Österreich entdecken
Ausblick in Österreich

Sommer in Österreich

Ein Genuss für alle Sinne

Der Sommer in Österreich ist ein Genuss für alle Sinne: klare Bergluft und den Duft von Wiesenblumen schnuppern, die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren, dazu die Glocken der Kühe auf den Almen, das Plätschern der Bergbäche und die wunderschönen Landschaftspanoramen. Neben Wanderwegen durch die einzigartige Landschaft der Alpen und des Alpenvorlands locken grünblaue Bergseen, die im Sommer mit angenehm warmen Wassertemperaturen gesegnet sind. Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, erkundet die „Steirische Toskana“ oder die lieblichen Flusslandschaften entlang der Donau, der „Königin der Flüsse“.
Nicht zuletzt verführt Österreich mit einer Vielzahl nationaler und regionaler
Spezialitäten. Ob Sachertorte und Wiener Melange im Kaffeehaus, eine zünftige Brotzeit auf der Almhütte oder ein klassisches Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat (Kartoffelsalat), Österreichs Küche ist so vielfältig wie seine Regionen und bietet Köstlichkeiten für jeden Geschmack.

Den Sommer in Österreich genießen

Österreich ist ein Reiseziel, das Erholung für die ganze Familie bietet. Ob Kultur oder Natur, Action oder Ruhe – Groß und Klein kommen in unserem Nachbarland auf ihre Kosten. Zu den beliebtesten Regionen zählen Kärnten, das Tirol, die Steiermark und der Bregenzerwald.

Kärnten bietet die perfekte Mischung von Bergen und Seen. Nicht nur der malerische Wörthersee, auch die anderen kleineren und größeren Kärntner Seen sind ein Paradies für Wasserratten. Überragt von majestätischen Berggipfeln und umgeben von sattgrünen Wiesen laden der Klopeiner See, Hafnersee, Maltschacher See und viele weitere zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Außerdem können Sie hier segeln und surfen, Ruder- und Tretboot fahren. Kontrastprogramm: Mit ein wenig Glück ist am Mölltaler Gletscher Sommer-Ski möglich!

Kärnten entdecken
See in Kärnten
Tirol entdecken
Tiroler Berge
Tirol ist nicht nur für Wintersportler eine Reise wert. Im Sommer lassen sich in dem westlichsten Bundesland Österreichs ebenfalls ein paar abwechslungsreiche Tage verbringen. Allerorts prägt die atemberaubende Kulisse der Alpen das Landschaftsbild. Bergsteiger finden im Sommer beste Bedingungen, den höchsten Berg des Landes, den 3.798 Meter hohen Großglockner in Osttirol zu bezwingen. Sind Sie nicht ganz so ambitioniert, genießen Sie das spektakuläre Bergpanorama von der Großglockner Hochalpenstraße aus. Naturbegeisterte sollten dem Alpenpark Karwendel im gleichnamigen Gebirge einen Besuch abstatten: Im Großen Ahornboden des Rißtals stehen über 2.000 Bergahornbäume, die zum Teil 600 Jahre alt sind – ein unvergesslicher Anblick!

Genießer sollten die Steiermark als Ziel anpeilen. Wein- und Obstgärten, so weit das Auge reicht: Sowohl die Weine als auch die Äpfel aus der Steiermark erfreuen sich eines guten Rufs im In- wie Ausland. Eine begehrte Spezialität ist außerdem das steirische Kürbiskernöl. Besonders schön lassen sich die bewaldeten Hügel, grüne Weiden und Weinberge des Landstrichs auf einer Radtour erleben. Ein lohnenswertes Ziel für Feinschmecker ist die Schokoladenmanufaktur Zotter.

Auch der Bregenzerwald zwischen Bodensee und Arlberg eignet sich für ausgedehnte Wanderungen und Mountainbike-Touren. 2.000 Kilometer ausgeschilderter Wanderwege erschließen die teils bergige, teils hügelige Region, die einstmals komplett von Wald bedeckt war und auch heute noch ein Paradies für Naturfreunde ist. Gourmets werden die Käsereien und Gastwirtschaften entlang der Käsestraße Bregenzerwald zu schätzen wissen.

Steiermark entdecken
Weinberge in der Steiermark
Salzburg entdecken
Blick auf Salzburg

Städte und Sehenswürdigkeiten

In Salzburg, der Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes, erwartet Sie eine sehenswerte historische Altstadt, die in ihrer Gesamtheit zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Ehrwürdige Kirchen, prunkvolle Schlösser und die größte vollständig erhaltene Burganlage Mitteleuropas, die Festung Hohensalzburg, laden zum Erkunden und Bewundern ein. Omnipräsent ist der berühmteste Sohn der Stadt, der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, an den Denkmäler, Institutionen und nicht zuletzt die hier kreierten Mozartkugeln erinnern. Die Salzburger Festspiele sind das weltweit bedeutendste Klassik- und Theater-Festival und finden in diesem Jahr vom 20.7.- 30.8.2018 statt.

Graz in der Steiermark wartet mit einer hervorragend erhaltenen Altstadtauf, die zusammen mit dem Schloss Eggenberg zum UNESCO Welterbe zählt. Sakrale und weltliche Bauwerke der Gotik, Renaissance und des Barock fügen sich zu einem überraschend harmonischen Ensemble zusammen. Abends locken in der weltoffenen Universitätsstadt zahlreiche Bars, Kneipen und Restaurants. Als Landeshauptstadt der Steiermark eignet sich Graz außerdem hervorragend als Ausgangspunkt, um diese liebliche Landschaft zu erkunden.
Graz entdecken
Altstadt Graz
Innsbruck entdecken
Blick auf Innsbruck und Berge

Alpinen Charme in Reinkultur strahlt Innsbruck im Tirol aus. Wichtigste Saison ist hier der Winter, wenn sich die Stadt mit Skisportlern aus aller Welt füllt. Doch auch im Sommer hat Innsbruck einiges zu bieten: ein reizvolles Stadtbild an den Ufern des Inn, die grandiose Kulisse der Alpen und die Möglichkeit, direkt aus der Innenstadt mit den Nordkettenbahnen in die Bergwelt zu starten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen Innsbrucks Wahrzeichen, das Goldene Dachl, ein spätgotischer Prunkerker, und die Hofburg, eine prachtvolle Habsburger-Residenz.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu