Silvester in Dubai - Skyline

Silvester 2019 in Dubai:

Das größte Feuerwerk der Welt

Atemberaubende Augenblicke erleben in der exotischen Stadt der Superlative: Dubai verzaubert nicht nur mit fantastischen Aussichten, absoluter Entspannung an unübertrefflich weißen Sandstränden und Luxus pur. Erleben Sie das spektakulärste Feuerwerk zu Silvester der Welt – Sie werden es niemals vergessen! Ein Jahreswechsel, der Seinesgleichen sucht: DERTOUR gibt Ihnen einen Überblick über das faszinierende Spektakel in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Das Wichtigste in Kürze

Als bester Reisezeitraum gilt der Winter mit Temperaturen um 25 °C

Nicht verpassen: die gigantische Lightshow am Burj Khalifa

In Dubai werden islamisches Neujahr und westliches Silvester gemeinsam gefeiert

Unter Palmen das Neue Jahr begrüßen

Spektakulär schön: die beeindruckende Pyro-Technik rund ums Burj al Arab

Silvester bei strahlendem Sonnenschein am Strand? Genau das erwartet Sie, wenn Sie den Jahreswechsel in Dubai verbringen: Mit herrlich angenehmen Temperaturen um 25 °C sind Dezember und Januar die idealen Reisemonate für das Emirat, während es im Hochsommer bei Werten zwischen 35 und 40 °C teilweise unerträglich heiß wird. Selbst im Winter sind Regentage in Dubai äußerst selten – genauer gesagt, gibt es im Durchschnitt lediglich einen Regentag pro Monat! Schließlich befindet man sich mitten in der Wüste. Daher scheint die Sonne im Schnitt acht Stunden pro Tag: Bye bye Regenwetter in Deutschland! Wer City-Trip und Bade-Aufenthalt kombinieren möchte, wird sich über die auch im Winter verlässlich hohen Wassertemperaturen des Persischen Golfs freuen: Zwischen 22 und 25 °C warm ist das Wasser an Dubais Stränden – das sind traumhafte Voraussetzungen zum Schwimmen und Schnorcheln.

Jahreswechsel 2019/2020 in Dubai: die größte Pyro-Show der Welt

Bunter, größer, imposanter: Dubai ist DER Ort für ein Feuerwerk der Superlative.

Als Stadt der Superlative feiert Dubai selbstverständlich auch ein Silvester der Superlative. Höhepunkt der Feierlichkeiten – und das ist wörtlich zu verstehen! – ist das beeindruckende Feuerwerk des Burj Khalifa, mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt. Auf diversen Etagen des Wolkenkratzers wird Pyrotechnik installiert, sodass pünktlich zum Beginn des Neuen Jahres eine opulente Lightshow der Extraklasse starten kann – nicht umsonst hat es dieses Silvester-Feuerwerk als größtes und längstes bereits ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.


Aufwendig choreografiert und von professionellen Pyro-Künstlern inszeniert, zieht das Spektakel alljährlich Hunderttausende von Besuchern aus Dubai und der ganzen Welt an. Und am Neujahrstag? Bietet die Metropole Ihnen ebenfalls jede Menge Abwechslung: Wie wäre es mit ausgedehntem Shopping in den Luxus-Boutiquen der legendären Dubai Mall, einem Ausflug in die Wüste, einem Besuch des Aquaventure Park oder Dubai Miracle Garden oder mit einem Sonnenbad am Strand?

Tipp: Die Rooftop-Bars ringsumher bieten den besten Blick auf die gigantische Lichtershow

Feuerwerk und Silvester-Highlights in Dubai

Ein Glitzern und Funkeln: Auch das Luxushotel Atlantis The Palm erstrahlt in der Silvesternacht.

Eine gute Aussicht auf das spektakuläre Feuerwerk am Burj Khalifa bieten die Dachterrassen der umliegenden Hotels mit ihren Rooftop-Restaurants: Hier lässt sich nicht nur die großartige Pyro-Show bestaunen, sondern davor stilvoll dinieren und anschließend ebenso stilvoll feiern. Zu beachten ist jedoch, dass Restaurant-Reservierungen für den Silvesterabend sehr begehrt sind und mehrere Monate im Voraus gebucht werden sollten. Alternativ bietet sich ein Plätzchen am Strand an, von wo aus Sie nicht nur das Feuerwerk des Burj Khalifa, sondern auch die Pyro-Spektakel der Luxushotels auf der künstlichen Insel The Palm Jumeirah bewundern können. Weitere empfehlenswerte Hotspots sind der Burj Park und der Emaar Boulevard. Rechtzeitig vor Ort sein ist unbedingt anzuraten: Am Strand wie auf den Plätzen und Straßen kann es in der Silvesternacht sehr voll werden. Liebhaber exklusiver Events gönnen sich eine Dinner Cruise auf einer traditionellen Dau, entweder über den Dubai Creek oder entlang der Dubai Marina.

Der islamische Kalender – können wir trotzdem „unser“ Neujahr feiern?

Auch zum Jahreswechsel zeigt sich Dubai als internationale Metropole - Feuerwerk inklusive.

Übrigens: Da der islamische Kalender nicht mit dem gregorianischen Kalender übereinstimmt und zudem das islamische Jahr zehn bis elf Tage kürzer ist als unser Jahr, ist das islamische Neujahr ein beweglicher Feiertag, der auch im nächsten Jahr nicht auf den 1. Januar fällt. Auch gehören Feuerwerke nicht zu den traditionellen islamischen Neujahrsfestlichkeiten. Doch aufgrund seines Status als internationale Metropole feiert Dubai auch das westliche Silvester – und zwar in einem Maßstab, der europäische Silvesterfeiern weit in den Schatten stellt! Gut zu wissen: Im Gegensatz zu Deutschland ist in Dubai der Genuss von Alkohol in der Öffentlichkeit auch in der Silvesternacht verboten. Allerdings muss niemand auf das traditionsreiche Anstoßen verzichten: Sowohl auf den großen Gala-Empfängen der internationalen Nobelhotels als auch in den auf Besucher eingestellten Restaurants, Bars und Klubs werden Sekt und Champagner ausgeschenkt.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu