Lago Maggiore – Ausblick von Orselina

Urlaub am Lago Maggiore

Genießen Sie die süße mediterrane Lebensart

Mildes Mittelmeerklima, malerische Orte und faszinierende Naturlandschaften sind die Zutaten eines Lago-Maggiore-Urlaubs. Der tiefblaue See erstreckt sich vor toller Bergkulisse über 64 Kilometer, vom Schweizer Kanton Tessin in die norditalienischen Regionen Piemont und Lombardei. Palmen und Zypressen, Zitrusbäume sowie eine wahre Blütenpracht schmücken die sonnenverwöhnten Orte an den Ufern des Sees. Ein Augenschmaus sind die von Ausflugsbooten angesteuerten Borromäischen Inseln, während das Val Grande und das Verzasca-Tal reizvolle Ziele für Aktivurlauber sind.

Angebote werden geladen

Den Lago Maggiore erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das mediterrane Klima am Lago Maggiore mit milden Wintern und 280 Sonnentagen macht den See das ganze Jahr über zu einem beliebten Reiseziel. Der Frühsommer ist für Aktivurlauber die beste Reisezeit für den Lago Maggiore.

Besondere Ausflüge vom Lago Maggiore aus führen an die weiteren oberitalienischen Seen wie den Luganer See. Abstecher in die Bergtäler wie das Verzasca-Tal oder das Val Grande bieten ebenfalls unvergessliche Erlebnisse.

Unter den Attraktionen des Lago Maggiore sticht der Aussichtspunkt Cardada hervor, den Sie mit einer Seilbahn erreichen können. Auf einer Höhe von 1.340 Metern eröffnet sich ein überwältigendes Panorama über See und Gebirgskulisse.

Malerische Urlaubsziele am Lago Maggiore

Urlaub am Lago Maggiore – Locarno
Das mondäne Locarno an der Riviera des Lago Maggiore

Die zauberhaften und gastfreundlichen Orte machen einen Lago-Maggiore-Urlaub besonders reizvoll. Sie scheinen sich in ihrer Blumenpracht überbieten zu wollen und sind zudem ausgesprochen vielfältig. Da wären zum Beispiel die mondänen Orte der eleganten Riviera des Lago Maggiore wie Locarno oder Ascona. Ihre Stadtbilder sind von Belle-Époque-Villen geprägt und an den Uferpromenaden flanieren die Schönen und Reichen. Mit zahlreichen Palästen und historischen Gebäuden im Jugendstil begeistert der lombardische Ort Luino, der mit einer lebendigen Kulturszene Kunstfreunde aus aller Welt anlockt. Ein authentisch mittelalterliches Flair hingegen vermittelt die verwinkelte Altstadt des kleinen Städtchens Cannobio, dessen Besuch ein Muss bei jeder Lago-Maggiore-Reise ist. Die Kopfsteingässchen führen zu Cafés, Bars und Restaurants, die an malerischen Ecken und Plätzen zum Verweilen einladen. Wer es noch romantischer mag, wandert von Cannobio in den auf einem Felsvorsprung liegenden Ortsteil Carmine Superiore. Hier bietet sich eine einzigartige Szenerie aus alten Steinhäusern, Trockenmauern und einer traumhaften Aussicht über den See, die angrenzenden Berge und die Orte entlang der Küste.

Romantisch-verträumte Inseln im Lago Maggiore

Urlaub am Lago Maggiore – Isola Bella
Die Isola Bella – das Juwel unter den Borromäischen Inseln

Die Borromäischen Inseln gehören sicherlich zu den beliebtesten Lago-Maggiore- Sehenswürdigkeiten. Aus Ferienorten wie Stresa steuern Fahrgastschiffe die kleine Inselgruppe in der Mitte des Sees an. Das Juwel unter ihnen ist die Isola Bella. Sie beheimatet den prachtvollen Palazzo Borromeo, der im Stil des Barock erbaut wurde und auf eine ruhmreiche Vergangenheit zurückblickt. Selbst Napoleon weilte einst in dem Palast, der in eine wunderbare Gartenanlage eingebettet ist. Weiße Pfauen stolzieren durch die üppig angelegten englischen und barocken Gärten, deren Besuch zu einem Urlaub am Lago Maggiore einfach dazugehört. Besonders pittoresk präsentiert sich die Isola dei Pescatori. Das urige Dorf auf der Insel ist seit Jahrhunderten Heimat von Fischern. Ein Bummel am malerischen Hafen, in dem zahlreiche Boote liegen, führt durch enge Gassen zur aus dem 11. Jahrhundert stammenden Kirche San Vittore. Das Gotteshaus wird mittlerweile als Nationaldenkmal verehrt. In den gemütlichen Restaurants der Insel stehen natürlich Fischgerichte ganz oben auf der Speisekarte.

Lago-Maggiore-Urlaub für aktive Naturfreunde

Urlaub am Lago Maggiore – Panoramablick über den See
Der Lago Maggiore – ein Wanderparadies mit tollen Panoramablicken

Der Lago Maggiore und die ihn säumenden Landschaften haben sportlich-aktiven Reisenden eine Menge zu bieten. Zu den beliebtesten Lago-Maggiore-Aktivitäten zählen die Wassersportangebote. Günstige Winde schaffen für Surfer gute Bedingungen. Besonders schöne Ausblicke ergeben sich bei Kajaktouren oder beim angesagten Stand-up-Paddling. An vielen Uferabschnitten wie in Angera, Brezzo di Bedero und Cerro di Laveno oder in den piemontesischen Ferienorten Dormoletto und Verbania bieten Strände einen guten Zugang zum See. Wanderer finden in ihrem Urlaub am Lago Maggiore zahlreiche ausgewiesene Themenwanderwege vor. So verspricht der „Weg der Pfirsiche“ in den Pfirsichplantagen so manch köstliche Versuchung. Ein attraktives Streckennetz mit einer vielfältigen Auswahl von Wanderstrecken bilden die „Grünen Wege“. Ausgewiesene Trails laden Mountainbiker zu spannenden Touren ein und in den zur Poebene hin flachen Regionen finden Radfahrer beste Bedingungen für gemütliche Ausfahrten vor. Entdecken Sie bei DERTOUR vom Hotel bis zum Mietwagen attraktive Angebote für Ihren erlebnisreichen Urlaub am Lago Maggiore. Buchen Sie gleich online – bequem, einfach und mit einer riesengroßen Auswahl!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu