Zadar – Stadtbild

Urlaub in Zadar

Beste Erholung in der romantischen Hafenstadt

Die Küste von Dalmatien zeigt sich in einem Zadar-Urlaub von ihrer romantischen Seite. Die Reise führt in eine zauberhafte mittelalterliche Hafenstadt, der eine herzförmige Insel vorgelagert ist. Die malerische Stadt begeistert Kulturfreunde mit historischen Bauwerken. Wunderschön sind auch die Gassen und Plätze der Stadt, an denen Restaurants mit den Köstlichkeiten der Region auf Genießer warten. In den Badebuchten verspricht ein tolles Serviceangebot abwechslungsreiche Strandtage. Aktivurlauber finden während einer Zadar-Reise im Nationalpark „Paklenica“ abseits der Strände herrliche Möglichkeiten für Aktivitäten.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Zadar und Dalmatien erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Für Wassersportler und sonnenhungrige Strandbesucher sind die Monate von Juni bis September die beste Reisezeit für Zadar. Städtereisenden und Aktivurlaubern beschert das Klima in Zadar von Mai bis Oktober angenehme Temperaturen.

Viele der kleinen Inseln sind beliebte Ziele für Ausflüge ab Zadar. Unter ihnen sticht Pag mit einzigartiger Landschaft hervor, die wie von einem anderen Stern anmutet und über atemberaubende Wanderwege erkundet werden kann.

An der Promenade von Zadar ist eine außergewöhnliche Musikorgel eine der großen Attraktionen von Zadar. Die Töne werden durch die Bewegung der Wellen erzeugt und durch ein System von Resonanzkörpern verstärkt.

Altstadtflair und Sehenswürdigkeiten in Zadar

Urlaub in Zadar – Altstadt
Zadar ist reich an hübschen Plätzen und historischen Bauwerken

In der auf einer Halbinsel gelegenen und von einer Festungsmauer umgebenen Altstadt befinden sich die beliebtesten Attraktionen von Zadar. Der Platz des Volkes ist mit seinen einladenden Cafés und Straßenrestaurants der gesellschaftliche Mittelpunkt der Stadt – und zugleich ein mittelalterliches Prunkstück von Zadar. Stadtwache und Glockenturm, Stadtloggia und Neorenaissance-Rathaus sowie der romanische Ghirardini-Palast bilden die einzigartige Kulisse für Kulturveranstaltungen, die hier regelmäßig stattfinden. Wer ein Faible für klassische Musik hat, wird in der Kirche „St. Donatus“ mit Konzerten verwöhnt. Die Kirche aus dem 9. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten byzantinischen Bauwerke an der Adria und begeistert mit einer überwältigenden Akustik. Als weitere Zadar-Sehenswürdigkeit im historischen Gewand sticht die Kathedrale „St. Anastasia“ hervor. Der Baustil der größten Kirche Dalmatiens und des Glockenturms erinnert stark an venezianische Vorbilder. In den Abendstunden füllt sich die schön beleuchtete Altstadt mit Menschen, die im Zadar-Urlaub nach einem Strandtag in Restaurants, Bars und Clubs das mediterrane Flair lauer Sommernächte genießen.

Beliebte Strände und Buchten im Zadar-Urlaub

Urlaub in Zadar – Strand
Die Strände bei Zadar sind überwiegend fein-kieselig oder sandig

Wen es nach Besichtigung der Altstadt direkt ans Meer zieht, der ist im Zadar-Urlaub am Kolovare Beach richtig, denn der liegt nur einige Gehminuten vom Platz des Volkes entfernt. Mit Duschen und Sanitäranlagen ausgestattet, bietet er seinen Besuchern zudem sandige und betonierte Bereiche für ein Sonnenbad. Auf der angrenzenden Grünfläche spenden Bäume großzügig Schatten für sonnenempfindliche Badegäste. Etwa vier Kilometer außerhalb liegt der teils kieselige und teils sandige Borik Beach. Er ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, die für hervorragende Wasserqualität steht. Zu den vielfältigen Services an diesem Strand gehören Sportangebote an Land und im Wasser sowie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Familien mit kleinen Kindern zieht es vor allem wegen des flach abfallenden Ufers an diesen Strand. Einer der längsten Sandstrände Kroatiens liegt in der 17 Kilometer entfernten Stadt Nin. Die schöne Bucht, die Wassersportmöglichkeiten und der ausgezeichnete Service machen den Nin Beach während eines Urlaubs in Zadar zu einem lohnenden Ziel für Ausflüge.

Romantische Inseln und Aktivitäten in Zadar

Urlaub in Zadar – die „Herzinsel“ Galesnjak
Ein Ausflug zur „Herzinsel“ Galesnjak gehört zu einem Zadar-Urlaub

Die wunderbare Inselwelt vor der Küste der Stadt macht einen Urlaub in Zadar für Wanderer und Romantiker ausgesprochen interessant. Vis-à-vis der Altstadt liegt mit der Insel Ugljan der sogenannte „Garten von Zadar“. Hier führt eine Wanderung durch Haine mit jahrhundertealten Olivenbäumen zur mittelalterliche Festung „St. Michael“, die einen tollen Blick auf Zadar eröffnet. Für einen Ausflug in unberührte Natur ist dagegen der nahegelegene Nationalpark „Paklenica“ ein beliebtes Ziel. Üppig bewaldete Gebirgshänge, eine faszinierende Artenvielfalt von Fauna und Flora und nicht zuletzt atemberaubende Schluchten und Sturzbäche machen den Nationalpark während einer Zadar-Reise zu einem Paradies für Wanderer und Aktivurlauber. Zudem stehen angesagte Zadar-Aktivitäten wie Freeclimbing, Rafting und Canyoning zur Wahl. Nostalgiker können im Nationalpark außerdem einige der Drehorte der Winnetou-Filme besuchen. Lassen Sie sich vom einmaligen Zauber der Region Dalmatien begeistern und buchen Sie Ihren Zadar-Urlaub bei DERTOUR. Wählen Sie aus unserem breitgefächerten Angebot an Hotels, Flügen und Mietwagen und stellen Sie sich Ihre persönlichen Traumferien an der Küste Kroatiens zusammen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu