Türkische Ägäis – Küste bei Karaburun

Urlaub an der türkischen Ägäis

Ferienparadies an der türkischen Westküste

Weltberühmte antike Stätten, pittoreske Landschaften und traumhafte Strände erwarten den Reisenden bei einem Türkische-Ägäis-Urlaub. Die Region erstreckt sich von Izmir bis nach Afyonkarahisar im Osten und Muğla im Süden, und begeistert mit landschaftlicher Vielfalt und facettenreichen Urlaubsfreuden. Ganz gleich, ob Entspannung, Kultur oder Naturerlebnisse im Vordergrund stehen sollen, an der türkischen Ägäis sind Sie richtig. Idyllische Buchten laden Erholungssuchende zum Baden ein, während Kulturinteressierte sich beim Besuch weltberühmter historischer Stätten vom Hauch der Geschichte umwehen lassen.

Angebote werden geladen

Die Türkei und die türkische Ägäis erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Für die türkische Ägäis ist die Reisezeit von Mai bis Oktober beliebt. Das Klima an der türkischen Ägäis ist mediterran geprägt, im Sommer kann es daher durchaus sehr heiß werden.

Ausflüge an der türkischen Ägäis führen oft ans Meer. Wie wäre es aber mal mit einem Abstecher in das Basar-Viertel Kemeraltı in Izmir, wo Sie so manch hübsches Souvenir erstehen können?

Eine der Attraktionen der türkischen Ägäis ist die Küche der Region. Frischer Fisch, köstliche Lammgerichte sowie traumhafte Süßspeisen sind nur einige der kulinarischen Argumente für einen Urlaub hier.

Viele Höhepunkte im Türkische-Ägäis-Urlaub

Urlaub an der türkischen Ägäis – Celsus-Bibliothek in Ephesos
Die Celsus-Bibliothek in Ephesos: Zeugnis der antiken Hochkultur

Reisende, die nicht nur die warme Mittelmeersonne genießen wollen, sondern an der türkischen Ägäis Sehenswürdigkeiten von absolutem Weltrang besuchen möchten, kommen bei einem Türkische-Ägäis-Urlaub voll und ganz auf ihre Kosten. Einer der Höhepunkte der Region sind die imposanten Ruinen von Ephesos mit dem Tempel der Artemis. Letzterer gehört zu den Sieben Weltwundern der Antike, die ganze Stadt ist aber aufgrund ihrer historischen Bedeutung Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Nicht minder sehenswert und geschichtsträchtig sind die Ruinen der antiken Stadt Troja. Die Überreste eines Amphitheaters, eines Tempels und eines römischen Bads geben einen Eindruck davon, wie die Menschen damals lebten. Nach so viel Geschichte steht vielen Reisenden der Sinn nach etwas Erholung. Der beliebte Urlaubsort Marmaris ist für seine vielen Restaurants und Bars und sein Nachtleben bekannt. Viel ruhiger geht es im Hafenstädtchen Çeşme zu, das zu den beliebtesten Urlaubszielen der Türkei gehört. Inmitten von idyllischen Weinbergen gelegen, punktet Çeşme mit seinen malerischen Gassen und wunderschönen Stränden.

Die Schönheit und Vielfalt der Natur genießen

Urlaub an der türkischen Ägäis – Pamukkale
Die Kalksteinterrassen von Pamukkale sind ein tolles Fotomotiv

Naturfreunde erwartet bei einer Türkische-Ägäis-Reise eine abwechslungsreiche Landschaft, die mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten begeistert. Die Stadt Pamukkale ist vor allem für ihre einzigartigen Kalksteinterrassen bekannt. Diese sind über Tausende von Jahren durch die Verdunstung des kalkhaltigen Thermalwassers entstanden. Die Ablagerungen, die wie weiße Watte aussehen, sind ein beliebtes Fotomotiv. Für Reisende, die einen ruhigen Urlaub in einer besonders schönen Umgebung planen, ist das idyllische Städtchen Fethiye empfehlenswert. Von hier aus ist es nicht weit zur berühmten Bucht von Ölüdeniz mit ihrer türkisblauen Lagune. Der dortige Strand gilt als einer der schönsten der gesamten Türkei. Umgeben von Bergen und Pinienwäldern, zeichnet er sich besonders durch eine hervorragende Wasserqualität aus. Damit die Schönheit dieses Ortes noch lange erhalten bleibt, steht ein Teil der Lagune unter Naturschutz. Neben Schwimmen zählt Paragliding zu den beliebten Aktivitäten am Strand von Ölüdeniz. Wer sich auf dieses außergewöhnliche Abenteuer einlässt, hat einen traumhaften Blick über den Strand und die Umgebung.

Sportlich aktiv sein an der türkischen Ägäis

Urlaub an der türkischen Ägäis – Paraglider an der Küste
Die traumhafte Küstenlandschaft aus der Luft genießen

Wenn für Sie Sport zu einem gelungenen Urlaubserlebnis gehört, stehen Ihnen an der türkischen Ägäis Aktivitäten der Extraklasse offen. Für Segler empfiehlt sich der Golf von Gökova. Windsurfer – Einsteiger wie Profis – zieht es dagegen an den Strand von Alaçati, wo sie ausgezeichnete Bedingungen für ihr Hobby vorfinden. Für Ausflüge in die Unterwasserwelt bietet sich das Meer vor Gümbet an. Hier wartet auf Taucher und Schnorchler an der Octopus Bay und vor der Schwarzen Insel ein echtes Tauchparadies. Beim Wandern genießen Reisende ein besonders naturnahes Türkei-Erlebnis und lernen die Region auf intensive Weise kennen. Wanderungen entlang des Karischen Wegs führen sie von der wunderschönen Küstenlandschaft hinein ins wilde Hinterland mit seinen atemberaubenden Szenerien voll urwüchsiger Schönheit. Mountainbiker legen die abwechslungsreiche Strecke auch gerne lieber mit dem Fahrrad zurück. Tauchen Sie ab in die Vielfalt der Region und stellen Sie sich mit DERTOUR Ihren individuellen Türkische-Ägäis-Urlaub zusammen – wählen Sie aus attraktiven Angeboten für Flug, Hotel und Mietwagen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu