Maspalomas – weite Sanddünen

Urlaub in Maspalomas

Entspannen Sie in der „Sahara“ Gran Canarias

Den Maspalomas-Urlaub verbringen Sie im Süden der sonnigen Ferieninsel Gran Canaria in einer romantischen Naturidylle. Die weitläufigen Sanddünen sind das Wahrzeichen des Urlaubsorts. Besucher erholen sich in schattigen Palmenhainen und dürfen sich über vielfältige Angebote in den illustren Ortsteilen freuen. Maspalomas verfügt unter anderem über wunderbare Badestrände und eine hervorragende Gastronomie. Zudem ist der Ort für sein Nachtleben und eine tolerante Lebenseinstellung bekannt. Vor allem in Playa del Inglés gibt es zahlreiche Bars und Kneipen, die ein buntes Publikum anziehen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Maspalomas und Gran Canaria erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die Reisezeit in Maspalomas erstreckt sich über das ganze Jahr. Die Sommer sind heiß und trocken, im Winter entspannen Sie bei milden Temperaturen an Maspalomas’ Stränden und genießen das südländische Flair.

Naturliebhaber buchen im Urlaub in Maspalomas Ausflüge mit dem Glasbodenboot oder besuchen mit dem Katamaran Delfinschulen auf dem offenen Meer. Fahrten auf dem Bananenboot sorgen für spritzigen Spaß im Wasser.

Zu den Attraktionen in Maspalomas gehört der Botanische Garten mit seiner tropischen Pflanzenwelt. Zahlreiche bunte Schmetterlinge bevölkern das liebevoll gestaltete Biotop. Der Garten ist der ideale Ort zum Beobachten und Entspannen.

Maspalomas-Urlaub: feiern, bummeln & erholen

Urlaub in Maspalomas – Playa del Inglés
Blick auf den kanarischen Urlaubsort Playa del Inglés

Als Teil der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana umfasst das Feriengebiet Maspalomas die Ferienorte Meloneras, San Agustin und Playa del Inglés. Letzterer verfügt über zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, die allabendlich eine Vielzahl von Gästen anlocken. Dort treffen sich nach Einbruch der Dunkelheit die Nachtschwärmer in den Bars und Restaurants. Das Einkaufszentrum Yumbo ist zudem für seine glamourösen Travestieshows bekannt. Wesentlich ruhiger ist es in San Agustin. Hier entspannen Sie sich in angenehmen Atmosphäre ohne nächtlichen Trubel. Mit dem Centro Comercial gibt es aber auch hier ein Einkaufszentrum mit guten Ausgehmöglichkeiten. Im schicken Meloneras im südwestlichen Teil von Maspalomas warten hingegen komfortable und weitläufige Hotelanlagen. Idyllisch in der Bucht von Playa de Tarajalillo gelegen, begeistert der Ortsteil Bahía Feliz mit seinem herrlichen, mit Vulkansand und Kieselsteinen bedeckten Naturstrand. Ein schattiger Palmengarten lädt zu ruhigen Stunden voller Erholung ein. Die Uferpromenade führt nach San Agustin. Edle Boutiquen, Cafés und Pubs sorgen für Abwechslung beim Bummeln.

Maspalomas’ Sehenswürdigkeiten: die Strände

Urlaub in Maspalomas – Leuchtturm von Maspalomas
Romantische Abendstimmung am Leuchtturm von Maspalomas

Einer der schönsten Aspekte am Maspalomas-Urlaub ist die Vielfalt der Strände. Die beliebte Urlaubsregion verfügt über einen rund zehn Kilometer langen Küstenstreifen, an dem wirklich jeder das passende Fleckchen für sich findet. Naturliebhaber kommen in der Nähe der Dünen und am FKK-Abschnitt in Playa del Inglés voll auf ihre Kosten. Im exklusiven Badeort Meloneras im Westen von Maspalomas erwartet Sie ein abgeschiedener und geschützter Sandstrand, an dem sich sanft die Wellen brechen. Direkt neben dem Faro de Maspalomas, dem berühmten Leuchtturm, liegt der belebte Strand El Oasis, der im Westen an eine Strandpromenade grenzt. Dieser Strandabschnitt ist vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. Gen Osten, in Richtung Playa del Inglés, verengt sich der Strand und die Dünen rücken immer mehr ins Blickfeld. Playa del Inglés selbst verfügt über einen großen Küstenabschnitt zum Sonnen und Baden. Der Strand fällt hier seicht ins Wasser ab. Allen Badeorten gemein ist kristallklares Wasser und viel feiner Sand.

Tolle Maspalomas-Aktivitäten in der Umgebung

Urlaub in Maspalomas – Dünen von Maspalomas
Die Dünen von Maspalomas laden zu vielseitigen Entdeckungstouren ein

Das Freizeitangebot in Maspalomas ist größtenteils vom nahegelegenen Meer geprägt. Auf einer Maspalomas-Reise bietet sich etwa die Gelegenheit, an Surf- und Jetski-Kursen teilzunehmen. Darüber hinaus lohnen sich Ausflüge ins Hinterland abseits der Küste. Für Nervenkitzel im Maspalomas-Urlaub sorgen beispielsweise spannende Canyoning-Touren. Mit Helm, Gurtgeschirr und Neoprenanzug ausgestattet, geht es eine Schlucht hinab. Sie waten durch einen Fluss und lernen, sich sicher abzuseilen. Wer es ruhiger mag, lässt sich von einem Kamel in gemütlichem Tempo durch die faszinierende Dünenlandschaft von Maspalomas tragen und fühlt sich dabei wie Lawrence von Arabien. Entspannend und spannend zugleich ist eine Entdeckungsfahrt mit dem E-Scooter oder dem E-Bike. Die Teilnahme an einer mehrstündigen, geführten Tour ist möglich. In Kleingruppen lernen Sie die atemberaubende Südküste auf bequeme Weise kennen – oder Sie machen sich mit dem Mini-Segway oder im Jeep auf den Weg zu interessanten Sehenswürdigkeiten. Buchen Sie Ihren persönlichen Maspalomas-Urlaub bei DERTOUR und finden Sie in unserem Angebot an Flügen, Hotels und Mietwagen das Passende für einen traumhaften Aufenthalt auf Gran Canaria ganz nach Ihren Wünschen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu