Bilbao – Stadtbild

Urlaub in Bilbao

Entdecken Sie die Hauptstadt des Baskenlands

Kunst- und Kulturfreunde kommen bei einem Bilbao-Urlaub voll auf ihre Kosten! Allein das grandiose Guggenheim-Museum macht eine Bilbao-Reise zum Erlebnis. Die ehemalige Industriestadt am Fluss Nervión im spanischen Baskenland hat sich in eine quirlige Kulturmetropole mit kosmopolitischem Flair verwandelt. Ein Bummel entlang der Flusspromenade ist eine spannende Zeitreise für Architekturbegeisterte. Eine Tapas-Tour durch die malerische Altstadt, die Überfahrt mit der spektakulären Schwebefähre und ein entspannter Strandtag an der Biskaya machen jeden Bilbao-Urlaub bunt und abwechslungsreich.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Bilbao und das Baskenland erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Bilbao ist zu jeder Jahreszeit ein interessantes Reiseziel. Die beste Reisezeit für Bilbao sind Frühling, Sommer und Herbst. Der Winter ist ideal für Kultururlauber, die mit viel Ruhe Kunst und Architektur erleben möchten.

Ausflüge in Bilbao führen meist an die baskische Küste. Zauberhafte Strände laden ein zum Strandwandern und Surfen. Wildromantische Klippen faszinieren Reisende ebenso wie die schwebende Brücke vor den Toren der Stadt.

Bilbao ist ein spannendes Reiseziel für Gourmets, Kunst- und Architekturbegeisterte: Zu den beliebtesten Bilbao-Attraktionen zählen daher Restaurant-, Galerie- und Museumsbesuche. Bei Spaziergängen entdecken Sie die architektonischen Reize und kulinarischen Genüsse der modernen Großstadt.

Bilbao-Reise: Museen, Kunst und Architektur

Urlaub in Bilbao – Calatrava-Brücke
Bilbao bei Nacht: faszinierendes Stadtpanorama mit Calatrava-Brücke

Wo früher Werften und Schwerindustrie die Skyline von Bilbao bestimmten, findet sich heute ein Eldorado der avantgardistischen Kunst und Architektur. Bei einem Spaziergang an der Flusspromenade oder einer Bootstour auf dem Nervión jagt ein Höhepunkt den nächsten. Der Weg führt entlang spektakulärer Architekturdenkmäler der Moderne. Zu Bilbaos Sehenswürdigkeiten zählen etwa der Kongress- und Musikpalast, die markante Calatrava-Brücke und natürlich das Wahrzeichen der Stadt, das Guggenheim-Museum von Frank O. Gehry. Sie alle präsentieren sich mit einem imposanten Feuerwerk überwältigender Fotomotive. Die Wassergärten an der Flussseite, die riesige Bronzespinne „Maman“ und der Blumenhund „Puppy“ von Jeff Koons bereiten Sie schon im Außenbereich auf den Kunstgenuss im Inneren des futuristischen Bauwerks vor. Wer Originale bedeutender spanischer Maler wie El Greco, Zurbarán, Murillo, Goya und Tapies bewundern möchte, ist im Museum der Schönen Künste richtig. Das Meeresmuseum mit Zugang zum Trockendock ist für maritim Interessierte und Kinder eine wahre Fundgrube. Geschichtsbegeisterte tauchen im Baskischen Museum in Archäologie und Vorgeschichte der Region um Bilbao ein.

Bilbao-Urlaub: viel Genuss und Lebensfreude

Urlaub in Bilbao – Tapas
Kulinarische Köstlichkeiten finden sich in Bilbao an jeder Ecke

Die baskische Küche ist Feinschmeckern weit über die Grenzen Spaniens hinaus ein Begriff. Deshalb darf beim Bilbao-Urlaub eine Kostprobe der kulinarischen Spezialitäten der Region keinesfalls fehlen. Beim Bummel durch die Fußgängerzone, durch die malerischen Gässchen und über die Plätze der Altstadt finden sich überall Cafés, Restaurants und Bars mit traditionellen Tapas und Pintxos sowie innovativer baskischer Gourmetküche. Natürlich spielen in Bilbao Spezialitäten aus dem Meer eine wichtige Rolle: Stockfisch, Seehecht, Thunfisch und Tintenfisch in traditionellen und modernen Variationen bestimmen die Speisekarte. Dazu passen typisch baskischer Cidre oder Txakolí, ein leichter Weißwein mit etwas Säure. Genießen Sie auch Patxaran, den baskischen Schlehenlikör, der das Feinschmeckermenü zum Abschluss krönt. Die „Siete Calles“ in der Altstadt bieten abwechslungsreichen Augenschmaus für neugierige Stadtentdecker. Kleine Läden, urige Kneipen, wappenverzierte Häuser und die Kathedrale sind einen Abstecher wert. Staunen Sie über das vielseitige Angebot in den Markthallen des Mercado de la Ribera und entspannen Sie bei einer Tasse Kaffee im quirligen Treiben auf der Plaza Nueva.

Bilbao: Urlaubshöhepunkte zu jeder Jahreszeit

Urlaub in Bilbao – Schwebebrücke bei Portugalete
UNESCO-Weltkulturerbe: die Schwebebrücke bei Portugalete

Wer bei seiner Bilbao-Reise beständigen Sonnenschein erwartet, wird sich wundern. Das atlantische Klima zwischen der Biskaya und den Pyrenäen sorgt zwar ganzjährig für milde Temperaturen – mit Nieselregen und plötzlichen Wetterwechseln ist jedoch sogar in den Sommermonaten zu rechnen. Für eine Kultur- und Gourmetreise eignet sich Bilbao also zu jeder Jahreszeit. Wer in Bilbao Aktivitäten plant, für den bietet sich die Hauptstadt des spanischen Baskenlands im Frühling, Sommer und Herbst als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge in die Umgebung und zur Atlantikküste an: Die älteste Schwebefähre der Welt, die Puente Biskaya, erreichen Sie bequem mit der Metro. Mit einer schwebenden Fußgängergondel befördert Sie dieses faszinierende Brückendenkmal, das inzwischen UNESCO-Weltkulturerbe ist, auf die andere Seite des Flusses. Plentzia und der Vorort Getxo zeigen Ihnen, wie nah Bilbao am Meer liegt. Die malerischen Buchten geben Ihrem City-Trip eine Prise Strandflair. Entdecken Sie bei DERTOUR einen Bilbao-Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack und wählen Sie aus attraktiven Angeboten für Hotel, Flug und Mietwagen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu