Palermo – Stadtpanorama

Urlaub in Palermo

Umweht vom Hauch traditionsreicher Geschichte

Palermo nimmt unter den italienischen Städten eine Sonderstellung ein. Im Laufe seiner langen Geschichte, die bereits im 8. Jahrhundert vor Christus beginnt, hinterließen hier Phönizier, Araber, Normannen, Staufer und andere Völker ihre Spuren. Zeuge davon ist das vielfältige und beeindruckende architektonische Erbe, denn Palermo ist überreich an prachtvollen Kirchen, Schlössern und Palazzi. So ist ein Palermo-Urlaub geradezu ideal für Kulturinteressierte. Aber auch Badeurlauber und Erholungssuchende sind hier ganz in ihrem Element.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Sizilien erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima in Palermo ist mediterran mit warmen bis heißen Sommern und milden Wintern. Die beste Reisezeit für Palermo ist von April bis Oktober, wegen des milden Klimas kommen aber auch viele Besucher im Winter.

Ausflüge in Palermo führen oft ans Meer. Die im Osten von Palermo gelegene Fischerstadt Cefalù ist berühmt für ihre malerischen, von idyllischen Weinbergen, duftenden Olivenhainen und bunten Zitronenbäumen umgebenen Strände.

Eine erlebnisreiche Fahrt in einem Hop-on-Hop-off-Bus bringt Sie bequem zu allen Attraktionen von Palermo. Steigen Sie ein und aus, wann immer Sie wollen, und erkunden Sie die Stadt in Ihrem Tempo.

Eine Reise auf die sonnenverwöhnte Insel

Urlaub in Palermo – Altstadt
Palermos Altstadt ist von zahlreichen Prachtbauten geprägt

Schon Goethe war von Palermos Sehenswürdigkeiten begeistert, wie man in seiner „Italienischen Reise“ nachlesen kann. Lassen auch Sie sich während Ihres Palermo-Urlaubs vom Zauber Siziliens vereinnahmen, wenn Sie etwa in der Kathedrale Santa Maria Nuova in Monreale die byzantinischen Mosaiken bewundern. Hinter der trutzigen Fassade verbirgt sich eine goldglänzende Bilderflut, die jeden Besucher atemlos staunen lässt. Der Besuch dieses UNESCO-Weltkulturerbes ist einer der Höhepunkte jeder Palermo-Reise. Neben diesem bedeutenden architektonischen Juwel finden Reisende in Palermo Attraktionen, die auf eine noch frühere Epoche zurückgehen. Die ältesten Teile des imposanten Palazzo dei Normanni stammen aus phönizisch-karthagischer Zeit. Nach so viel Kultur tut eine kleine Verschnaufpause gut. Bei einem Espresso in einem der vielen gemütlichen Cafés in Palermos historischer Altstadt können Sie wunderbar das bunte Treiben beobachten. Der zentrale Platz Quattro Canti mit den ihn umrahmenden Bauwerken ist ein imposantes Beispiel barocker Architektur und eines der Wahrzeichen der Stadt. Er vermittelt einen ausgezeichneten Eindruck von der Pracht vergangener Zeiten, die Palermos Stadtbild so nachhaltig geprägt haben.

Palermo-Urlaub: die unberührte Natur genießen

Urlaub in Palermo – Strand Mondello
Am Strand von Mondello erwartet Sie erholsamer Badespaß

Naturliebhaber, Badeurlauber und Sonnenanbeter kommen bei einem Palermo-Urlaub voll und ganz auf ihre Kosten. Zu den schönsten Stränden der Region Palermo gehört der zu Füßen des Monte Pellegrino gelegene Strand von Mondello. Der weiße Sand und ein in allen Blau- und Türkistönen schimmerndes Wasser garantieren Erholungssuchenden und Wassersportlern ideale Bedingungen für einen perfekten Tag am Meer. Der feinsandige Strand von Isola delle Femmine ist dank der flach abfallenden Küste bestens für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Der Name bezieht sich auf eine der Küste vorgelagerte Insel, die ein bedeutendes Naturschutzgebiet ist. Haben Sie den Trubel von Palermo hinter sich gelassen, erwartet Sie im Umland eine perfekte Landidylle mit pittoresken Dörfern, sanft geschwungenen Hügeln und dichten Wäldern. Eine Besteigung des im Naturschutzgebiet Bosco della Ficuzza gelegenen Bergs Rocca Busambra erfordert etwas Kondition. Die kleine Anstrengung lohnt sich aber, denn vom Gipfel aus bietet sich Ihnen ein unvergesslicher Panoramablick über die Umgebung.

Palermo erleben: alternative Freizeittipps

Urlaub in Palermo – Arancine
Typisch sizilianisches Streetfood vom Feinsten – Arancine

Sie möchten in Palermo Aktivitäten abseits des Alltäglichen erleben und tief in die Kultur eintauchen? Wie wäre es mit einer geführten Street-Food-Tour? Dabei erfahren Reisende nicht nur viel Wissenswertes über die Stadt und ihre einzigartigen kulinarischen Traditionen, sondern probieren auch typisch sizilianische Köstlichkeiten wie Arancine, Crocché, Sfincione und Cannolo. Wer während seines Palermo-Urlaubs noch tiefer einsteigen möchte, lässt sich bei einem Kochkurs in die Geheimnisse der sizilianischen Küche einführen. Dabei erfahren Sie nicht nur alles über die Zubereitung von Pizza und Pasta – beim gemeinsamen Kochen ergibt sich ganz von allein die Gelegenheit zu netten Gesprächen. So kommen Sie in direkten Kontakt mit den Palermitani – so nennen sich die Einwohner der Stadt – und dürfen sich auf ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis freuen. Wenn Sie Ihren Palermo-Urlaub bei DERTOUR buchen, stellen Sie sich aus einem breit gefächerten Angebot an Hotels, Flügen, Rundreisen und Mietwagen die ganz persönlich auf Sie zugeschnittene Traumreise zusammen. Buchen Sie gleich online!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu