Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Abruzzen Hotels

Angebote aktualisieren

Abruzzen

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels Abruzzen - Traumhafte Landschaft, Gebirgszug Apennin und Lago di Scanno

Die Abruzzen – wilde Bergwelt und ruhige Strände

In Mittelitalien, nicht weit von Rom entfernt, erstreckt sich malerisches Hügelland, welches allmählich auf bis zu 3.000m hohe Berge ansteigt: die Region Abruzzen. Das beliebte Urlaubsziel lockt ganzjährig mit einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Bergwanderer finden hier gut ausgeschilderte Pfade, die zu spektakulären Aussichtspunkten führen, Wintersportler gepflegte Pisten. Auch Badeurlaub und Wassersport kommen in den Abruzzen nicht zu kurz: Am Adriatischen Meer zieht sich eine 130km lange Küste mit so bekannten Badeorten wie Giulianova, Silvi und Francavilla al Mare. In Städten wie Pescara unde L’Aquila entdecken Sie bedeutende historische Schätze in Palästen und Kirchen. Ob direkt am Meer oder idyllisch in den Bergen, stets finden Sie ein passendes Hotel. Die Abruzzen sind nach wie vor ein Geheimtipp auf dem Stiefel.

Von Pescara zu den Sieben Schwestern: komfortable Hotels in den Abruzzen

Zu den meistbesuchten Ferienzielen in den Abruzzen gehört Pescara. Die charmante Strandpromenade der Küstenstadt lädt zu beschaulichem Bummel und gemütlichen Lokalbesuchen ein. Wollen Sie mehr über die vielfältige Flora und Fauna in der Adria erfahren, so besuchen Sie das spannende Meeresmuseum am Fischereihafen. Das größte Veranstaltungshighlight der Region ist das Internationale Jazzfestival im Juli mit Stars der Szene. Nördlich von Pescara ziehen sich die berühmten „Sieben Schwestern“, sieben attraktive Badeorte mit gepflegten Stränden und ausgezeichneter Infrastruktur. Auch Wassersportler finden hier zahlreiche Angebote. Erkunden Sie die heimelige Altstadt von Silvi, die auf einem 250m hohen Hügel liegt. Von hier haben Sie an klaren Tagen einen grandiosen Blick bis hin zur kroatischen Küste.

Rund um Hotels in den Abruzzen: eindrucksvolle Bauwerke und faszinierende Nationalparks

Im gebirgigen Landesinneren auf rund 700m Höhe liegt L’Aquila, die Hauptstadt der Abruzzen. Geschichtsträchtige Bauwerke prägen das pittoreske Stadtbild. Die mächtige Bernhardinbasilika birgt das Mausoleum des im Jahr 1444 gestorbenen Heiligen Bernhard von Siena. In den Mauern der Renaissance-Festung Forte Spagnolo entführt Sie das Nationalmuseum in die reiche Welt antiker und sakraler Kunst. Unweit nördlich von L’Aquila reizt der Nationalpark Gran Sasso zum Wandern, Radfahren und im Winter zum Skifahren. Abenteuerlich wird es während Trekkingtouren im Nationalpark Abruzzen im äußersten Süden, durch den Braunbären, Wölfe und Luchse streifen. Starten Sie im Ort Pescasseroli im Zentrum des Parks. Mit DERTOUR erleben Sie Italien pur. Buchen Sie Ihre Unterkunft in den Abruzzen bequem online!

Abruzzen: Beliebte Orte

Italien: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu