Die bayerischen Alpen im Panorama

Erlebnisreiches Wandern: Tipps für schöne Routen

Mit „Best of Wandern” gut ausgerüstet in die Natur

Ein Ausflug im Einklang mit der Natur: Wanderungen durch dichte Wälder, grüne Wiesen und entlang eines Flusses sind genau das Richtige, wenn Sie vom Alltag abschalten und sich im Freien bewegen möchten. Eine gute Planung wie die Wahl der geeigneten Ausrüstung und der schönsten Routen gehören dabei mit zum Wandern. Tipps und Tricks, damit Ihre Wanderung ein unvergessliches Abenteuer wird, finden Sie bei DERTOUR – ganz gleich, ob Sie einfach die Natur genießen, die Wanderung mit kulinarischen Highlights garnieren oder durch den Schnee stapfen möchten!

Der wichtigste Wandertipp: Nutzen Sie die richtige Ausrüstung!

Für eine gelungene Wandertour ist es unerlässlich, die richtige Ausrüstung und geeignete Hilfsmittel zu verwenden. Wer Besucher einer der Best-of-Wandern-Regionen ist, profitiert dabei von einem einmaligen Testcenter-Service. Seit Jahren stellen namhafte Outdoormarken den Testcentern in vielen Wanderregionen ihre Ausrüstung zur Verfügung, damit Neugierige sie auf ihren Wandertouren kostenfrei und unverbindlich ausprobieren können. Um sicherzugehen, dass Sie den Service in Anspruch nehmen können, ist eine Vorab-Reservierung zu empfehlen.


Die Outdoor-Navigationsgeräte von Teasi bringen Sie komfortabel an Ihr Ziel und können kostenfrei in einem Testcenter ausgeliehen werden. Vorinstallierte Karten für ganz Europa, ein hochsensibler 3D-Kompass und Bluetooth zur Kopplung externer Sensoren machen die Handhabung zum Kinderspiel. Zudem läuft auf den Geräten die Navigationssoftware Tahuna – sie erleichtert Ihnen nicht nur die Auswahl einer Wanderroute, sondern zeigt auch Länge und zu bewältigende Höhenmeter der gewählten Wanderstrecke an.

Darüber hinaus steht in den Testcentern moderne und qualitativ hochwertige Funktionskleidung zur Leihe bereit. Zum wichtigsten Equipment zählen:

  • leichte Wanderschuhe

  • ein technisch ausgereifter Wanderrucksack

  • ein Wanderstock

  • ein Trekkingschirm

  • Schneeschuhe

  • ein Fernglas

  • eine atmungsaktive Allroundjacke


Unser Tipp: Wenn Sie sich vor Ihrem nächsten Wanderabenteuer noch ausführlicher über die richtige Wanderausrüstung und Funktionskleidung informieren möchten, dann schauen Sie in unserem Reisemagazin vorbei. Dort finden Sie außerdem unser großes ABC fürs Wandern mit Wandertipps für eine gelungene Auszeit.

Entspanntes Wandern mit Kindern: Tipps für Wanderregionen

Ein besonders beliebter Wandertipp für Familien ist die Region Müllerthal in der Kleinen Luxemburger Schweiz. Bei der Höhlenwanderung „Adventure Kohlscheuer“ passieren Sie enge und geheimnisvolle Felsengebilde. Ein mystischer Wald, imposante Felstürme sowie Höhlen sorgen bei Groß und Klein für spannende Eindrücke.


Ebenfalls als Ziel eines Wanderurlaubs geeignet: Ostbelgien! Hier finden sich einzigartige Hochmoorlandschaften und weitläufige Flusstäler, die zu einem abwechslungsreichen Familienabenteuer einladen. Im Naturschutzgebiet Holzwarchetal gibt es zudem viele seltene Vogelarten zu sehen. Die Broschüre „Kids on Tour" regt auch den Nachwuchs zum Miträtseln, -forschen und -entdecken an und stellt die schönsten Ausflüge vor.


Der dritte Tipp zum Wandern ist der Almenboden der Gnadenalm bei Radstadt. Hier bietet „Alles Alm" unterhaltsame Wandertouren für die ganze Familie. An acht Themenstationen erfahren die Besucher im Panorama der Radstädter Tauern wahre Begebenheiten, Kurioses und Wissenswertes aus dem Leben auf der Alm, von der Natur und den zahlreichen Tieren.

Wandertipps für eine kulinarische Wandertour

Die Region Nordvogesen umfasst Lothringen und das Elsass und ist bekannt für ihre Küche. Nicht umsonst sind mehrere Köche in den Nordvogesen für ihre Kochkunst mit Michelin-Sternen ausgezeichnet. Hier können Sie zunächst in den Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten kommen – anschließend folgt Ihre Wandertour auf markierten Wanderstrecken durch das waldreiche Biosphärenreservat mit rot leuchtenden Sandsteintürmen und zahlreichen Felsenburgen.


Wer auf der Suche nach abwechslungsreichen Wandertouren kombiniert mit kulinarischen Highlights ist, wird auch im Frankenwald fündig. Schließlich ist das Mittelgebirge im Nordosten Frankens die erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Bayern und „Wald des Jahres 2017“. Ob entlang des grünen Bandes – einem Streifen unberührter Natur – oder über die bewaldeten Hänge: Der Frankenwald überzeugt mit über 4200 Kilometern markierter Wanderstrecke.

Wandern in der Natur

Touren rund um die Dübener Heide und den Spessart

Wo kann der Alltag besser vergessen werden als beim Wandern in der Natur? Für Outdoor-Fans empfiehlt sich deshalb ein Besuch des Naturparks Dübener Heide. Beim Genusswandern durch die Leipziger Region können Sie die artenreiche Fauna bestaunen: Biber, Kraniche, Rehe und Hirsche, Schmetterlinge, Waldameisen sowie Spinnen zählen zu den hiesigen Bewohnern. Anschließend können Sie bei einer kulinarischen Landpartie die Produkte der Wanderregion genießen. Dazu zählen unter anderem Kartoffeln aus Dreiheide, Fischspezialitäten aus Bad Düben sowie weitere Natur- und Kräuterprodukte.


Das Räuberland im Spessart, einem der größten Mischwaldgebiete Deutschlands, bietet eine Mischung aus unberührter Natur und einem dichten Wanderwegenetz mit sechs Wandertouren. Neben den sieben zertifizierten Hotels als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“, die sich ideal als Ausgangspunkt für Ihren Aktivurlaub eignen, laden auch zahlreiche weitere Gasthäuser zum Verweilen ein.

Tipps zum Wandern für sportliche Naturliebhaber

Für einen Wanderurlaub in Österreich ist Osttirol eine gute Wahl. Hier lässt sich die beeindruckende Natur auf den Klettersteigen in der Galitzenklamm in den Lienzer Dolomiten aus nächster Nähe erleben. Zwischen Rötspitze, Großvenediger und Großglockner erheben sich 263 Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern auf über 3000 Metern, die Sie dank gut ausgebildeter Bergführer während einer Bergtour bestaunen können.


Das Donaubergland, ganz im Südwesten der Schwäbischen Alb, bietet sportlichen Wandergenuss mitten im Naturpark Obere Donau. Von der „Region der 10 Tausender“ in den Schwäbischen Grand Canyon, vom Dach der Schwäbischen Alb in das einzigartige Durchbruchstal der Jungen Donau, vom „Lemberg“ hinunter zum Kloster Beuron direkt am Fluss: Entdecken Sie die Vielfalt der Landschaft auf einer Wandertour durch das Donaubergland.


Auch der Beinahe-Dreitausender Dachstein in der UNESCO-Welterberegion Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut zieht sämtliche Blicke auf sich. Nicht nur der eisgepanzerte Dachstein, sondern auch die fjordartigen Seen, die schroffen Felsberge sowie das Almgelände locken begeisterte Wanderer an.

Wanderreisen in Deutschland


Sie möchten mehr über Wanderregionen in Deutschland erfahren? Dann finden Sie Ihre perfekte Route mit unserem kostenlosen Wanderroutenplaner oder werfen Sie einen Blick in unser Angebot für Wanderurlaub in Deutschland. Auch vor der eigenen Haustür gibt es zahlreiche Wanderwege, die zu einem spannenden und abwechslungsreichen Ausflug einladen.

Der Süden Deutschlands als Paradies für eine Winterwanderung

Ein Wandertipp für den Winter sind die Ammergauer Alpen in Oberbayern. Ob gemütliche Wandertouren im Tal oder hoch hinaus mit den Tourenski, hier ist alles möglich. Bis in den April können Sie zum Skitourengehen und Schneeschuhwandern auf dem Scheinberg, der Weitalpspitze oder dem Teufelstättkopf aufbrechen – schließlich bereiten Schneeschuhtouren in unberührtem Tiefschnee das größte Vergnügen. Tipps und Inspiration für Ihren nächsten Wanderausflug im Winter finden Sie in unserem Reisemagazin.


Wenn Sie lieber unter strahlender Sonne als im weißen Winter und auf schneebedeckten Bergen wandern, empfiehlt sich Wandern auf Madeira. Touren zwischen Naturschauspielen wie steilen Hängen im Vulkangebirge, tiefen Schluchten und beeindruckenden Wasserfällen sind ein faszinierendes Erlebnis für jeden Wanderer.

Wussten Sie schon, dass …


… ein Tourenski Abfahrten im Tiefschnee erleichtert? Dieser spezielle Ski ist kürzer, breiter und weicher als ein üblicher Ski – perfekt für eine Winterwanderung durch tiefe Schneemassen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?

Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu