Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Rundreise Martinique

Angebote werden geladen
Rundreisen Martinique

Martinique: ursprüngliche Karibik mit französischem Flair


Eine französische Region in den Tropen, eine Insel zwischen Karibischem Meer und Atlantik, steile Felsen, traumhafte Strände mit weißem Sandstrand unter Kokospalmen, ein schlafender Vulkan und tropische Wälder, dazu eine Melange der Kulturen, französische Küche mit internationalen Einschlägen, kleine Fischerorte und kulturelle Schätze – Martinique verspricht Vielfalt pur.


Suchen Sie die passende Rundreise über Martinique und legen Sie selbst Ihren individuellen Schwerpunkt fest: Wandern durch die mit Regenwald behangenen Berge, entspannen an den paradiesischen Küsten und Baden im türkisfarbenen Wasser, im Schiff über den Ozean oder an Land auf den Spuren der Geschichte zu Zeiten der Kolonisierung spazieren und in Traditionen eintauchen. Eins ist sicher, ein herzensoffenes Volk heißt Sie willkommen.


Reisen auf der Blumeninsel


Martinique gehört zu den französischen Antillen und vereint auf knapp über 1.000km² karibische Lebensfreude und französisches Flair. Die Hauptstadt Fort-de-France ist bekannt für ihre Kolonialarchitektur. Mit dem Fort St. Louis, der Bibliothek Schoelcher, der Kathedrale und dem bunten Markt gewährt die Stadt einen faszinierenden Einblick in die Geschichte. Nur 10km entfernt liegt der Botanische Garten Balata. In der bunt blühenden Oase lässt sich ein Teil des heimischen Pflanzenreichtums bewundern. Fort-de-France ist gleichzeitig Bindeglied zwischen dem bergigen Norden und dem flachen Süden der Insel und idealer Ausgangspunkt für Ihre Rundreise. Martinique ist am besten in den trockenen Monaten Januar bis Mai zu bereisen – passende Angebote finden Sie beim erfahrenen Spezialisten DERTOUR.


Rundreise von Martiniques rauem Norden in den sanften Süden


Der Norden ist geprägt vom Vulkan Mont Pelée. An seinem Fuße erzählt die Stadt Saint-Pierre die Geschichte seines letzten Ausbruchs im Jahr 1902. Vor den schwarzen Vulkanstränden lädt das warme, Karibische Meer zum entspannten Baden ein. Über steile Klippen führen zahlreiche Wanderwege ins Landesinnere und durch den üppigen Regenwald. Weiter geht die Reise durch die flache Zuckerrohrregion im Süden Martiniques bis an seine traumhaften, weißen Sandstrände z.B. rund um Sainte-Anne. An der Atlantikküste im Nordosten ist die See rau. Kleine Inseln und von vorgelagerten Riffen geschützte Buchten liegen wie Postkartenmotive nördlich von la Caravelle. Sie sind ein wahres Paradies für Wassersportler. Idealer Ort für Ihre Unterkunft ist hier die historische Hafenstadt Le François. Im Süden geht die Atlantikküste wieder ins bergige Land über und eröffnet atemberaubende Ausblicke auf die Küste und das Meer.

Martinique entdecken mit DERTOUR

Karibik: Weitere schöne Länder

DERTOUR Services

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu