Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotel Torri Del Benaco

Angebote aktualisieren

Torri del Benaco

09.05.2020 - 16.05.2020 | 7 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotels Torri del Benaco - Idyllischer kleiner Hafen

Exponiert residieren in Torri del Benaco

Torri del Benaco führt nicht nur die ursprüngliche römische Bezeichnung des Gardasees, Benacus, in seinem Namen, der Ort ist auch Verheißung pur. Zinnenbewehrt und mit einem geschichtlichen Museum hinter ihren Mauern grüßt schon die gewaltige Skaligerburg nicht nur die Besucher, die vom gegenüberliegenden Seeufer in den Fährhafen einlaufen. Auch Anreisende über die mediterran bepflanzte, sagenhafte Traumstraße Gardesana Orientale werden von dem märchenhaften Anblick überwältigt, den der Ort vor dem von Herbst bis Frühjahr schneebedeckten, mächtigen Monte-Baldo-Rücken bietet. Dazu gesellen sich ein pittoresker Fischerhafen und ein langgezogener Kieselstrand. Gemütlichkeit und stilvolles Ambiente finden Sie im seenahen Hotel. Torri del Benaco steht nicht nur für die kürzeste Verbindung vom Ostufer zum Westufer, sondern auch für Ausflüge zu einzigartigen Aussichtspunkten.

Ferien am Gardasee im Hotel: Torri del Benaco bietet Komfort mit Flair

Nahe den malerischen Altstadtgassen oder der kilometerlangen Strandpromenade heißen Sie Hotels in Torri del Benaco willkommen. Kleine Gärten oder zumindest Balkone gehören zur Ausstattung der romantischen Unterkünfte. Mit dem Ausflugsboot oder der Autofähre besuchen Hotelgäste die Nachbarorte Garda oder Brenzone sowie Toscolano-Maderno am gegenüberliegenden Seeufer. Ein Höhepunkt neben der Skaligerburg und ihrem Zitronengewächshaus ist eine Tour die Südwestflanke des Monte Baldo Massivs hinauf. Auf dem Weg kommen Sie an dem kleinen Örtchen Albisola vorbei, dessen Kirchplatz mit einer faszinierenden Aussicht auf den See der Dichter Gabriele d'Annunzio einst Balcone di Garda taufte. Direkt im Ort ist die Albergo Gardesana ein wichtiger Anziehungspunkt. Hier saßen laut Gästebuch schon Juan Carlos von Spanien, Maria Callas, Winston Churchill und weitere Prominente bei Aperitif und Kaffeespezialitäten.

Natur pur am schönsten Ort der Erde

Tatsächlich gelang dem Philosophen Brenzone eine schlüssige Herleitung, wonach der Punta San Vigilio nur wenige Kilometer südlich von Torri del Benaco der schönste Ort der Erde sein müsse. Sein Fokus fiel auf Europa, dann Italien, schließlich auf den Gardasee und dort auf die idyllische Landspitze, wo er eine Villa bewohnte. Eine Zypressenallee, ein Olivenhain und die Sirenenbucht machen die paradiesische Landzunge zu einem der meistbesuchtesten Ziele am Gardasee. Schönheit dieser Art für die Ewigkeit festgehalten bekommen spendablere Souvenirfreunde in einer Kunstgalerie in Torri del Benaco, wo freskenartige Bilder Details einer atemberaubend schönen Region wiedergeben. Angebote für Torri del Benaco finden Sie bei DERTOUR, wo Sie Hotels beim erfahrenen Reisespezialisten buchen.

Gardasee: Weitere schöne Orte

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu