Finnland – finnisches Holzhaus am See

Urlaub in Finnland

Entdecken Sie das Land der Seen und Wälder

Ein Finnland-Urlaub bringt Reisende zu endlosen Birkenwäldern, tausenden von Seen und hellen Nächten im Mittsommer. Ein Land, in dem Saunagänge zur Tradition gehören, die Stille die Wälder dominiert und die einsamen Weiten von Lappland für Bewunderung sorgen, gilt als Traumziel für Naturliebhaber. Bären, Elche und Rentiere lassen sich in freier Wildbahn in einem der vielen Nationalparks beobachten. Kulturinteressierte besuchen die Kunstgalerien im Süden und erleben in der lebendigen Metropole Helsinki, wie modern und aufregend die Architektur des Landes sein kann.

Die Top-Ziele für Ihren Finnland-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Finnland erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die beste Reisezeit für Finnland sind die Sommermonate. Im Winter ist Lappland besonders reizvoll und die Polarlichter zeigen sich. Das Klima in Finnland wird durch die nördliche Lage bestimmt und sorgt für weiße Winterlandschaften.

Eine Sauna ist in Finnland eigentlich nichts Spektakuläres, doch diese Art der Ausflüge in Finnland hat es in sich: die erste Sky-Wheel-Sauna der Welt. Mit einer Aussicht über Helsinki wird das Saunieren zum unvergesslichen Erlebnis.

Im hohen Norden trifft man selten auf wildlebende Bären. Umso spektakulärer ist ein Besuch bei Sulo, dem Bärenmann – eine der Attraktionen Finnlands! Artgerecht und mit viel Liebe kümmert er sich um verwaiste braune Riesen.

Finnland-Urlaub: Saunen, Kunst und Denkmäler

Urlaub in Finnland – Helsinki
In Helsinki prägen bunten Häuser und viel Grün das Stadtbild

Ein Fünftel der Finnen sind in Helsinki zu Hause, und für einen Finnland-Urlaub ist die Stadt der perfekte Ort, um die Kultur des Landes zu erleben. Die umweltfreundliche Metropole und lebendige Hafenstadt lädt mit vielen grünen Oasen zum Verweilen ein. Das Lebensgefühl ist entspannt und hat ein gewisses urbanes Flair. Das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend und bringt Besucher schnell und sicher zu Finnland-Sehenswürdigkeiten wie dem Helsinki Art Museum oder dem Marktplatz. Aber auch Radfahrer und Fußgänger schätzen die Hauptstadt dank ihres durchdachten Wegnetzes. Zu den klassischen Finnland-Aktivitäten gehört ein Saunagang – gut, dass es in Helsinki eine Vielzahl öffentlicher Saunen gibt. Besichtigungstouren vom Wasser aus sind entlang der stark zerklüfteten Küste mit ihren zahlreichen Buchten und Inseln ein besonderes Erlebnis. Der Schärengarten von Helsinki besteht aus über 300 wunderschönen Inseln. Über das Wasser erreichen Erholungssuchende die Festungsinsel Suomenlinna, ein Ausflugsziel, das auf keiner Finnland-Reise fehlen darf. Die Festung beeindruckt mit ihren meterdicken Mauern, ihren Bastionen und Gebäuden.

Finnland-Reise: eine sagenhafte Winterwelt

Urlaub in Finlland – Rovaniemi
Eine der wunderschönen Hütten im Weihnachtsmanndorf Rovaniemi

Verschneite Landschaften, Rentiere, die durch die Winterwälder huschen, und die atemberaubenden Nordlichter – das und noch mehr erwartet Reisende im nördlichsten Teil Finnlands. Diese arktische Region hat etwas Magisches an sich: Nur im Finnland-Urlaub gibt es Tage, die niemals enden. Nach tagelangem Sonnenschein folgt die winterliche Dunkelheit, die von den Nordlichtern erhellt wird. Im Frühling kommt das Licht zurück und mit ihr Wintersportler, die auf schneebedeckten Bergen Ski fahren und snowboarden. Wer den Polarkreis überquert, kann in Rovaniemi den Weihnachtsmann und seine Rentiere besuchen. Weiter nördlich, in der Umgebung Köngäs, wird ein Dorf von lebendigen Sagengestalten bewohnt, die Familien auf eine zauberhafte Reise mitnehmen. Lebhaft erzählen gelb gekleidete Elfen Geschichten, Plätzchenduft liegt in der Luft und Santa lädt zum Schach ein. Wanderfreunde und Naturliebhaber zieht es in den Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Von den Kiefernwäldern am Fuß der Fjells führen Wege vorbei an Birkenwäldern bis nach oben zu den kahlen Gipfeln. Den besten Blick auf die Nordlichter haben Sie in der Region Kilpisjärvi.

Natur-Urlaub an der finnischen Seenplatte

Urlaub in Finnland – Seen und Wälder
In der Abgeschiedenheit der Natur Finnlands findet man zur Ruhe

In einem Finnland-Urlaub entdecken Reisende im größten Seengebiet Europas bewaldete Inseln, Buchten und winzige Halbinseln. Wie ein Naturlabyrinth sind die Seen miteinander über Kanäle verbunden, die später zu beeindruckenden Stromschnellen und Wasserfällen werden. Wer hierher reist, versteht, warum die Finnen die Natur nicht nur als paradiesische Kulisse betrachten, sondern sich mit ihr identifizieren. Das finnische Glücksgefühl besteht aus drei Komponenten: Sommerhaus, Sauna und unberührte Landschaften. Neben wunderschönen Blau- und Grüntönen gibt es jede Menge Kultur zu entdecken. In der ostfinnischen Kleinstadt Savonlinna befindet sich in der mittelalterlichen Burg Olavinlinna ein Opernhaus. In den Stadttheatern von Mikkeli und Varkaus werden Besucher bestens unterhalten und zum Nachdenken angeregt. Faszinierende Natur, die zur Entschleunigung einlädt, tausend glitzernde Seen und endlose Wälder – eine Reise in den Norden Europas verspricht ganz viel Erholung. Gönnen Sie Körper und Geist etwas Gutes und buchen Sie Ihren Urlaub in Finnland gleich online bei DERTOUR. Bei uns finden Sie attraktive Angebote für Hotel, Flug, Rundreisen und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu