Bild
Merk Fryslân

Erleben Sie die Niederlande von ihrer überraschenden Seite

Entdeckungsreise durch die jüngste Provinz der Niederlande - Flevoland

Visit Flevoland

Trockengelegte Inseln, versunkene Schiffe, neues Land aus dem Meer: In Flevoland hat der Boden auf Schritt und Tritt eine spannende Geschichte zu erzählen, denn die ganze Provinz ist erst vor gut 50 Jahren wortwörtlich von Grund auf durch die Trockenlegung im Süden des Ijsselmeers entstanden. Besuchen Sie das UNESCO Welterbe Schokland und das Fischerdörfchen Urk - eine ehemalige Insel – mit seinen verwinkelten Gassen. Aber auch die Klassiker kommen hier nicht zu kurz: Ob Tulpenfelder und natürlich Wassersport und Beachlife – alles ist möglich.

Erholung pur in Genussregion Brabant im Süden der Niederlande

Visit Brabant

Beim Bummel durch die gut erhaltenen Festungsstädte Den Bosch und Heusden mit ihren pittoresken Gassen, malerischen Grachten und natürlich unzähligen Brauereien, Restaurants und Cafés kann man seinen Aufenthalt einfach nur genießen. Für Städtereisende lohnt sich ein Abstecher in die innovativen Städte Eindhoven und Tilburg. Auch Kinder kommen auf ihre Kosten: Gehen Sie auf Safari in den Dünen des Nationalparks De Loonse en Drunense Duinen oder im Safari Park Beekse Bergen. Noch mehr Abenteuer gefällig? Für den Freizeitpark De Efteling ist man nie zu alt.

Auf ans Meer, ab nach Friesland!

Merk Fryslan

In Friesland ist man untrennbar verbunden mit dem Wasser. Bereits seit Jahrhunderten hat man mit dem Wasser zu tun. Es formt, verbindet und bietet unzählige Möglichkeiten. Nicht umsonst ist Friesland auch als die Wassersportprovinz der Niederlande bekannt: besteht sie doch zu fast fünfzig Prozent aus Wasser. Einfach Segeljolle, Surfbrett, SUP-Board oder Wasserski schnappen und sich auf einem der friesischen Seen austoben. Oder bummeln Sie durch die kulturhistorischen „Elf Städte“ oder entdecken Sie die Hauptstadt Leeuwarden.

Die niederländischen Hansestädte - ein Hauch von Mittelalter

marketingoost

Jede der neun niederländischen Hansestädte Doesburg, Zutphen, Deventer, Hattem, Zwolle, Hasselt, Kampen, Elburg und Harderwijk sorgen dafür, dass man sich beim Bummeln duch die wunderschönen Innenstädte mit ihren Kaufmannshäusern der Hanse, den kleinen Gässchen und Märkten wie auf Zeitreise fühlt, die ihren mittelalterlichen Charme bis heute bewahren konnten - jede von ihnen hat ihren eigenen Charme und Charakter. Wunderschöne historische Innenstädte, moderne Geschäfte und hippe Lokale. Trendige Cafés und moderne Boutiquen machen den Mix aus alt und neu perfekt.

Das „andere Holland“ an der deutsch-niederländischen Grenze

Visit Das Andere Holland

Durch das „andere Holland“, wie die Regionen Overijssel und Gelderland kurz hinter der Grenze genannt werden, weht mehr als nur ein Hauch Geschichte: Historische Schlösser, liebevoll angelegte Gärten, malerische Landgüter, Überreste römischer Siedlungen und und und. Nicht umsonst gehörte es im 19. Jahrhundert zum guten Ton, in dieser Region zumindest ein Ferienhaus zu besitzen. Im Städtchen Apeldoorn finden Sie Palast Het Loo, das Lustschloss des ehemaligen Statthalters der Niederlande, Wilhelms III. von Oranien Nassau. Der Nationalpark De Hoge Veluwe mit endlosen Heideflächen bietet Erholung pur. Gehen Sie mit dem Fahrrad über das perfekt ausgeschilderte Radwegenetz auf Entdeckungstour.

Watt ein Abenteuer – Unterkünfte direkt am Wattenmeer

Visit Wadden

Erleben Sie bei einem Besuch des Wattenmeers, UNESCO-Weltnaturerbe, Entspannung auf Knopfdruck entlang der Küste von Nordholland, Friesland bis hin zum Dollard bei Groningen. Gehen Sie mit Fischern zusammen auf Tour und genießen Sie fangfrischen Fisch. Besuchen Sie Den Helder in Nordholland, das Gibraltar des Nordens, bis heute Sitz der niederländischen Marine, mit seinen unzähligen Ausflugsmöglichkeiten oder lassen Sie sich faszinzieren vom Sternenhimmel aus 1001 Nacht im Dark Sky Park Lauwersmeer nahe der Stadt Groningen. Was Sie auch tun: Gehen Sie auf Watt-Abenteuer!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu