Bild

Die schönsten Strände auf den Kanaren

Sonne, Sand & Meer

Die Kanarischen Inseln sind für ihre schwarzen und weißen Sandstrände weltweit bekannt. Auf der spanischen Inselgruppe befinden sich die einige der schönsten Strände Spaniens, insgesamt gibt es mehr als 500 Strände an den Küsten der Kanaren. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, finden Sie hier unsere Auswahl der besten Strände auf den Kanarischen Inseln.

Playa de las Teresitas - Teneriffa
Top Strände Kanaren
Playa del Duque - Teneriffa
El Bollullo - Teneriffa
Playa de las Teresitas - Teneriffa
Playa del Inglés - Gran Canaria
Playa de los Amadores - Gran Canaria
Playa de Papagos - Lanzarote
Playa de Famara - Lanzarote

Traumstrände auf Teneriffa

Teneriffa mit DERTOUR entdecken
Playa Jardín - Teneriffa



Mit über 40 Stränden bietet die größte Kanareninsel jede Menge Abwechslung für Badeurlauber. An vielen Stränden herrscht schwarzer Lavasand vor, so am traumhaft schön gelegenen Playa Jardin in der Hauptstadt Santa Cruz, der von einem Park mit vielen bunt blühenden Pflanzen umgeben ist. Alle, für die ein Traumstrand aus hellem Sand bestehen muss, werden an der Playa de las Teresitas ihr Glück finden: Auf den rund zwei Kilometer langen Strand wurde echter Saharasand aufgeschüttet. Ein Wellenbrecher verhindert Erosion und sorgt für ruhiges Wasser. Grünblaues Wasser und Palmen machen das Urlaubsfeeling perfekt.

Flach ins Wasser hinein geht es am Playa del Duque, der in Votings schon oft zum schönsten Strand Teneriffas gewählt wurde. Er befindet sich im sonnenverwöhnten Südwesten der Insel bei Costa Adeje und eignet sich ideal für den Familienurlaub. Wer einen Strand mit breitgefächertem Wassersportangebot und Party-Flair sucht, ist am mehrere Hundert Meter langen, feinsandigen Playa de Troya im quirligen Ferienort Las Américas in Teneriffas Süden an der richtigen Adresse: Tagsüber kann man surfen, Jetski fahren und auf der endlos langen Strandpromenade bummeln, abends locken Bars und Clubs. Sehnen Sie sich hingegen nach Ruhe, sollten Sie den Strand El Bollullo besuchen – eine gute Stunde Wanderung von Santa Cruz entfernt, wartet die kleine Bucht mit authentischem schwarzem Sand, steilen Felsen und romantischer Atmosphäre auf.
Playa del Duque - Teneriffa
Playa de las Teresitas - Teneriffa

Gran Canarias schönste Strände

Gran Canaria mit DERTOUR erleben
Playa del Inglés - Gran Canaria

Einer der beeindruckendsten Sandstrände der Kanarischen Inseln ist der Strand von Maspalomas im Süden von Gran Canaria. Kilometerweit und goldgelb erstreckt er sich an der Küste einer Halbinsel und geht nahtlos in ein riesiges, rund sechs Kilometer langes und ein bis zwei Kilometer breites Dünengebiet über, das aufgrund seiner einzigartigen Landschaft zum UNESCO-Welterbe gehört und in dem Reisende sich wie in der Sahara fühlen können. Das ganzjährig warme, trockene Klima erinnert ebenfalls daran, dass Sie sich näher an Afrika als an Europa befinden. Apropos nahtlos – hier gibt es auch einen offiziellen FKK-Abschnitt. Nach circa drei Kilometern schließt sich die belebte und beliebte Playa del Inglés an, die ebenfalls mit feinstem Sand sowie einer exzellenten touristischen Infrastruktur lockt. Ob schwimmen, surfen, shoppen – hier bleibt kein Urlaubswunsch unerfüllt. Das Publikum ist international und zu jeder Tages- und Nachtzeit geht es im angrenzenden Ferienort hoch her.

Der schönste Strand Gran Canarias ist nach Meinung vieler Urlauber und Reiseportale ein künstlich angelegter Strand: die Playa de los Amadores – übersetzt lautet der Name „Bucht der Liebenden“. Mit ihrer Halbmondform, feinkörnigem hellem Sand und tiefblauem Wasser wird die nahe Puerto Rico gelegene Bucht ihrem Namen absolut gerecht. Auch hier kann es mitunter, vor allem am Wochenende, recht voll werden; gute Chancen auf etwas mehr Ruhe haben Sie an Wochentagen. Gran Canarias Hauptstadt Las Palmas besitzt ebenfalls einen wunderschönen Strand mit hellem Sand, die Playa de las Canteras. Vorteil: Anstatt durch einen reinen Urlaubsort zu spazieren, können Sie nach dem Strandtag die malerische Altstadt des traditionsreichen, bereits im 15. Jh. gegründeten Las Palmas erkunden.

Maspalomas - Gran Canaria
Playa de los Amadores - Gran Canaria

Strände auf Lanzarote: sonnenbaden, schwimmen, surfen

Lanzarote mit DERTOUR erleben
Playas de Papagayo - Lanzarote

Von allen Kanaren hat die nordöstlichste Insel Lanzarote die wenigsten Niederschläge zu verzeichnen: Selbst im regenreichsten Monat Dezember fällt nur an durchschnittlich fünf Tagen Regen! In Kombination mit ganzjährig milden bis warmen Temperaturen macht diese klimatische Besonderheit Lanzarote zur idealen Destination für sonnenhungrige Badeurlauber. Einen schönen Strand zu finden, ist auf der Vulkaninsel nicht schwer – schwieriger ist es, den einen schönsten Strand zu benennen. Top-Anwärter auf diesen Titel sind die sogenannten Papageienstrände. Bei den Playas de Papagayo an der Südspitze Lanzarotes handelt es sich um mehrere Buchten, die mit blendend hellem Sand und leuchtend blauem Wasser einen fantastischen Kontrast zum umgebenden dunklen Vulkangestein bilden. Meistbesuchter dieser Strände ist die gleichnamige Playa de Papagayo, während es in den benachbarten, gleichermaßen malerischen Buchten etwas ruhiger zugeht.

Für Kite- und Windsurfer empfiehlt sich die Playa de Famara an der Nordwestküste, mit einer Länge von über zwei Kilometern der längste Strand Lanzarotes, während Familien, die einen sanft ins Wasser abfallenden Strand suchen, in der Nähe des Ferienorts Playa Blanca fündig werden. Sowohl die Playa Dorada als auch der künstlich angelegte Strand Playa Flamingo bieten feinen Sand, Palmen, Liegen, Sonnenschirme und viele weitere Annehmlichkeiten sowie flaches Wasser zum Baden und Planschen. Auch Schnorcheln ist hier möglich. Gleiches gilt für den Strand Los Pocillos in Puerto del Carmen, dem bedeutendsten Ferienort im Südosten Lanzarotes, der über einen Kilometer lang und sagenhafte 200 Meter breit ist.

Playa Blanca - Lanzarote
Playa Famara - Lanzarote

Mehr Informationen zu den Kanarischen Inseln

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu