Rimini – Strand

Urlaub in Rimini

Erleben Sie die Perle der italienischen Adria

Ein Urlaub in Rimini führt an die kilometerlangen Strände der Emilia-Romagna an der mittleren Adria. Der beliebte Urlaubsort ist bei Familien und Paaren für seine Gastfreundschaft bekannt. Wassersportler und erlebnishungrige Badegäste freuen sich auf einer Rimini-Reise über ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten. Abseits der Strände begeistert die Heimatstadt des Regisseurs Federico Fellini mit einem außerordentlich facettenreichen Kulturangebot. Liebhaber mittelalterlicher Städte freuen sich im Rimini-Urlaub auf die vielen historischen Gebäude und die faszinierenden Kulturschätze.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Rimini und die Emilia-Romagna erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die Sommermonate sind die beste Reisezeit für Rimini, um an den Stränden die Sonne zu genießen. Erholungssuchende und Kulturreisende, die San Marino entdecken möchten, freuen sich im Frühling und Herbst über angenehme Temperaturen.

Eine Fahrt in den Kleinstaat San Marino gehört zu den beliebtesten Ausflügen ab Rimini. Von Borgo Maggiore ist die auf einem Berg gelegene Altstadt San Marino Citta per Seilbahn in wenigen Minuten erreicht.

Der Regisseur Federico Fellini ist der berühmteste Sohn von Rimini. Eine der großen Attraktionen in Rimini ist eine überdimensionale Kamera im Fellini-Park, die an den Urheber des oscarprämierten Films „La Strada“ erinnert.

Rimini-Urlaub zwischen Tradition und Moderne

Urlaub in Rimini – Fischerviertel von Rimini
Die kleinen bunten Häuser im Fischerviertel sind eine Augenweide

Das traditionsreiche Seebad präsentiert sich seinen Besuchern während eines Rimini-Urlaubs mit zwei Gesichtern: Etwas abseits, aber schnell zu erreichen, befindet sich das historische Zentrum, das jenseits des Fischerhafens mit malerischen Gassen zum gemütlichen Bummeln verführt. Im Rücken der Strände ist Rimini hingegen ein moderner und pulsierender Ferienort, der Urlaubern nach einem entspannten oder aber aufregenden Strandtag ein abwechslungsreiches Nachleben bietet. Hier reihen sich Pizzerien und Restaurants, Eisdielen, Bars, Clubs und andere Unterhaltungseinrichtungen im bunten Mix aneinander. Zugleich laden Modegeschäfte, Juweliere und Kunstgalerien zu einer exklusiven Einkaufstour ein. Eine der Attraktionen in Rimini ist der Markt auf der Piazza Cavour. Hier gibt es neben Souvenirs von Strandschuhen bis zur Sonnenbrille nahezu alles zu kaufen, was einen Strandaufenthalt bereichern könnte. Wer vor der Abreise an alles gedacht hat und nichts weiter benötigt, beobachtet das lebhafte Treiben auf der Piazza Cavour bei einem Cappuccino von einem der kleinen Cafés aus, die den Platz säumen.

Endlose Strände und Aktivitäten in Rimini

Urlaub in Rimini – Strand von Rimini
Sauber und mit bestem Service: die vielfältigen Strände von Rimini

Badegäste, Sonnenanbeter und Wassersportler freuen sich im Urlaub in Rimini über goldgelbe Sandstrände, die flach in die Adria abfallen. In der Stadt weiß man seit Jahrzehnten die individuellen Ansprüche der Gäste mit erstklassigen Services zu erfüllen. So ist das Wassersportangebot immer auf dem neuesten Stand und gleich in Strandnähe befinden sich spannende Attraktionen für jeden Geschmack. Ein eher ruhiger Ort sind die Viserbella-Strände, in deren Nachbarschaft sich das Miniaturland „Italia in Miniatura“ befindet. Wer im Urlaub in Rimini Wert auf Wellness legt, kommt an den Thermen von Rimini nicht vorbei, die an den Miramare-Stränden liegen. Besonders beliebt bei Nachtschwärmern sind hingegen die Rivazzurra-Strände, die mit kreativen Ideen für lebendige Strandtage sorgen. Hier haben Bars, Restaurants und Diskotheken bis spät in die Nacht geöffnet. Sportlich geht es dagegen an den Marabello-Stränden zu: Hier gehört die Teilnahme am Sportprogramm zu den angesagten Rimini-Aktivitäten. Den wunderschönen Ausklang eines Tages krönt hier am Abend ein Feuerwerk.

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten in Rimini

Urlaub in Rimini – Drei-Märtyrer-Platz
Der Drei-Märtyrer-Platz mit Glockenturm in der Altstadt von Rimini

Die zweitausendjährige Geschichte der Stadt verspricht in einem Urlaub in Rimini abseits der Strände wunderbare Erlebnisse in mittelalterlichen Gassen, alten Gemäuern und auf malerischen Plätzen. Schon hinter Leuchtturm und Panoramariesenrad fasziniert im Hafenkanal das Bild der Fischer, die an der Mole Makrelen, Sardinen und viele andere fangfrische Früchte des Meeres feilbieten. Der Weg in die Altstadt führt über die römische Tiberiusbrücke. Seit mehr als 2.000 Jahren überspannt die von Kaiser Augustus in Auftrag gegebene Brücke den Fluss Marecchia. Nach dem Bauherrn ist auch das Tor zu Riminis Altstadt, der älteste erhaltene Triumphbogen der römischen Antike, benannt. Auf dem Weg durch die Gassen der Altstadt warten viele weitere Rimini-Sehenswürdigkeiten wie die Basilica Cattedrale und die malerische Piazza Tre Martiri mit prachtvollen Bauwerken. Freuen Sie sich auf erholsame Tage an der italienischen Adria und buchen Sie Ihren Rimini-Urlaub bei DERTOUR. Mit unseren Reisebausteinen stellen Sie sich die Ferien individuell nach Ihren Vorstellungen zusammen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu