Hurghada – Marina

Urlaub in Hurghada

Baden, Tauchen und Entspannen am Roten Meer

Bei Sonnenanbetern, Badeurlaubern und Tauchsportlern steht ein Hurghada-Urlaub ganz oben auf der Wunschliste. Kein Wunder, denn der am Roten Meer gelegene ägyptische Küstenort bietet mit schneeweißen Puderzuckerstränden, ausgezeichneten Hotels und einem ganzjährig milden Klima mit Sonnengarantie ideale Bedingungen für einen erholsamen Traumurlaub. Kulturinteressierte kommen bei einer Hurghada-Reise ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten. Abwechslungsreiche Ausflugsziele bieten ihnen die Gelegenheit, Land und Leute und die faszinierende Kultur und Geschichte Ägyptens kennenzulernen.

Angebote werden geladen

Hurghada erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die beste Reisezeit für Hurghada sind der Frühling und der Herbst. Im Sommer ist es in Hurghada oft sehr heiß, daher sind Frühling und Herbst dank milden Temperaturen und perfektem Strandwetter beliebter.

Ausflüge in Hurghada spielen sich meist rund ums Wasser ab. Die der Küste vorgelagerten, malerischen Giftun-Inseln sind mit dem Boot ganz schnell zu erreichen und punkten mit traumhaften, weißen Sandstränden.

Die Marina, der Jachthafen von Hurghada, ist die Flaniermeile der Stadt und mit ihrem mondänen Flair eine der Attraktionen Hurghadas. Bei einem Bummel entlang der Promenade laden zahlreiche Clubs und Bars zum Verweilen ein.

Auf Hurghada-Reisen die Höhepunkte entdecken

Urlaub in Hurghada – Gewürzmarkt
Der Besuch des Gewürzmarkts ist ein Fest für alle Sinne

Seit der Stadtgründung Anfang des 20. Jahrhunderts bis weit in die 1970er-Jahre hinein war Hurghada ein kleiner Fischerort, der sich im Laufe der Jahre aber zu einem der führenden Urlaubszentren am Roten Meer entwickelt hat. Neben Strand und Meer gibt es aber in Hurghada auch Sehenswürdigkeiten, die nur auf einen Besuch warten. Bei einem Bummel über den quirligen Basar fühlen sich Reisende wie in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzt. Die orientalischen Klänge und Düfte, das arabische Kunsthandwerk und die reichen Auslagen sind ein absolut bezauberndes Erlebnis. Sehenswert ist außerdem das Freilichtmuseum Sand City. Zahlreiche Künstler haben hier einzigartige Objekte aus Sand und Wasser erschaffen. Bestaunen Sie zum Beispiel Cäsar und Kleopatra, die Sphinx und viele andere Skulpturen. Versäumen Sie es während Ihres Hurghada-Urlaubs auch nicht, den Freizeitpark Mini Egypt zu besuchen. Hier können Sie alle berühmten ägyptischen Sehenswürdigkeiten im maßstabgerechten Nachbau bewundern – und Bauten wie die Pyramiden von Gizeh und der Luxor-Tempel sind auch im Miniaturformat noch beeindruckend.

Tolle Strände und Wassersportmöglichkeiten

Urlaub in Hurghada – Unterwasserwelt
Im Meer vor Hurghada warten farbenprächtige Fische und Korallen

In Hurghada warten auf Badefreunde und Wassersportler echte Traumstrände, die jedes Urlauberherz höherschlagen lassen. Die Strände von Hurghada sind Teil einer langen Kette, die sich von der Lagunenstadt El Gouna im Norden bis hin zu dem etwa 40 Kilometer südlich von Hurghada gelegenen Strand Soma Bay erstreckt. Zu den schönsten Küstenabschnitten gehört Makadi Bay. Dank des flach ins Meer abfallenden Ufers ist der Strand auch für Familien bestens geeignet, da selbst kleine Kinder sorglos im Wasser spielen können. Die der Stadt und den Inseln vorgelagerten Korallenriffe sind ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Bei Tauchausflügen in die faszinierende Unterwasserwelt können Sie während Ihres Hurghada-Urlaubs im wahrsten Sinne des Worts in die überwältigende Artenvielfalt abtauchen. Mit etwas Glück begegnen Ihnen hier sogar Delfine, die sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Für Reisende, die über keine eigene Tauchausrüstung verfügen, stehen vor Ort zahlreiche Tauchschulen bereit, die neben dem Equipment auch Tauchkurse und -exkursionen anbieten.

Im Hurghada-Urlaub Wüstenfeeling genießen

Urlaub in Hurghada – Kamele in der Wüste
Auf dem Kamelrücken die Wunder der Wüste entdecken

Obwohl der Urlaubsort als Schnorchel- und Tauchparadies bekannt ist, können Reisende dennoch neben Wassersport in Hurghada Aktivitäten genießen, die abseits des Roten Meers stattfinden. Ein Ausflug in die ägyptische Wüste ist ganz bestimmt ein unvergessliches Erlebnis. Gerne wird ein Wüstentrip mit einem Abstecher in ein traditionelles Beduinendorf kombiniert. Dort bekommen Urlauber einen Eindruck vom Leben der Menschen, das seit Jahrhunderten gemächlich und unverändert seinen Gang geht. Ein leckeres Barbecue in den Dünen oder ein Ausritt mit dem Kamel in den Sonnenuntergang bieten Abwechslung zum entspannten Strandurlaub. Wer etwas mehr Aufregung sucht, findet diese im aufwändig angelegten Wasserpark Makadi Water World. Mit über 100 bunten, abwechslungsreich gestalteten Wasserrutschen bietet er einzigartigen Badespaß für Groß und Klein. Die Segelschiffe und Piratenskulpturen, die Vorbildern aus dem Film „Fluch der Karibik“ nachempfunden sind, bilden den passenden Hintergrund für diesen Erlebnispark. Stellen Sie sich Ihren Hurghada-Urlaub bei DERTOUR individuell nach Ihren Wünschen zusammen und entdecken Sie vielfältige attraktive Angebote für Flug, Hotel und Mietwagen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu