Rovinj – Stadtpanorama

Urlaub in Rovinj

Entdecken Sie das kulturelle Juwel Istriens

Ein Rovinj-Urlaub führt in eine besonders malerische Stadt an der Adriaküste von Istrien. In der Altstadt zu Füßen der Kirche „Santa Euphemia“ tauchen Romantiker in ein Labyrinth mittelalterlicher Gassen und wunderschöner Plätze ein. Künstler, Kulturinteressierte und Paare sind gleichermaßen von dem einzigartigen Ambiente begeistert, das sich im traditionsreichen Fischereihafen fortsetzt. Unter Badefreunden und Sonnenanbetern zählen die Strände zu den besten, die Kroatien zu bieten hat, und der Limfjord ist eines der Naturwunder, die eine Rovinj-Reise für Aktivurlauber reizvoll machen.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Rovinj erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima in Istrien beschert dem Urlaubsort ganzjährig milde Temperaturen. Hochsommerliche Wärme macht Juni bis August bei Strandliebhabern zur besten Reisezeit für Rovinj. Frühling und Herbst sind die von Kulturreisenden bevorzugten Jahreszeiten.

Mit traumhaften Stränden und einer üppigen Vegetation ist die Rote Insel eines der beliebtesten Ziele für Ausflüge in Rovinj. Sie besteht aus den durch eine Mole verbundenen Inseln St. Andrea und Maskin.

Im Park „Mini Croatia“ können viele der absoluten Höhepunkte Kroatiens bewundert werden. Dubrovnik und Split, die Grotten bei Pazin oder die Arena in Pula machen das Miniaturenland zu einer der Attraktionen in Rovinj.

Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten in Rovinj

Urlaub in Rovinj – Altstadt
Malerische Gassen durchziehen die wunderschöne Altstadt von Rovinj

Die Altstadt von Rovinj befindet sich an den sanften Hängen einer Halbinsel, an deren höchstem Punkt sich majestätisch die Kirche „Santa Euphemia“ über die Bilderbuchstadt erhebt. Die Kirche ist das Wahrzeichen der Stadt und eine besondere Attraktion in jedem Rovinj-Urlaub. Knapp 60 Meter hoch ist der Glockenturm, dessen Baustil an den venezianischer Campanile erinnert und auf dessen Spitze eine knapp fünf Meter hohe, drehbare Statue der Heiligen Euphemia die Windrichtung anzeigt. Für Kulturliebhaber ebenfalls interessant ist die Besichtigung des im 18. Jahrhundert errichteten Franziskanerklosters. Der Weg zu der wunderschönen Barockanlage führt von der Kirche „Santa Euphemia“ durch enge Gassen, die von schmalen, hohen Häusern gesäumt sind. Auf den Plätzen laden Cafés vor großartiger Kulisse zum Verweilen ein. Die Szenerie des Fischereihafens mit farbenfrohen Kuttern und Booten hat einen ganz besonderen Charme, den Sie bei einem Bummel über die Hafenpromenade in vollen Zügen genießen. Abends füllen sich am Hafen die Restaurants und Bars mit Leben.

Viele großartige Strände im Rovinj-Urlaub

Urlaub in Rovinj – Strand
Üppiges Grün bildet an den Stränden in Rovinj eine zauberhafte Kulisse

Bezaubernde Buchten, glasklares Wasser und ein guter Service – vom Liegestuhlverleih bis zu Rettungsschwimmern – sind die Zutaten entspannter Strandtage in einem Urlaub in Rovinj. Dabei wechseln sich abgelegene Badebuchten mit bestens ausgestatteten Wassersportstränden und feinkieselige mit felsigen Strandabschnitten ab. Eindrucksvoll ist die Kulisse des unterhalb der Altstadt gelegenen Strands „Baluota“. Hier lässt sich ein erfrischendes Bad in der Adria mit einem entspannten Bummel durch die Altstadt vorbei an Rovinj-Sehenswürdigkeiten verbinden. Am Abend ist der Strand Treffpunkt von Romantikern, die sich vom Farbspiel der Sonnenuntergänge verzaubern lassen. Zu Fuß ist auch die wunderschöne Bucht des ruhigen Mulini-Strandes aus der Altstadt zu erreichen. Naturbelassen und gesäumt von Pinien, begeistert der felsige Strand am Goldenen Kap mit seiner Atmosphäre. Die Küste ist in diesem Bereich ein Eldorado für Schnorcheltouren. Wer lieber mit Gerät in die Unterwasserwelt eintauchen möchte, erhält in der Tauchschule am Strand „Villas Rubin“ die passende Ausrüstung und eine professionelle Einweisung. Für Windsurfer steht ebenfalls alles Nötige zur Leihe bereit.

Naturschauspiele und Aktivitäten in Rovinj

Urlaub in Rovinj – Limfjord
Der Limfjord ist eine der schönsten Naturlandschaften Istriens

Naturfreunde können bei ihrem Aufenthalt in Rovinj Aktivitäten von überraschender Vielfalt in die Naturparks unternehmen. Von besonderer Schönheit ist das Naturschauspiel am Goldenen Kap. Pinien und Zypressen, Tannen und Zedern sind die Hauptdarsteller des Parks, der zu wunderbaren Spaziergängen an der Küste einlädt. Für Vogelfreunde ist das Sumpfgebiet im Reservat „Palud“ ein faszinierender Ort, um hier rastende Zugvögel zu beobachten. Ein Wunder der Natur ist auch der nahe Limfjord. Die von steilen und bis zu 100 Meter hohen Felsen gesäumte Bucht ist ein ideales Gewässer für die Zucht von Muscheln. Von vielen Aussichtpunkten der Wanderwege eröffnen sich traumhafte Ausblicke auf die einmalige Szenerie. Ebenso beliebt sind Radtouren in die nähere Umgebung, bei denen ein Bad im Meer für Abkühlung nach der Fahrt sorgt. Freuen Sie sich auf faszinierende Naturerlebnisse und buchen Sie Ihren Urlaub in Rovinj gleich online bei DERTOUR. Mit unseren Reisebausteinen wie Hotel, Flug und Mietwagen gestalten Sie Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu