DERTOUR - Olympische Winterspiele in Peking 2022

Olympische und Paralympische Winterspiele in Peking 2022

Spitzensport in der chinesischen Hauptstadt

Seit mehr als 60 Jahren konnte sich DERTOUR als Sportreiseveranstalter bei den Olympischen Spielen positionieren.

Leider finden die Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Peking 2022 nach einer Entscheidung des Organisationskomitees, der chinesischen Regierung und des IOCs unter Ausschluss internationaler Gäste statt und daher wird DERTOUR leider keine Reisen und Eintrittskarten anbieten.
Große Spannung, aufregender Spitzensport und vor allem ein Erlebnis, das in die Geschichtsbücher eingeht: Die Olympischen und Paralympischen Winterspiele machen 2022 Halt in Peking. Damit wird die chinesische Hauptstadt der erste Ort der Welt sein, an dem sowohl die Sommer- als auch die Winterausgabe der Olympischen und Paralympischen Spiele stattfinden. Die Sportlerinnen und Sportler werden in den verschiedenen Winterdisziplinen alles geben und dem Motto „Joyful Rendezvous upon Pure Ice and Snow“ folgend in den Wettkampf ziehen. Die Olympischen Winterspiele in Peking finden vom 04. bis 20. Februar 2022 statt und lassen natürlich auch die Gastgeberstadt in neuem Glanz erstrahlen. Nur einen Monat später beherbergt die chinesische Hauptstadt die Paralympischen Winterspiele vom 4. bis 13. März.

Olympische und Paralympische Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele in Peking finden vom 04.02.2022 bis zum 20.02.2022 statt.

Die Paralympischen Winterspiele werden einen Monat später vom 04.03.2022 bis zum 13.03.2022 ausgetragen.

Besuchen Sie das Deutsche Haus digital

Peking 2022: Deutsches Haus, Zeitplan, News

Deutsches Haus Digital

Das Deutsche Haus ist seit Jahrzehnten das Herzstück der Deutschen Olympia- und Paralympics-Mannschaft. Während Olympischer und Paralympischer Spiele kommen hier Partner und Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Medien zusammen, um gemeinsam eines der größten Sportevents der Welt zu feiern. 2022 wird das Deutsche Haus Peking digital in das eigene Wohnzimmer geholt. Melden Sie sich an und unterstützen Sie die deutschen Athlet*innen auf Ihrem Weg zu Gold!
Zum Deutschen Haus digital

Ab jetzt keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter zu den Olympischen und Paralympischen Spielen an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter Olympia“ an dertour.olympia@dertouristik.com senden!
Feierlichkeiten in Pyeongchang

Die Olympischen Winterspiele 2022: ein ganz besonderes Event

Sieben neue Disziplinen

Insgesamt sind sieben neue Disziplinen bei den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 zum allerersten Mal dabei. Medaillen gibt es erstmals für Frauen-Monobob, Freestyle Ski Big Air (Männer und Frauen) und gemischte Teamwettbewerbe in der Shorttrack-Eisschnelllauf-Teamstaffel, Skispringen, Freestyle Ski Aerials und Snowboard Cross. Außerdem werden es die bisher ausgewogensten Olympischen Winterspiele mit mehr weiblichen Athleten (45,44 %) und Frauen-Wettbewerben als bei allen vorherigen Spielen.

Die Olympischen Winterspiele im Zeichen des Chinesischen Neujahrsfests

Die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking werden im Februar stattfinden, zeitgleich mit dem chinesischen Neujahrsfest (Frühlingsfest), dem wichtigsten Feiertag in China. Eine Kombination zweier außergewöhnlicher Events!

Paralympische Winterspiele 2022 live erleben

Seit mehr als 10 Jahren konnte sich DERTOUR als Sportreiseveranstalter bei den Paralympischen Spielen positionieren.

Leider finden auch die Paralympischen Winterspiele in Peking 2022 nach einer Entscheidung des Organisationskomitees, der chinesischen Regierung und des IOCs unter Ausschluss internationaler Gäste statt und daher wird DERTOUR leider keine Reisen und Eintrittskarten anbieten.

Gerne registrieren Sie sich für unseren Newsletter um für kommende Paralympische Spiele informiert zu bleiben: bitte per E-Mail an dertour.olympia@dertouristik.com mit dem Betreff: Newsletter Paralympics.

Picture Alliance
Picture Alliance
Picture Alliance

Peking und Umgebung

Abenteuer Peking

Unterwegs in der Metropole

Peking, die riesige Hauptstadt Chinas, kann auf eine fast dreitausendjährige Geschichte zurückblicken und wer eine Reise in die Millionen-Metropole unternimmt, muss sich auf etwas gefasst machen. Die Sehenswürdigkeiten und Highlights bieten eine solche Fülle an Ausflugszielen, dass Ihnen die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht wird: Verbotene Stadt, Himmelstempel, Große Mauer und Tian’anmen-Platz, um nur einige Beispiele zu nennen. Außerdem wird Sie die Stadt mit einer interessanten Mischung aus Kultur, Politik, chinesischer Architektur und historischem Charme in den Bann ziehen. Wem das noch nicht reicht, der kann sich auf jede Menge Shopping- und Ausgehmöglichkeiten sowie eine große Auswahl an köstlichem und exotischem Essen freuen.

Die Chinesische Mauer

Sportsgeist trifft auf Kultur

Der eindrucksvolle Badaling-Abschnitt der Chinesischen Mauer liegt nur etwa 15 km vom Austragungsort Yanqing entfernt. Hier wandeln Sie buchstäblich auf den Spuren tausendjähriger Geschichte: durch Wachtürme hindurch und steile Stufen empor mit atemberaubendem Blick auf die umliegenden Berge. Besonders praktisch: Wenn Sie lieber darauf verzichten, das steilste Stück der Mauer zu erklimmen, bringt Sie eine Seilbahn bis zum höchstgelegenen Wachturm. Und passend zum olympischen Geist geht es mit der Bobbahn wieder hinunter. Nicht nur etwas für Kulturbegeisterte!

Die Zonen der Olympischen Winterspiele

Auf den Spuren der Chinesischen Kultur

Obwohl schon die Beijing-Zone mit ihren Sehenswürdigkeiten ganze Reiseführer füllen könnte, gibt es auch in den beiden außerhalb gelegenen Zonen viel zu entdecken. Rund um Yanqing befinden sich nicht nur zwei berühmte Teilabschnitte der Chinesischen Mauer: Nordöstlich der Zone öffnet der malerische Tianchi-See das Tor zum Yanshan-Gebirge. Hier entdecken Sie in einem Tagesausflug den Dishuihu-Wasserfall oder erkunden die Wulongxia-Schlucht mit ihren faszinierenden Felsformationen. Auch die Zone rund um Zhangjiakou hat mehr zu bieten als ihre Skigebiete: zum Beispiel das eindrucksvolle Dajing-Tor mit einem weiteren Abschnitt der Chinesischen Mauer. Die antike Burg und die alte Poststation von Jiminyi zeugen noch heute von der bewegten Vergangenheit der Umgebung.

Alles rundum die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu