Toronto – Skyline

Urlaub in Toronto

Erleben Sie die Metropole am Ontariosee

Die größte Stadt Kanadas ist mit mehr als sechs Millionen Einwohnern eine lebhafte Metropole. Einzigartig ist ihre Lage am Ontariosee, einem der fünf Großen Seen. Weithin sichtbares Wahrzeichen ist der CN Tower. Ein Spaziergang durch die Stadt führt vorbei an historischen Gebäuden, bunten Märkten und einem märchenhaften Schloss. Wer gerne bummelt und einkauft, ist in Chinatown und Kensington Market am richtigen Ort. Naturfreunde genießen während eines Toronto-Urlaubs die ganze Schönheit des Sees mit seinen Klippen, Stränden und einzigartigen Ausblicken.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Toronto und Ontario erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima in Toronto ist kontinental, das heißt, die Sommer sind warm und die Winter kalt. Als beste Reisezeit für Toronto gelten die Monate Juni bis September. Im Winter sinken die Temperaturen unter den Gefrierpunkt.

Zu den wohl schönsten Zielen für Ausflüge ab Toronto zählen sicherlich die Niagarafälle. Der Niagara River mündet in den Ontariosee und stürzt auf seinem Weg dorthin bis zu 57 Meter in die Tiefe.

Kanadas Nationalsport ist Eishockey. Eine der besonderen Attraktionen in Toronto ist daher die Scotiabank Arena, in der die „Toronto Maple Leafs“ ihre Heimspiele austragen. In der Hall-of-Fame erfahren Interessierte zudem viel Wissenswertes über die Sportart.

Toronto-Urlaub: Sightseeing mit Seeblick

Urlaub in Toronto – CN Tower
Vom Bankendistrikt ist es nicht mehr weit zum CN Tower

Vom See aus lässt sich die spektakuläre Skyline Torontos mit Harbourfront und Downtown besonders gut genießen. In der Innenstadt erwartet die Besucher mit dem CN Tower das höchste Bauwerk Torontos. Ein Besuch des 553 Meter hohen Fernsehturms verlangt gute Nerven, denn die erste Aussichtsplattform in 342 Metern Höhe hat einen Glasboden. Die zweite Plattform bietet mutigen Besuchern ein echtes Abenteuer. An Kletterseilen befestigt, dürfen sie hier in über vierhundert Metern Höhe auf dem „Edgewalk“ freihändig die Kuppel umrunden. Das Drehrestaurant des Turms bildet den krönenden Abschluss. Weiter geht es zum Einkaufen und Schlemmen nach Chinatown und Kensington Market. Beide Stadtviertel sind berühmt für ihre Vielfalt an Restaurants, Märkten und Läden. Sehenswert – vor allem bei einer Toronto-Reise im Winter – sind auch die Fußgängertunnel, die sich unterhalb der Innenstadt befinden. Auf einer Länge von 27 Kilometern folgen sie dem Verlauf von Yonge Street und Bay Street und bieten während der kalten Jahreszeit eine angenehme und zugleich ausgesprochen praktische Möglichkeit, zu allen wichtigen Punkten Torontos zu gelangen.

Die historischen Gebäude der Stadt Toronto

Urlaub in Toronto – Gooderham Building
Das Gooderham Building zählt zu den schönsten Gebäuden Torontos

Beim Alten Rathaus begegnen sich Vergangenheit und Moderne. Während im Hintergrund die Wolkenkratzer hoch in den Himmel ragen, verzaubert das Gebäude aus dem Jahr 1899 mit seiner Architektur im neuromanischen Stil. Besonders schön ist der Uhrenturm, der mit einer Höhe von rund hundert Metern zwischen den Hochhäusern fast schon beschaulich wirkt. Das Gooderham Building hebt sich mit seinen roten Backsteinen und seiner Dreiecksform ebenfalls deutlich von den Gebäuden der Umgebung ab. Seine Rückseite ziert ein imposantes Kunstwerk in 3D-Optik. Während eines Toronto-Urlaubs begeistert auch die Universität mit ihrer stilvollen Architektur. Zu den beliebtesten Toronto-Sehenswürdigkeiten zählt das herrschaftliche Casa-Loma-Schloss. Das Herrenhaus stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und erinnert in seiner Bauweise sehr an die mittelalterlichen Schlösser Europas. Bei seiner Fertigstellung war es mit 97 Zimmern, Aufzug, Zentralheizung, elektrischen Anschlüssen und zwei Geheimgängen ausgestattet – damals eine echte Sensation! Unbedingt sehenswert sind auch der stilvolle Wintergarten mit seiner schönen Glasdecke und der gepflegte Schlossgarten.

Zoo, Aquarium und malerische Steilklippen

Urlaub in Toronto – Scarborough Bluffs
Die Scarborough Bluffs sind der perfekte Ort für eine Auszeit

Der Zoo von Toronto gilt als der drittgrößte Zoo der Welt. Ein zehn Kilometer langes Wegenetz führt an Gehegen mit Tieren aus allen fünf Erdteilen vorbei. Neben der Vermittlung von Wissen hat sich der Zoo vor allem der Arterhaltung verschrieben. Zu den spektakulärsten Toronto-Aktivitäten zählt außerdem ein Besuch in der spannenden Unterwasserwelt des Ripleys Aquarium. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2013 begeistert es seine Besucher mit einer großen Artenvielfalt. Ob kanadische Gewässer oder farbenfrohes Regenbogenriff, das Aquarium beherbergt mehr als 20.000 Tiere. Besonders spannend ist die „Gefährliche Lagune“, in der Stachelrochen, Sägefische und Haie ihre Runden ziehen. Wer das Großstadtleben hinter sich lassen möchte, kann dies bei einer Wanderung entlang der Scarborough Bluffs tun. Von schönen Stränden begleitet, ziehen sich hier Steilklippen auf einer Länge von 14 Kilometern entlang des Ontariosees. Die Faszination der größten Stadt Kanadas erleben Sie im Rahmen eines Toronto-Urlaubs mit DERTOUR. Wählen Sie aus unserem breiten Angebot an Flügen, Hotels, Mietwagen und Rundreisen das Passende für sich aus.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu