gullideckel gibt, die Melodien spielen können. Diese befinden sich am Postplatz in Dresden (Nähe Zwinger).

In der Nähe der Semperoper befindet sich auch die Fürstengalerie. Die künstlerisch sehr eindrucksvoll ausgearbeitete Bilderwand ist ein wahres Kunstwerk. Auch andere Kirchen und Gebäude sind architektonisch überaus eindrucksvoll und zeugen von der großen kulturellen Güte der Stadt.

Der Zwinger in Dresden
Innenhof des Zwingers
Das Lustbad im Zwinger
Das Lustbad im Zwinger

Was ich ganz besonders an Dresden zu schätzen weiß ist die Tatsache, dass alle Sehenswürdigkeiten vom Stadtzentrum aus bequem zu Fuß erreichbar sind. Parkt man in den Tiefgaragen der Innenstadt oder bucht ein zentrumsnahes Hotel in der Altstadt, braucht man gar keine Busse oder S-Bahnen mehr um die Stadt zu erkunden. Allerdings sind die Parkgebühren sehr teuer. Eine Tageskarte kostet 18 Euro. Hier mein Tipp: Hinter dem großen Einkaufszentrum Altmarktgalerie gibt es viele Seitengassen, wo das parken sehr günstig oder gar komplett kostenlos ist.

Ist man nur einen oder zwei Tage in Dresden, würde ich empfehlen, die Doppeldecker-Touristen- Busse zu nutzen, die überall in der Stadt ihre Haltestellen haben. Man kann verschiedenste Touren buchen, die zum Teil auch das Dresdner Umland oder die Dresdner Neustadt besuchen. Diese Reisebusse sind richtig klasse und Fahrten werden ab circa 10 Euro pro Person angeboten.

Mein romantischer Tipp für Paare: Auf dem Platz vor der Semperoper finden sich einige Kutschen, die Stadtführungen für 10 Euro pro Person anbieten. Vor allem bei Einbruch der Dunkelheit sind solche Fahrten sehr romantisch und wecken große Begeisterung bei den Frauen. Auch eine gemeinsame Rikscha-Tour durch die Innenstadt ist möglich und sorgt für große Freude bei der Liebsten.

Und noch ein paar Tipps für alle, die ihren Schatz mit einer unvergesslichen Romantik- Reise überraschen wollen:

1) Es gibt ganz viele, wunderschöne Hotels in Dresden, die einen ganz tollen Wellnessbereich haben. Sauna und Dampfbad runden einen perfekten Pärchenabend ab.

2) Besonders romantisch ist auch eine Stadtrundfahrt mit einem der dortigen Dampfschiffboote. Meine Freundin war damals hin und weg und hat sich riesig über die gemeinsame Schifffahrt auf der Elbe gefreut. Meiner Meinung nach für jeden Dresden-Touristen ein Muss!

Ein Muss nicht nur für botanisch Interessierte ist eine Schiffahrt zum Schloss Pilnitz im Dresdener Elbtal. Die Gartenanlage dort mit seiner berühmten Camellia japonica L ist sicherlich einen Besuch wert.

3) Besonders empfehlen kann ich einen abendlichen Spaziergang durch die Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten sind wunderschön beleuchtet und machen einen Spaziergang bei lauer Sommernacht noch schöner. Es gibt auch ganz viele tolle Bars in Dresden, ein abendlicher Ausflug lohnt wirklich!

4) Bei Frauen punktet die Dresdener Altstadt vor allem mit riesen großen Einkaufszentren (u.a. Altmarktgalerie) und vielen verschiedenen Fachgeschäften. Ein wahres Shoppingparadies!!!! Und eine gute Nachricht für uns Männer: es gibt auch ganz tolle Sportgeschäfte und einen riesengroßen Outdoor Laden (Globetrotter Ausrüstung GmbH), in dem man sogar im inneren Kanufahren kann.

5) Und was ist romantischer als ein atemberaubender Sonnenuntergang? Die beste Aussicht hat man eindeutig am Oberloschwitzer Elbhang. Das ist ein wirklicher Geheimtipp! In Dresden gibt es nämlich sowohl eine Standseilbahn, als auch eine Schwebebahn.

6) Und zu einem romantischen Abend gehört natürlich auch ein tolles Essen zu zweit! Am besten hat mir die Münzgasse in Dresden gefallen, die in der Nähe der Frauenkirche zu finden ist. Die Gasse ist ein kulinarisches Highlight, da die verschiedensten Wirtshäuser und Gaststätten aneinander gereiht sind und einfach für jeden etwas leckeres dabei ist. Besonders empfehlen kann ich die urige Kutscherschenke und das Restaurant Edelweiß mit ganz leckeren Flammkuchen.

Weihnachtszeit in Dresden

Besonders schön ist Dresden zur Weihnachtszeit! Der Striezelmarkt ist auf der ganzen Welt bekannt und ein richtiges Highlight für jeden Dresden Besucher. Es gibt viele leckere Köstlichkeiten, am bekanntesten ist wahrscheinlich der berühmte Dresdner Stollen. Besonderer Tipp für junge Familien: Es gibt eine kleine Hütte auf dem Dresdner Striezelmarkt, in der Kinder selbst Lebkuchen und Plätzchen backen können. Überall in der Altstadt finden sich kleinere und größere Weihnachtsmärkte.

Rügen mit DERTOUR entdecken
Bastei in der Sächsischen Schweiz
Bastei in der Sächsischen Schweiz

Noch ein Tipp für alle Wanderer und Naturfreunde: Fährt man etwas außerhalb von Dresden kann man die Sächsische Schweiz besuchen (Die Bastei). Die Wanderwege sind richtig toll und die Felsenformationen einfach atemberaubend.

Alles in allem hat Dresden viel mehr zu bieten als man im ersten Moment vielleicht denkt! Eine Dresden-Kurzreise ist lohnend für jedermann, sowohl Alt als auch Jung kommen hier voll auf ihre Kosten! Auch für Päarchen ist Dresden ein wahrer Geheimtipp für einen schönen, unvergesslichen Romantik-Urlaub!!

Entdecken Sie Dresden

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu