Bild

Nachhaltige Hotels bei DERTOUR: Urlaub mit Verantwortung

Bewusst Reisen. In Europa und weltweit.

Bewusst Reisen in nachhaltigen Hotels

Als global agierendes Touristikunternehmen nimmt die DER Touristik ihre Verantwortung für Mensch und Natur in den Reiseländern wahr. Das zeigt sich in vielen nachhaltigen Projekten, die wir weltweit fördern, spiegelt sich aber auch in unseren DERTOUR-Reiseangeboten wider.

Im Rahmen unseres Programms Bewusst Reisen stellen wir Ihnen eine Auswahl nachhaltiger Hotels in Europa und Nordafrika vor. Sie besitzen alle die Zertifizierung eines durch den Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anerkannten Standards und arbeiten weiter daran, ihre ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele umzusetzen, egal ob Recycling, Reduzierung von Abfall und Plastik, Einsparung von Energie und Wasser, Eindämmung von Food Waste oder soziales Engagement.

Jeder von uns kann seinen Teil dazu beitragen, um die Schönheit des Planeten Erde für künftige Generationen zu bewahren. Machen Sie mit und genießen Sie guten Gewissens den Aufenthalt in ausgewählten Hotels, die nicht nur nachhaltig zertifiziert sind, sondern mit ihren vielfältigen Annehmlichkeiten auch pure Erholung bieten. Gestalten Sie Ihren nächsten Urlaub klimafreundlich und buchen Sie jetzt eines unserer ausgewählten nachhaltigen Hotels!

Bewusst Reisen bedeutet:
nachhaltiges Hotel-Management unterstützen
die lokale Gemeinschaft stärken
das kulturelle Erbe fördern
mit nachhaltigem Urlaub den ökologischen Fußabdruck minimieren

Nachhaltige Hotels in Griechenland entdecken

Nachhaltige Hotels nach GSTC-Standard zertifiziert

Das DERTOUR-Programm Bewusst Reisen umfasst ausschließlich Hotels, die über eine Nachhaltigkeits­zertifizierung (z. B. von Travelife) verfügen, die den Kernkriterien des Global Sustainable Tourism Council (GSTC) entspricht. Das GSTC wurde 2007 gegründet, um die soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus zu fördern.

Um ein weltweites Verständnis von nachhaltigem Tourismus aufzubauen, wurden spezielle GSTC-Kriterien als Mindeststandards etabliert, die sich um vier Hauptthemen gruppieren: nachhaltiges Management, soziale und wirtschaftliche Aspekte, kulturelle Aspekte und Umwelt (einige Beispiele finden Sie unten).

Nachhaltige Hotels setzen bei ihren Maßnahmen unterschiedliche Schwerpunkte, haben jedoch gemeinsam, dass sie nach einem Standard zertifiziert sind, der die Anforderungen des GSTC erfüllt. Dies wird in Form regelmäßiger Audits überprüft.

Ab in die Türkei: Bewusst Reisen in diesen Hotels

Mallorca nachhaltig erleben

Bewusst Reisen auf Madeira und den Kanaren

Die Bausteine nachhaltiger Hotels

Nachhaltiges Hotel-Management

Das Hotel verpflichtet sich zur Einhaltung von Mindeststandards. Es beachtet die relevanten nationalen und internationalen Vorgaben zu Gesundheits-, Sicherheits-, Arbeits- und Umweltaspekten, arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen und bezieht seine Interessengruppen im Hinblick auf Entscheidungen mit ein.

Soziale und wirtschaftliche Aspekte

Nachhaltige Hotels fördern gezielt den sozialen Nutzen für die lokale Gemeinschaft, zum Beispiel durch die Bevorzugung regionaler Lieferanten und Produkte, die Einstellung Einheimischer und die Unterstützung örtlicher Projekte und Initiativen. Im Rahmen einer sozial-verantwortlichen Hotelführung werden faire Arbeitsbedingungen respektiert. Angestellte erhalten einen mindestens existenzsichernden Lohn, ein sicheres Arbeitsumfeld, regelmäßige Weiterbildung, Feedback und Entwicklungsmöglichkeiten.

Kulturelle Aspekte

Das Hotel fördert das kulturelle Erbe. Konkret berücksichtigt es authentische Elemente traditioneller und zeitgenössischer lokaler Kultur in seinem Betrieb, z. B. im Hinblick auf Design, Dekoration, Küche und Einzelhandel. Überdies werden Ausflüge angeboten bzw. vermittelt, die das kulturelle Erbe fördern, Einblicke in die Alltagskultur geben sowie Begegnungen mit Locals und weitere authentische Erlebnisse ermöglichen.

Umweltschutz

Nachhaltige Hotels setzen sich in vielfältiger Weise für die Belange des Umweltschutzes ein. Eine Reduzierung des Energieverbrauchs minimiert z. B. die Auswirkungen auf das Klima. Das Hotel benutzt Bio-Produkte für die Zubereitung von Speisen, verfügt über ein großes Angebot lokaler Gerichte und Getränke und reduziert bzw. verwertet Lebensmittelabfälle. Weitere Themen sind Wasser-Einsparung, Abfall-Recycling, Plastikreduzierung, Einmalplastikvermeidung, Mülltrennung sowie Müllsammel-Aktionen unter Einbeziehung von Gästen und Mitarbeitern.

Alles über Bewusst Reisen in unserem DERTOUR-Magalog
Nachhaltigkeit

Weitere nachhaltige Hotels bei DERTOUR

Zusätzlich zu den ausgewählten Häusern des Programms Bewusst Reisen bietet DERTOUR als einer der führenden Reiseveranstalter viele weitere nachhaltige Hotels auf der ganzen Welt an. Entscheiden auch Sie sich für einen Urlaub in einem unserer Öko-Hotels und gehen Sie mit gutem Beispiel voran: Ob auf Städtereise, im Badeurlaub oder auf Fernreise, bei uns finden Sie eine Auswahl an zertifiziert nachhaltigen Hotels.

Um die Natur und Kultur der Reiseländer zu schützen, haben wir zusammen mit unseren Partnern Maßnahmen ergriffen, um den nachhaltigen Tourismus voranzubringen und den Umweltschutz und die wirtschaftliche Entwicklung in den Zielländern zu fördern.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu