Fahrradurlaub Deutschland – die schönsten Regionen Deutschlands mit dem Fahrrad entdecken

Radreisen in Deutschland

Mit dem Drahtesel durch traumhafte Gegenden

Willst du im Urlaub hinaus in die Natur und dabei noch ganz viel erleben? Dann sind Radreisen in Deutschland genau das Richtige für dich. Ganz gleich, ob du am Bodensee, an der Küste der Ostsee oder im Rhein- oder Moseltal unterwegs bist: Hierzulande erwarten dich stets bestens ausgebaute Radwege, die durch wunderbare Landschaften führen. Mit dem Rad kommst du außerdem gut voran, sodass du jeden Tag eine andere Sehenswürdigkeit besuchen kannst – oder auch einen entspannten Nachmittag am Wasser genießt. Darüber hinaus verfügen praktisch alle Urlaubsregionen in Deutschland über ein weitläufiges Netz von Radwegen mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden – so finden sportlich ambitionierte Urlauber ebenso etwas Passendes wie Familien mit Kindern.

Der Bodensee bietet unzählige wunderschöne Radrouten mit traumhaften Aussichten
Der Bodensee bietet unzählige wunderschöne Radrouten mit traumhaften Aussichten

Ideal für Familien: Radreisen am Bodensee

Der Bodensee ist für alle, die sich mit Vorliebe in der Natur aufhalten, ein ausgezeichnetes Reiseziel. Das gilt selbstverständlich auch, wenn du dich im Urlaub gern auf den guten alten Drahtesel schwingst. Denn die Hügellandschaften und Flusstäler rund um den Bodensee sind dank zahlreicher Naturschutzgebiete die perfekte Kulisse für Fahrradreisen – und der Ausblick über den See auf die imposanten Gipfel der Alpen entlohnt für die Anstrengungen jeder Fahrt.
Willst du mit der ganzen Familie eine Radreise in Deutschland unternehmen, bietet sich vor allem der Bodensee-Radweg an, der über 260 Kilometer entlang des gesamten Ufers des Sees führt. Da hier kaum Steigungen zu bewältigen sind und es zudem sehr kurze Touren gibt, wie etwa die Familientour um Immenstaad, können selbst junge Kinder problemlos mithalten. Magst du es dagegen etwas anspruchsvoller, ist die „Tour Natur“ am Überlinger See empfehlenswert, bei der es einmal rund um den nördlichen „Nebenarm“ des Bodensees geht – inklusive Schiffsfahrt von Wallhausen nach Überlingen und einem möglichen Zwischenstopp am Naturbadestrand.

Nach einer aktiven Radtour lässt es sich wunderbar am Strand entspannen
Nach einer aktiven Radtour lässt es sich wunderbar am Strand entspannen

Ostsee: spannende Radtouren für jedermann

Die Küste der Ostsee von Schleswig-Holstein bis nach Polen hinein bietet ebenfalls beste Voraussetzungen für einen Fahrradurlaub – wunderschöne und teils unberührte Natur, kleine, idyllische Orte mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten und natürlich das Meer, das stets nur wenige Meter entfernt ist und in den Sommermonaten immer ein erfrischendes Bad ermöglicht. Hinzukommt, dass sich unter den zahlreichen Radwegen entlang der Ostsee immer etwas Passendes findet, ganz gleich, ob du mit der Familie unterwegs bist oder eine echte sportliche Herausforderung suchst.
Besonders hervorzuheben ist hier der Ostseeküstenradweg, der von der dänischen Grenze in Schleswig-Holstein bis an die Grenze zu Polen in Mecklenburg-Vorpommern führt. Da das Gelände an der Küste allgemein sehr flach ist, sind selbst kleine Kinder nicht überfordert, und die Etappen lassen sich ganz bequem nach Ausdauer und Anspruch einteilen, sodass Radprofis genauso auf ihre Kosten kommen wie Gelegenheitsradler oder Familien. Darüber hinaus gibt es vor allem auf den Ostsee-Inseln viele weitere Radwege, die durch die wilde Natur und kleine, verträumte Küstenorte führen.

Die wohl romantischste Strecke am Rhein: das Tal der Loreley
Die wohl romantischste Strecke am Rhein: das Tal der Loreley

Viel Abwechslung beim Radeln an Rhein und Mosel

Das Gebiet um Rhein und Mosel ist für Urlauber, die gern mit dem Rad unterwegs sind, geradezu perfekt, denn hier findet einfach jeder das Richtige. Willst du mit dem Rad jeden Tag etwas Neues erleben, ist der Rhein-Radweg empfehlenswert, der dem Lauf von „Vater Rhein“ folgt – vorbei an Burgen, historischen Städten und den für das Rheintal typischen Weinbergen. Bist du dagegen mit der Familie unterwegs, bietet sich der Maifeld-Radweg an, der abseits der Straßen verläuft und an einem Wasserspielplatz vorbeiführt.
Für Radler mit Vorliebe für Wein ist das „Genuss-Radeln“ auf der Route von Winningen nach Hatzenport ideal, denn dabei erwartet sie nicht nur eine großartige Landschaft, sondern auch eine Vielzahl von Weinhäusern, die sie mit edlen Tropfen und kulinarischen Genüssen verwöhnen.

Mit DERTOUR hast du den passenden Radreisen-Anbieter für deine individuelle Radreise in Deutschland immer an der Hand. Stell dir aus unserem Angebot für Flug, Hotel und Mietwagen oder Bahnreisen deinen Traumurlaub an den schönsten Orten Deutschlands zusammen und buchst alles ganz bequem online. Jetzt Fahrradurlaub in Deutschland hier buchen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu